„Salz“ Rezepte: Österreich & Brot oder Brötchen 60 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Brot oder Brötchen
Österreich
Backen
Deutschland
einfach
Europa
fettarm
Frühstück
Gluten
Kinder
Kuchen
Lactose
Ostern
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Winter
bei 55 Bewertungen

...oder auch mit anderen Saaten

40 Min. normal 09.10.2008
bei 8 Bewertungen

österreichisches Rezept für Hefestangerl mit Kümmel und Salz

30 Min. normal 20.03.2010
bei 11 Bewertungen

Mehl, Hefe und Salz mit Wasser zu einem geschmeidigen Hefeteig verarbeiten und diesen gut durchkneten. Nach einer kurzen Rast werden von dem Teig ca. 100 g schwere Stücke abgewogen und daraus die Semmeln geformt. Natron (Kristallsoda) und Wasser zum

30 Min. normal 10.01.2003
bei 3 Bewertungen

eigentlich eine Fastenspeise, auch gut für kleine Kinder zum Knabbern, für 30 Stück

30 Min. normal 27.05.2009
bei 10 Bewertungen

Mamas Rezept - süßes Hefegebäck, das gabs bei uns früher öfter zum Frühstück mit Butter und Marmelade

20 Min. normal 15.11.2008
bei 3 Bewertungen

Germteig

40 Min. normal 05.01.2008
bei 8 Bewertungen

Rezept aus dem Burgenland

60 Min. pfiffig 28.02.2008
bei 14 Bewertungen

sind leicht in der Herstellung

10 Min. normal 30.10.2007
bei 1 Bewertungen

reicht für 10 Roggen - Dinkelweckerl mit Joghurt

40 Min. normal 19.09.2008
bei 16 Bewertungen

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und den Teig gut durchkneten. In zwei Portionen teilen und 3 Stunden gehen lassen. Nochmals kneten, zwei Laibe formen und nochmal 1 Stunde gehen lassen. Mit einer Gabel mehrfach die Brotoberfläche einstechen. Im

20 Min. simpel 13.02.2010
bei 16 Bewertungen

Hefezopf

15 Min. normal 15.11.2008
bei 63 Bewertungen

Bei Verwendung von Trockenhefe die Hefe in etwas lauwarmem Wasser auflösen. Dann alle Zutaten vermengen und ca. 5-10 Minuten kneten. Teig in eine Schüssel oder Auflaufform geben und gut abdecken. Ich stecke sie in eine Plastiktüte und verschließe die

20 Min. simpel 24.04.2006
bei 2 Bewertungen

Fladenbrot auf burgenländisch

30 Min. simpel 30.06.2006
bei 122 Bewertungen

erprobte Eigenkreation

20 Min. normal 08.05.2006
bei 7 Bewertungen

Mehl, Salz, Backpulver und Brotgewürz gut vermischen, Bier angießen und mit dem Mixer zu einem mittelfesten Teig schlagen. Mit nassen Händen Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 35

25 Min. simpel 18.07.2006
bei 13 Bewertungen

Quarkbrötchen - superschnell, luftig, gelingt immer

15 Min. simpel 12.06.2007
bei 3 Bewertungen

Roggenvollkornbrötchen

30 Min. normal 04.01.2016
bei 2 Bewertungen

Am Vortag einen Vorteig zubereiten: 95 g Mehl, 95 g Wasser und eine Messerspitze Hefe kurz mit einem Löffel verrühren. Mit einem Küchentuch abgedeckt bei Zimmertemperatur 20 Stunden reifen lassen. Ebenfalls am Vortag Mehlkoch vorbereiten: Eine klei

60 Min. normal 13.01.2015
bei 7 Bewertungen

typisch österreichisches Gebäck

20 Min. normal 10.11.2014
bei 15 Bewertungen

nicht süße Eigenkreation

30 Min. normal 01.12.2006
bei 111 Bewertungen

Wunderbare Hörnchen, für jedes Frühstück eine Bereicherung! Ergibt 12 Kipferl.

60 Min. normal 18.07.2008
bei 8 Bewertungen

typisches Rezept aus Vorarlberg / Österreich

35 Min. normal 21.04.2006
bei 1 Bewertungen

reicht für ca. 12 Stück

30 Min. simpel 27.02.2007
bei 93 Bewertungen

sehr mürbes Gebäck

30 Min. normal 20.11.2008
bei 4 Bewertungen

aus abgeändertem Krapfenteig

30 Min. normal 28.03.2006
bei 3 Bewertungen

Aus Roggenvollkornmehl, Quellwasser und dem Teelöffel Honig einen dreistufigen Sauerteig herstellen. Dinkelvollkornmehl, Roggenvollkornmehl, Himalayasalz, Trockenhefe und das Brotgewürz in eine Schüssel geben und mit einem Holzlöffel verrühren. Das

20 Min. normal 06.12.2014
bei 42 Bewertungen

Roggenmehl-Weizenmehl-Dinkelmehl

30 Min. simpel 04.08.2008
bei 4 Bewertungen

schmecken frisch am besten, Teig am Abend vorbereiten und am Morgen nur noch backen

20 Min. simpel 07.12.2011
bei 10 Bewertungen

Eferdinger Landl - Erdäpfelbrot

20 Min. normal 10.07.2006
bei 2 Bewertungen

(mit Walnüssen und Haselnüssen)

40 Min. normal 10.01.2003