„Tofu“ Rezepte: Snack 206 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (148)

Den Tofu in Würfel schneiden, die ca. 1-1,5 cm groß sind. Nun müssen diese Würfel mit der Sojasauce mariniert werden. Weizenmehl, Hefeflocken, Paprika- und Currypulver, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mischen und dann das Wasser dazugeben, es soll

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.03.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

vegetarischer Brotbelag, lecker und würzig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (81)

Vegetarisch und fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

vegane Alternative zu Quark, milchfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (10)

eifrei, milchfrei, käsefrei, vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.08.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Vegane und fettreduzierte Variante

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

als Bestandteil der Hauptspeise, Salatbeilage oder kleiner Snack zwischendurch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Vegan

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.10.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Tofu in ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten relativ dick mit Senf bestreichen und mind. eine Stunde einziehen lassen. Dann in Paniermehl wenden und in reichlich Öl goldbraun anbraten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.06.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

glutenfrei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Tofu no Usuage Shogajoyu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

vegetarisch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Tofu in beliebig große Würfel schneiden und in ein heiß ausgespültes Glas mit Schraubdeckel geben. Den Knoblauch klein schneiden, oder auch ganz lassen. Ich verwende auch gerne Knoblauch in Öl. Die getrockneten Tomaten klein schneiden und mit d

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.05.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegane Alternative zu Rührei mit gebratenen Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Rührei - Ersatz, sehr lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.01.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

vegan!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Das bereits vorbereitete Gemüse (z.B. Möhren, Zucchini, Kohlrabi, Lauch) in eine Schüssel geben und mit einem Teelöffel Salz bestreuen, vermischen und gut durchkneten. 30 Minuten stehen lassen, dann in ein Sieb geben, abtropfen lassen und gut ausdrüc

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für die Marinade das Öl mit Essig und Knoblauch in eine kleine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen und gut verrühren. Die Tofuwürfel abwechselnd mit den Champignons und den Birnenstücken auf Spieße stecken; dabei an beiden Enden etwas Platz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Für alle Meta-Typen, vegetarisch, vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

glutenfrei + milchfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegane Alternative zum normalen Quark, milchfrei

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.07.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Eine vegane Salat-Bowl mit Glasnudeln

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegan, ein echtes Geschmackserlebnis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hamburger mit mariniertem Tofu

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Agedashi Tofu

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Tofu in 1,5 cm dicke Scheiben schneiden und mit Sojasauce bestreichen. Dann in 1 verschlagenen Ei und anschließend in Paniermehl wenden. Abschließend in 2 EL Pflanzenöl in der Pfanne braten. Dazu passt Toastbrot.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Low Carb

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Himmlisch lecker und schnell zubereitet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Tofu in einer Schüssel klein zerbröseln. Mit Ajvar und Gewürzen abschmecken. Dann das Ei hinzufügen und alles mit Paniermehl zu einer formbaren Masse verarbeiten. Zu Bratlingen formen. Ich habe daraus 4 große und einen kleinen Bratling bekommen,

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

geeignet für Dukan, LowCarb, LowFat, Logi, Montignac

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2012