„Teig“ Rezepte: Snack 1.437 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Snack
Backen
Party
Hauptspeise
Gemüse
Vorspeise
Vegetarisch
Fingerfood
warm
Tarte
einfach
raffiniert oder preiswert
Schnell
Gluten
Lactose
Europa
Käse
Mehlspeisen
Schwein
Herbst
kalt
Braten
Frittieren
Pizza
Fleisch
Resteverwertung
Sommer
Brot oder Brötchen
Rind
Kinder
Fisch
Studentenküche
Asien
Winter
Pilze
Türkei
Frühling
Frühstück
Beilage
Italien
Frucht
Kartoffeln
Festlich
Geflügel
Deutschland
Frankreich
Vegan
Kuchen
Brotspeise
Dessert
fettarm
Saucen
Ei
Vollwert
Süßspeise
China
Geheimrezept
kalorienarm
Dips
Griechenland
Low Carb
Überbacken
Silvester
Salat
gekocht
Nudeln
Osteuropa
Amerika
Hülsenfrüchte
Schweiz
Camping
Kekse
Lamm oder Ziege
Krustentier oder Muscheln
Trennkost
Latein Amerika
Pasta
Mittlerer- und Naher Osten
Thailand
Kartoffel
Dünsten
USA oder Kanada
Österreich
Russland
Afrika
Eier
Auflauf
Meeresfrüchte
Reis
Einlagen
Getreide
Suppe
Ernährungskonzepte
Karibik und Exotik
Portugal
Eier oder Käse
ketogen
Ostern
Großbritannien
Wok
 (95 Bewertungen)

ultimativ schnell, variabel belegbar und unsagbar lecker!

15 Min. simpel 13.05.2009
 (26 Bewertungen)

toll zum Wein!

20 Min. simpel 18.01.2010
 (69 Bewertungen)

Pizza mit Würtchen, Dänischen Soßen und Röstzwiebeln

25 Min. simpel 09.10.2007
 (128 Bewertungen)

Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Mulde drücken. Darin die Hefe bröseln, mit Zucker und etwas lauwarmem Wasser (ca. 100 ml) vermengen und mit Mehl bestäuben, ca. 15 min gehen lassen. Öl, Salz und nach und nach 1/2 l Wasser dazugeben, ver

20 Min. simpel 30.10.2005
 (14 Bewertungen)

raffinierte Beilage

30 Min. simpel 01.10.2009
 (2 Bewertungen)

Maismehl, Weizenmehl, Wasser, Salz und einen guten Schuss Olivenöl zu einem Teig kneten und den Teig zu einer Kugel formen. In Frischhaltefolie gewickelt für ca. eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. (Aus dem gleichem Teig könnt ihr übrigens auch

90 Min. normal 16.06.2016
 (7 Bewertungen)

Grundrezept auch für Rosinenbrötchen bzw. Sonntagsbrötchen

20 Min. simpel 10.07.2008
 (28 Bewertungen)

super einfach und super schnell

2 Min. simpel 06.07.2015
 (5 Bewertungen)

Eine bekannte chinesische Süßspeise ist in der Pfanne gebackener Teig aus Süßkartoffel und Klebreismehl.

15 Min. normal 10.04.2017
 (10 Bewertungen)

Die Lauchzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Den aufgetauten Spinat "ausdrücken" und ggf. klein schneiden. Dill, Rucola & Minze putzen und schneiden. Zwiebeln, Rucola, Dill und Minze bei kleiner Hitze in zwei EL Olivenöl andünsten und de

30 Min. normal 04.03.2009
 (11 Bewertungen)

Mit einer Füllung aus Hackfleisch, Paprika, Zwiebeln und Mais

45 Min. simpel 21.07.2006
 (7 Bewertungen)

können je nach Geschmack mit süßen oder herzhaften Zutaten vermengt werden

20 Min. simpel 21.12.2016
 (6 Bewertungen)

Die Blüten des Kürbis leicht abwaschen und trocken tupfen. Den Stempel der Blüte entfernen. Dann eine Masse zum Füllen der Blüten herstellen aus weißem Käse, Quark, Zwiebel, Knoblauch, Schnittlauch, Schinkenwürfeln und das Ganze mit einem Ei zur Bin

