„Kirsch Mit Zitronen“ Rezepte: Österreich 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Milch und Salz aufkochen. Den Grieß einstreuen und 1-2 Minuten kochen lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Frische Kirschen waschen und entsteinen. Kirschen aus dem Glas gut abtropfen lassen, Saft auffangen. Zucker und Butter schaumig rüh

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (49)

Weicher Rührteig, auch für Zwetschken, Kirschen, Pfirsiche ect. geeignet.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.09.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kirsch - Kuchen gestürzter

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Strudel kann man mit Nüssen, mit Topfen (Quark), mit Kirschen, Rhabarber, Kraut, Fleisch, eigentlich mit allem füllen: Er ist eine Köstlichkeit!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

gestürzter Kirsch - Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.08.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kompott: Die Kirschen entstielen, waschen, entkernen und in einem Topf mit 1/8 l Wasser, Zucker, Zitronensaft und der Zimtrinde bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. Das Kompott so lange kochen, bis die Kirschen weich sind, aber noch nicht ze

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Küchenwarme Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale, Salz und die ganzen Eier einrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Mehl mit ganz wenig Backpulver versiebt gleichzeitig mit der Milch unter den Abtrieb heben

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.07.2002
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (50)

saftiger Blechkuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.09.2003
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für den Teig die zimmerwarme Butter mit allen anderen Zutaten der Reihe nach zu einem Rührteig verarbeiten. Den Teig in eine befettete und bemehlte Tortenform füllen. Mit halbierten Zwetschken mit der Hautseite nach unten belegen. Auch anderes Obst s

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

altes Rezept

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.08.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ölkuchen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2002
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

wie ein großes Punschkrapferl

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kirschen gut abtropfen lassen. Gemeinsam mit der Kirschkonfitüre ca. 10 Min. einkochen und abkühlen lassen. Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und mit 2 EL Mehl verrühren. Mit etwas Mehl bestäuben und an einem warmen Ort zugedeckt gehen l

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Biskuit die Eier zusammen mit Zucker und Vanillinzucker in einer Metallschüssel schlagen. Mehl mit Salz und Zitronenschale mischen und unter die Eimasse heben. In eine gefettetete und bemehlte Bombenform (20 cm) füllen und den Teig bei 150°C

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für die Füllung die Rosinen über Nacht im Rum einweichen. Die Eier mit Dotter, Honig, Vanillemark und Zitronenschale über Wasserdampf cremig aufschlagen. Anschließend etwa 5 Minuten kalt schlagen und die geschlagene Sahne unterheben. Für die Füll

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

schmeckt trotz vieler Kalorien, Österreich - Ungarn

access_time 80 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Eiklar zu steifem Schnee schlagen und löffelweise den Zucker beigeben, danach den Schnee immer gut ausschlagen, Zimt und Zitronenschale dazu geben. Der Schnee soll eine sehr zähe Konsistenz haben. Die geriebenen Mandeln mit Mehl vermischen und i

access_time 65 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 02.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Früchtebrot nach Südtiroler Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

leichtes Gebäck für die kleine Kaffeetafel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.06.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Teigboden ist fast für jedes Obst geeignet.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.02.2006