„Kuchen“ Rezepte: Österreich & Frittieren 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Österreich
Frittieren
Kuchen
Europa
Backen
Winter
Dessert
Mehlspeisen
Vegetarisch
Lactose
Deutschland
Gluten
Süßspeise
einfach
Schnell
Frucht
raffiniert oder preiswert
Party
Kinder
Geheimrezept
Herbst
gekocht
Festlich
Weihnachten
Salat
Silvester
Osteuropa
Früchte
Snack
Schweiz
Vegan
Italien
Ungarn
 (262 Bewertungen)

...sie sind wunderbar gelungen, flaumig und total gut, ergibt ca. 18 Stück

40 Min. pfiffig 25.01.2008
 (26 Bewertungen)

Lieblingskrapfen meiner Familie, schmecken sehr fein

60 Min. normal 08.02.2008
 (2 Bewertungen)

Fett zum Ausbacken auf 175 °C erhitzen. Den Topfen abtropfen lassen. Butter mit Zucker und Zitronenschale, mit Salz, Ei und dem abgetropftem Topfen verrühren. Mehl mit Backpulver mischen und sieben. Nach und nach mit Milch und den Rosinen unter den

15 Min. normal 04.08.2011
 (0 Bewertungen)

reicht für ca. 20 Stück

50 Min. normal 08.08.2007
 (4 Bewertungen)

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Von der Milch 2 EL abnehmen und in eine Tasse geben. Darin auch die Hefe mit 1 TL vom Zucker auflösen. Diese Mischung anschließend in die Mehlmulde gießen und mit etwas Mehl b

35 Min. simpel 06.05.2008
 (32 Bewertungen)

ein Muss an Kirchweih - erst a Ganserl und dann a Nudel

60 Min. normal 26.02.2008
 (0 Bewertungen)

traditionelles Gebäck zum Perchtenlauf

40 Min. simpel 10.10.2016
 (2 Bewertungen)

auch Quarkkrapfen genannt

20 Min. normal 05.11.2006
 (1 Bewertungen)

Die Hefe zerbröckeln und in einem Drittel der erwärmten Milch auflösen; mit etwas Mehl dickflüssig rühren und an einem warmen Ort gehen lassen. Zucker mit Butter, Salz, Vanillezucker und Zitronenschale in der restlichen Milch auflösen und erwärmen;

30 Min. simpel 24.02.2009
 (5 Bewertungen)

superlecker

30 Min. normal 02.11.2006
 (2 Bewertungen)

für ca. 20 Stück

90 Min. normal 11.03.2014
 (6 Bewertungen)

Tiroler Festtagsspeise

40 Min. normal 10.03.2006
 (1 Bewertungen)

(auszogne Kirchweih-Fensternudeln)

45 Min. pfiffig 15.05.2012
 (0 Bewertungen)

Traditionelles Gebäck am Sonntag vor dem ersten Advent - köstlich auch an anderen Tagen. Für ca. 12 Krapfen

30 Min. normal 10.10.2016
 (5 Bewertungen)

eine süße Verführung

40 Min. simpel 28.12.2008
 (2 Bewertungen)

so wie sie meine Oma gemacht hat

10 Min. normal 07.07.2011
 (1 Bewertungen)

Zutaten mit einem Mixer zu einem Teig verarbeiten. Mit einem Strauben-Trichter (oder einem Spritzbeutel) den Teig langsam spiralförmig ins Öl fließen lassen. Von beiden Seiten goldgelb frittieren. Mit Puderzucker bestreuen und mit Preiselbeerkonfitü

30 Min. normal 13.03.2019
 (2 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Teig bereiten, ca. 30 Minuten kühl stellen, zu ca. 1 cm großen Kugeln formen und diese im Fett ausbacken. Die Raunkerl werden zur Almheimfahrt gebacken von der Sennerin an die begegnenden Personen ausgeteilt.

20 Min. simpel 11.04.2006
 (1 Bewertungen)

Kringelfritz haben viele Namen z.B. Strauben, Eierschöberl, Trichterkuchen, Strieble, usw.

30 Min. normal 19.02.2010
 (1 Bewertungen)

Hefe mit 1 EL Zucker, 2 EL Mehl und 3 EL Milch glatt rühren, etwas Mehl darauf streuen, zur doppelten Höhe aufgehen lassen. Das Mehl, den restlichen Zucker und Salz vermischen, eine kleine Mulde hineindrücken. Dampfl, Butter, Dotter und Rum eingießen

20 Min. normal 08.09.2007
 (0 Bewertungen)

Hefe in lauwarmer Milch auflösen, Mehl beigeben und kurz mischen.Danach Dotter, Zucker, zerlassene Butter, Rum und Salz zugeben. Zu einem weichen Teig verarbeiten. Den Teig so lange abschlagen, bis er seidig glatt ist. Zum Schluss Rosinen unterkneten

45 Min. normal 18.05.2003
 (0 Bewertungen)

Steirisch

30 Min. normal 07.05.2010
 (0 Bewertungen)

Margarine, Zucker und Salz schaumig rühren, nach und nach Eier und saure Sahne zufügen. Mehl mit Backpulver mischen, einen Teil davon unterrühren, Rest unterkneten. 30 min. kalt stellen. Den Teig ausrollen und runde Plätzchen ausstechen. Zwei Plätz

50 Min. normal 15.05.2012
 (0 Bewertungen)

reicht für ca. 15 Stück

45 Min. normal 20.11.2007
 (4 Bewertungen)

Rezept von meiner Oma

30 Min. normal 20.01.2011
 (10 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen festen Teig kneten. Milch dabei nach Bedarf zugeben. Den Teig etwa 30 Minuten rasten lassen. Dann dünn ausrollen, Dreiecke (mit einem Teigrad) ausschneiden und die Teigstücke in heißem Öl schwimmend backen. Mit Zucker und Zimt b

25 Min. normal 03.01.2006
 (1 Bewertungen)

Tiroler Mehlspeise

45 Min. normal 05.03.2007
 (0 Bewertungen)

mal eine gelungene Abwechslung in der Faschingszeit, ergibt 10 Stück

30 Min. simpel 26.10.2009
 (1 Bewertungen)

Aus den Zutaten einen Germ(Hefe)teig machen und gehen lassen. Sobald er doppelte Größe erreicht hat, löffelgroße Kugeln abstechen und mit der bemehlten Hand runden. Noch mal gehen lassen. Backschmalz heiß werden lassen. Kugeln so ausziehen, dass sie

30 Min. normal 28.07.2003
 (0 Bewertungen)

Alle Zutaten mit einem Kochlöffel zu einem zähen Teig verrühren. Mit zwei Esslöffeln Nockerln formen und in heißem Fett schwimmend goldbraun ausbacken, auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Noch heiß mit Zimt- Zuckergemisch bestreuen. Dazu passt am best

30 Min. simpel 06.11.2007