45 Min. pfiffig 27.09.2010
 (6 Bewertungen)

Den Backofen auf 200° vorheizen. Eine Quicheform mit etwas Butter einfetten. Mehl, Eier, Milch und Salz und gepressten Knoblauch miteinander verrühren. Reibkäse und Speckwürfen dazu geben. Alles in die Quicheform gießen. Eventuell mit einer Gabel die

15 Min. simpel 18.05.2006
 (2 Bewertungen)

die feine schweizer Cervelat für festliche Anlässe

15 Min. simpel 07.02.2010
 (6 Bewertungen)

(Glas = Wasserglas) Die Eier in einer Schüssel mit den Gewürzen und dem Backpulver gut verquirlen. Dann die Milch und dann langsam das Mehl unterrühren. Das Hühnerfleisch vorher in kleine und dünne Stücke schneiden. Fett erhitzen. Die Hühnerstücke in

30 Min. normal 20.10.2005
 (1 Bewertungen)

lecker zum Frühstück oder als Snack für zwischendurch

15 Min. simpel 11.05.2020
 (5 Bewertungen)

Aus dem Mehl, dem Hermann-Teig, der Hefe und 1 TL Salz einen elastischen Teig kneten. Sollte er zu trocken sein, etwas Wasser hinzufügen. Den Teig gehen lassen, bis es ungefähr das doppelte Volumen erreicht hat. Die Zwiebel und die Paprikaschote in

30 Min. normal 31.05.2008
 (3 Bewertungen)

Den Teig in Rechtecke teilen. Je ein Würstchen darauf legen und darin einrollen. Eigelb und Dosenmilch verquirlen und die Teigrollen damit bestreichen. Auf ein Backblech legen und bei 200 Grad im Backofen backen bis sie braun sind (ca. 15 Minuten).

10 Min. simpel 14.01.2008
 (2 Bewertungen)

Die Zutaten für den Teig miteinander verkneten. Eine Springform einfetten und mit dem Teig auslegen, dabei den Rand 2 cm hochziehen. Den Boden im vorgeheizten Ofen bei 180°C 5 Minuten vorbacken. Den Spinat verlesen, putzen, waschen und grob hacken.

20 Min. normal 26.06.2010
 (4 Bewertungen)

mit einer Füllung aus Hackfleisch, Feta und Zucchini

45 Min. simpel 05.08.2006
 (2 Bewertungen)

Quark, Mehl, Milch, Öl, Ei, Salz, Fondor und Backpulver zu einem Teig verkneten. Teig ausrollen und auf einem tiefen Backblech auslegen. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen. Schinken würfeln und mit dem Broccoli auf dem Blech verteilen. Ge

30 Min. normal 08.08.2006
 (1 Bewertungen)

Die Yufka-Blätter nach Packungsanweisung vorbereiten. Auf die breite Seite des Blattes eine Scheibe Schinken legen und den Käse darauf verteilen. Mit einer Umdrehung den Teig einrollen. Die seitlichen Enden links und rechts darüber legen. Die Spitze

10 Min. normal 24.10.2017
 (1 Bewertungen)

einfach, vegetarisch, ca. 5 Pfannkuchen

10 Min. simpel 13.11.2018
 (0 Bewertungen)

Schnell, preiswert und gesund

20 Min. simpel 17.01.2017
 (0 Bewertungen)

Grundrezept für 6 Buchweizenpfannkuchen

10 Min. simpel 11.06.2020
 (1 Bewertungen)

Den Schafskäse zerdrücken. Dill und Petersilie fein hacken und diese mit dem Käse vermengen. Die Auflaufform einfetten und eine ungekochte Teigplatte in die Auflaufform geben. Die Yufka-Teigplatten in Größe der Auflaufform zuschneiden. In einem Topf

20 Min. simpel 29.01.2012
 (3 Bewertungen)

(auch für Diabetiker)

20 Min. normal 06.03.2002
 (1 Bewertungen)

Die Zucchini waschen und ungeschält in Scheiben schneiden. Das Öl in der Bratpfanne erhitzen und die Zucchinischeiben darin weich braten. Vorsicht - nicht bräunen! Knoblauch abziehen und dazugeben. Mit den Gewürzen abschmecken und vom Feuer nehmen.

25 Min. simpel 18.10.2007
 (0 Bewertungen)

mit Rhabarber, Brie und Bockshornkleekäse

20 Min. normal 07.08.2017