„-fruchtspiegel“ Rezepte: Österreich, Frühling & Süßspeise 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Österreich
Frühling
Süßspeise
Europa
Dessert
Vegetarisch
Mehlspeisen
Kinder
gekocht
Sommer
Schnell
einfach
Lactose
raffiniert oder preiswert
Gluten
Deutschland
Frittieren
Camping
Klöße
Kartoffeln
Hauptspeise
Frucht
Festlich
Eier
Backen
Braten
Fingerfood
Beilage
Backen oder Süßspeise
bei 33 Bewertungen

locker-flaumig und geschmacklich sehr fein

30 Min. simpel 22.04.2012
bei 30 Bewertungen

österreichische Mehlspeise mit fruchtig frischem rot-weißem Saucenspiegel

60 Min. normal 22.08.2009
bei 6 Bewertungen

Butter mit Zucker und den Eiern schaumig rühren, nach und nach den Topfen dazugeben, dann das Mehl einmischen, kleine Knödel formen und in Salzwasser etwa 5 Minuten ziehen lassen. Das Erdbeermark nach Geschmack süßen. Brösel in der Butter goldbraun r

15 Min. normal 07.04.2007
bei 5 Bewertungen

Hollerkiachal mit Weinschaum

45 Min. normal 09.04.2007
bei 3 Bewertungen

Alle Zutaten, bis auf die Erdbeeren und Puderzucker, zu einem Teig verarbeiten. Mit einem Löffel Häufchen abstechen und diese mit je 1 Erdbeere füllen und mit nassen Händen kleine Knödel formen. Diese in wenig gesalzenem Wasser 3 Minuten leicht koche

30 Min. normal 12.06.2008
bei 2 Bewertungen

Die Holunderblütendolden etwas säubern. Die Eier trennen und das Eiweiß steif schlagen. Den Puderzucker und das Mehl unterheben. Eigelb mit Milch und Salz verquirlen und mit dem Eischnee vermischen. Die Blütendolden am Stiel fassen, in den Teig tau

10 Min. normal 18.12.2009
bei 2 Bewertungen

Mehl in eine Schüssel geben und mit Milch glatt rühren. Die Eier mit einer Prise Salz unterrühren. Wenig Butter in einer flachen Pfanne erhitzen und den Teig eingießen. Das Omelette auf beiden Seiten hellbraun braten. Das fertige Omelette mit Nutel

15 Min. simpel 28.10.2009
bei 1 Bewertungen

selbsterfundenes Rezept (hatte nur diese Zutaten zuhause und es war Sonntag)

25 Min. normal 20.12.2006
bei 1 Bewertungen

Die ersten 6 Zutaten gründlich miteinander vermengen und in einer geölten Pfanne dicke Pfannkuchen daraus backen. Die Pfannkuchen aufeinander legen und in Rauten schneiden. Die Pfannkuchenrauten in einer Pfanne mit Butter und Zucker karamellisieren

20 Min. normal 14.03.2008
bei 0 Bewertungen

Topfen mit Salz, Grieß und 1 EL Brösel abrühren und 1/2 Stunde rasten lassen. Mehl und Ei unterrühren, mit einem Teelöffel 12 kleine Knödel formen und 10 Minuten im kochenden Salzwasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit die restlichen Brösel in eine

20 Min. simpel 04.03.2007