„Gebackenes“ Rezepte: Österreich 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 23 Bewertungen

Die Brötchen (Semmeln) würfeln und im etwa 180 °C heißen Ofen 5 Minuten backen. In eine Schüssel geben. Speck fein würfeln. Zwiebel pellen und fein hacken. Staudensellerie entfädeln und fein würfeln. Petersilie waschen und hacken. Butter in einer Pf

20 min. simpel 18.09.2006
bei 23 Bewertungen

Die Schnitzel leicht klopfen und die Ränder an mehreren Stellen einschneiden (Millimeter reichen), damit sich das Fleisch beim Braten nicht wölbt, salzen und pfeffern. Die gewürzten Schnitzel in Mehl wenden, durch Ei ziehen und zuletzt durch die Brö

25 min. simpel 22.11.2003
bei 30 Bewertungen

Topfen, Mehl, Grieß, Butter, Salz und Ei gut verrühren und ca. 30 min rasten lassen. Aus dem Teig 15-20 Stücke abstechen (je nach Größe der Zwetschgen) und jedes Teigstück in der gut bemehlten Handfläche (Stärkemehl) flach drücken, eine Zwetschge in

35 min. normal 03.10.2010
bei 18 Bewertungen

Snack - reicht für 12 Stück

10 min. simpel 10.12.2007
bei 3 Bewertungen

Germteig gebacken

30 min. normal 01.05.2003
bei 5 Bewertungen

eine süße Verführung

40 min. simpel 28.12.2008
bei 10 Bewertungen

Typisch Österreich

30 min. simpel 06.10.2008
bei 3 Bewertungen

Rezept von meiner Oma

30 min. normal 20.01.2011
bei 10 Bewertungen

Wiener Küche, Nudelauflauf mit Schinken

25 min. normal 22.03.2008
bei 5 Bewertungen

österreichische Hausmannskost

60 min. normal 28.08.2011
bei 3 Bewertungen

Das Knödelbrot in einer größeren Schüssel mit der heißen Milch übergießen und zugedeckt etwas ziehen lassen. Das Gemüse und die Leber fein zerkleinern (am besten durch den Fleischwolf drehen) und mit den übrigen Zutaten zum Knödelbrot geben und mit d

45 min. normal 23.05.2010
bei 3 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Von der Milch 2 EL abnehmen und in eine Tasse geben. Darin auch die Hefe mit 1 TL vom Zucker auflösen. Diese Mischung anschließend in die Mehlmulde gießen und mit etwas Mehl b

35 min. simpel 06.05.2008
bei 9 Bewertungen

Traditioneller Karpfen - einmal anders

50 min. normal 23.04.2008
bei 4 Bewertungen

typisch österreichisch

25 min. simpel 20.01.2008
bei 6 Bewertungen

Herrenpilze putzen, waschen und in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Eier mit einer Prise Salz versprudeln. Nun die Pilze nacheinander in Mehl, Ei und Brösel wenden und in heißem Fett goldbraun backen. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit

20 min. simpel 13.06.2003
bei 4 Bewertungen

in Backteig französische Art

55 min. normal 10.01.2003
bei 2 Bewertungen

Die Milch zum Kochen bringen, Weizengrieß einlaufen lassen und unter Rühren so lange kochen, bis sich die Masse von Gefäß und Kochlöffel löst, salzen. Den Grießkoch fingerdick auf eine mit Wasser besprengte Platte streichen, mit befettetem Pergament

20 min. simpel 21.11.2003
bei 2 Bewertungen

Erdäpfel waschen. Auf einem Backblech Salz aufschichten, die Erdäpfel darauf legen und im 200° C heißen Rohr 1 Std. backen. Erdäpfeln schälen, durch die Erdäpfel-Presse drücken und auf einer Arbeitsplatte auskühlen lassen. Erdäpfel mit Eiern und Gew

60 min. simpel 29.10.2003
bei 1 Bewertungen

österr. Hollerstrauben

10 min. normal 22.06.2018
bei 2 Bewertungen

Die Holunderblütendolden etwas säubern. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker und das Mehl unterheben. Eigelb mit Milch und Salz verquirlen und mit dem Eischnee vermischen. Die Blütendolden am Stiel fassen, in den Teig tau

10 min. normal 18.12.2009
bei 4 Bewertungen

In einer kleinen Schüssel Salz und Pfeffer mischen. Die Karpfenscheiben von allen Seiten damit einreiben, mit dem Zitronensaft beträufeln und 30 Minuten zugedeckt im Kühlschrank durchziehen lassen. Eier verquirlen, Mehl und Semmelbrösel auf Teller g

20 min. normal 14.04.2009
bei 1 Bewertungen

innen saftig mit pikanter Kräuterbutter gefüllt, außen knusprig herausgebacken

40 min. normal 29.08.2009
bei 1 Bewertungen

Reis in Butter anschwitzen, mit Suppe ablöschen, geschnittenes Gemüse zugeben und auf kleiner Flamme schwach köcheln lassen. Grieß, Käse und geschnittenen Schnittlauch dazugeben, würzen und auskühlen lassen. Kleine Knödel daraus formen, mit Mehl, Ei

30 min. pfiffig 02.07.2006
bei 1 Bewertungen

Milch mit Butter und einer Prise Salz aufkochen lassen. Unter ständigem Rühren Mehl beigeben, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Masse in eine Schüssel geben, etwas abkühlen lassen und dann die Eier einrühren. Nach und nach das restliche Mehl,

30 min. normal 04.03.2013
bei 2 Bewertungen

eine etwas andere Art

25 min. normal 19.07.2005
bei 2 Bewertungen

von der Martinigans

120 min. normal 16.08.2006
bei 2 Bewertungen

auch Quarkkrapfen genannt

20 min. normal 05.11.2006
bei 1 Bewertungen

Erdäpfel kochen, schälen, mit einer Gabel zerdrücken, mit Mehl, Ei und Salz zu einem Teig verkneten. Die Grammeln fein hacken, würzen, kleine Knödel formen, in Erdäpfelteig einwickeln, in zerlassenem Schmalz wälzen, in eine Pfanne schlichten. Die Knö

40 min. normal 29.05.2003
bei 1 Bewertungen

24 cm - Form

30 min. normal 14.08.2008
bei 0 Bewertungen

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Dann gut ausdampfen lassen. Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Aus Kartoffeln, Mehl, Ei und Salz einen glatten Teig kneten. Selchfleisch, Speck und Wurst feinwürfelig schneiden. Die Z

45 min. normal 11.01.2009