„Kartoffelsalat“ Rezepte: Snack 195 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 289 Bewertungen

gesamtdeutscher Kartoffelsalat, weil wenig Mayo und auch Brühe vorhanden sind. Anfängertaugliches Grundrezept.

30 Min. normal 27.12.2010
bei 185 Bewertungen

Kartoffeln waschen und mit Schale in Salzwasser garen. Etwas abkühlen lassen, pellen. Bevor die Kartoffeln in Scheiben geschnitten werden, die Schüssel mit Knoblauch ausreiben. Nun die Zwiebel würfeln und in einem Topf zusammen mit der Brühe, Pfeff

35 Min. normal 11.12.2018
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln kochen, mit kaltem Wasser abschrecken, pellen und kalt werden lassen, dann erst klein würfeln, beiseite stellen. Miracel Whip in eine größere Schüssel geben und das Salz, Pfeffer, die klein gewürfelten Zwiebeln, die Gurkenflüssigkeit

35 Min. simpel 13.07.2007
bei 35 Bewertungen

Ideal für unterwegs, da ohne Mayo

30 Min. normal 24.10.2007
bei 44 Bewertungen

lecker und leicht mit frischen Kräutern - ohne Mayonaise

35 Min. simpel 03.02.2007
bei 53 Bewertungen

Luikse Sla

35 Min. normal 07.07.2009
bei 43 Bewertungen

Kartoffelsalat mit Thunfisch und Mayonnaise

20 Min. simpel 02.03.2009
bei 11 Bewertungen

traumhafte Vorspeise oder als kleines Gericht geeignet, sehr leicht vorzubereiten

20 Min. normal 09.04.2015
bei 11 Bewertungen

super einfach und immer wieder gut zu Wiener Würstchen oder Gegrilltem; bei uns Traditionsessen zu Heiligabend

30 Min. simpel 20.06.2007
bei 53 Bewertungen

Gekochte Kartoffeln, Paprikaschote , Salatgurke und Frühlingszwiebeln schälen bzw. putzen, würfeln und anschließend in eine Schüssel geben. In einer kleinen Schale ein Dressing aus Senf, Sauerrahm bzw. Schmand, Kräuteressig und Zucker zusammenrühren.

30 Min. simpel 22.08.2006
bei 31 Bewertungen

kalorienarm und WW - tauglich

30 Min. simpel 24.01.2007
bei 33 Bewertungen

Hausmannskost - lecker zu gebratenem Fisch

20 Min. simpel 29.10.2007
bei 17 Bewertungen

Als Hauptgericht oder zum Grillen

30 Min. normal 23.12.2007
bei 28 Bewertungen

Die Kartoffeln pellen und in Scheiben oder Würfel schneiden. Gurke waschen, halbieren, die Kerne entfernen und mit der Schale in kleine Würfel schneiden. Eier pellen, achteln. Äpfel, Frühlingszwiebeln und Radieschen waschen und salatgerecht zerklei

30 Min. simpel 07.05.2001
bei 20 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 08.03.2006
bei 27 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und in ca. 20 Minuten gar kochen. Danach pellen und noch warm in Scheiben schneiden. Den Speck würfeln und in der Butter knusprig braten. Mit den Kartoffeln in eine große Schüssel geben. Die Brühe erhitzen

30 Min. normal 06.07.2009
bei 13 Bewertungen

Wintervariante und ohne Zwiebeln

30 Min. normal 10.11.2013
bei 18 Bewertungen

ohne Mayonnaise

25 Min. simpel 08.09.2008
bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln abkochen, vorher aber noch leicht einstechen. Noch warm pellen und auskühlen lassen. Danach mit einem Hobel in dünne Scheiben in eine verschließbare Salatschüssel hobeln. Die Zwiebel schälen und so fein wie möglich würfeln. Fleischbrü

35 Min. simpel 26.03.2007
bei 13 Bewertungen

Pseudo-Kartoffelsalat aus Kohlrabi

20 Min. simpel 29.05.2017
bei 8 Bewertungen

mit Tomaten und Schafskäse

20 Min. simpel 13.08.2009
bei 6 Bewertungen

ww - freundlich

30 Min. simpel 26.09.2008
bei 11 Bewertungen

7-Tassensalat

30 Min. simpel 11.11.2001
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Lorbeerblatt und Kümmel gar kochen, dann abkühlen lassen und schälen. Die Kräuter (Majoran- und Thymianzweige abzupfen) fein schneiden. Cornichons und getrocknete Tomaten würfeln. Die Zwiebel würfeln, in heißer Butter andüsten, dan

20 Min. normal 19.08.2007
bei 10 Bewertungen

pro Person nur 246 Kalorien – mit viel frischen Kräutern

15 Min. normal 20.04.2010
bei 19 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Schale kochen, abgießen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und mit Hilfe einer Pellkartoffelgabel noch heiß pellen und in Würfel schneiden. Das die Kartoffeln jetzt noch zusammen kleben, macht nichts. Einfach so belassen und in ei

45 Min. normal 25.08.2007
bei 15 Bewertungen

Zuerst die Kartoffeln in Salzwasser in ca. 25-35 Minuten garen und etwas abkühlen lassen. Den Kürbis putzen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel würfeln und in Öl glasig anbraten. Kürbiswürfel zugeben und 2-3 Minuten mitbraten.

45 Min. normal 17.08.2009
bei 9 Bewertungen

Schnell gemacht

20 Min. normal 15.05.2006
bei 14 Bewertungen

Schmeckt einfach fantastisch

30 Min. normal 14.02.2008
bei 7 Bewertungen

mit Joghurt, Crème fraîche und wenig Mayonnaise

30 Min. normal 28.06.2009