„Zuccini Pfanne“ Rezepte: Snack 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Als Beilage oder Gemüse - Pfanne

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (85)

mit Zucchini und Würstchen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.08.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zucchini und Zwiebeln putzen und in 1/2 cm große Stücke bzw. Würfel schneiden. In erhitztem Öl in der (geschlossenen) Pfanne goldgelb braten. Nach Geschmack würzen und anschließend 5 Minuten abkühlen lassen. Ich nehme beim Braten etwas mehr Öl

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.07.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini und die Zwiebel in Würfel, die Chorizo in Scheiben schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen, das Kartoffelgewürz zugeben und etwas anschwitzen lassen. Dann die Zwiebeln dazugeben und gut vermengen. Zum Schluss die Zucchini und Choriz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucchini, Paprika und Tomaten putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben. Jetzt die Zwiebel und den Knoblauch putzen, klein hacken und ebenfalls in die Schüssel geben. Das Olivenöl darüber geben und gut durchmischen. Mit Ch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.08.2014
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse putzen und aus der Zucchini das Kerngehäuse entfernen. Alles in Würfel schneiden. In eine Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebel darin dünsten. Jetzt Möhren, Kartoffeln und Kohlrabi zufügen, da dieses Gemüse eine längere Garzeit hat. A

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

zum Grillen, für den Ofen oder die Pfanne

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Gnocchi nach Packungsanweisung in Salzwasser kochen lassen. Danach in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Den fein geschnittenen Porree in etwas Öl in einer Pfanne anschwitzen lassen. Die Zucchini der Länge nach halbieren oder vierteln und in Schei

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Blitzrezept

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichte sizilianische Abendmahlzeit

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

so wie sie meine Oma immer machte!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Grillbeilage - Natur pur, ohne künstliche Geschmacksverstärker

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebeln in Ringe schneiden. Zwiebelringe und Champignons andünsten, Schinkenwurst in mundgerechte Stücke schneiden, dazugeben und kurz anbraten. Dann Schmand dazugeben und bei Bedarf noch etwas Wasser. Senf unterrühren und mit Gewürzen gut abschmeck

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2004
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ideal zur Resteverwertung, preisgünstiger Snack

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen, eiskalt abschrecken, häuten, vierteln und dabei von ihren Stängelansätzen befreien. Das Fruchtfleisch grob zerschneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben teilen. Speckscheiben

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gut vorzubereiten fürs Grillfest

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse und die Kartoffeln reiben. Die Zwiebel hacken. Eier mit Quark und Haferflocken mischen und unter die Gemüsemasse ziehen., mit jeweils ca. 1/2 TL Salz und Pfeffer würzen und eine halbe Stunde quellen lassen. Radieschen putzen, waschen, fei

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2003
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnelle und fettärmere Zubereitung als in der Pfanne

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2009