„Cocktail“ Rezepte: Snack 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Shrimps auf einem Sieb abtropfen lassen. Salatgurke in dünne Scheiben schneiden und vierteln. Shrimps, Gurke und Pfefferkörner mischen. Mayonnaise, Milch, Zitronensaft und Curry verrühren, mit Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Shrimps-Gurken-

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Apfel, Birne, Sellerie in feine Scheiben schneiden. Senf, Sahnejoghurt, Zucker Orangensaft, Zitronensaft, Salz Cayennepfeffer mit dem Dill verrühren. Die Sauce mit den Äpfel, Birnen, Perlzwiebeln und Krabben vermengen. Auf Radicchioblättern anrichten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fruchtig - pikant und ohne Mayonnaise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Eier ca. 10 Minuten hart kochen, kalt abschrecken. Schalotte fein würfeln. Radieschen in feine Stifte schneiden. Dill fein schneiden. Joghurt, Salatcreme (wenn nicht im Haus etwas Schmand mit einem Löffel Mayonnaise), Zitronensaft und Milch glatt rüh

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2003
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Shrimps (wenn TK auftauen lassen) abspülen und dann gut abtropfen lassen. Danach mit Zitronen beträufeln. Die Paprika und die Schalotte in kleine Würfel schneiden. Die Mandarinen schälen und das Fruchtfleisch auch fein würfeln. Diese Zutaten zu d

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.04.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Spargel in kochendem Salzwasser mit etwas Zucker bissfest garen, auskühlen lassen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Mit Ananas und Garnelen in einer Schüssel vermengen. Die Crème fraîche mit Chilisauce, Whisky und Petersilie verrühren und

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Crevetten waschen und wie die Avocadostücke mit Limonensaft beträufeln. Sauce aus restlichen Zutaten mischen und zu den Crevetten und Avocados geben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Frischkäse mit Sahne und Kirschwasser verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mandarinen abtropfen lassen. Trauben halbieren und entkernen. Emmentaler würfeln. Alles mischen. In Cocktailgläser verteilen und darauf die Soße gießen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Shrimps waschen und abtropfen lassen. Den Spargel schneiden. Die Mandarinen ebenfalls kurz waschen und abtropfen lassen. Alle Zutaten mit der gewürfelten Zwiebel vermengen, mit frischem Zitronensaft beträufeln. Dressing: Sauerrahm mit Mayonnais

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.09.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Tomaten waschen und halbieren. Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Avocado schälen, in Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Shrimps abtropfen lassen. Schalotte schälen und fein würfeln. Die Salatcreme mit Joghurt, Ketchup und

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Diesen Cocktail hat mein Papa für mich als Kind immer gemacht, wenn es für die Großen als Vorspeise Krabbencocktail gab. Den mochte ich nämlich damals nicht! Wurst und Cornichons in Würfel schneiden und mit der Cocktailsoße gut vermischen. Das Ei eb

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr erfrischende Vorspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Eier pellen und in Scheiben schneiden. Den Spargel abgießen und klein schneiden. Beide Zutaten in eine Schüssel schichten. Mayonnaise, Senf, saure Sahne, Salz, Pfeffer, Zucker und Petersilie miteinander verrühren. Über den Salat geben, vermisch

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

schnelles Party Rezept

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.10.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten mit einem Messer kreuzweise an der oberen Seite einritzen, mit heißem Wasser übergießen und die Haut abziehen. Danach halbieren. In einer größeren Schüssel das Krabbenfleisch, die hellen und blauen Trauben sowie die Tomatenhälften mische

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.07.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Spanischer Tapa, ideal wenn es mal ruck-zuck gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.05.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Fischfilets aus der Dose nehmen und in einem Sieb abtropfen lassen. Anschließend in kleine Stücke schneiden oder zerreißen. In Wein- oder Sektgläsern abwechselnd Gewürzgurken-, Fisch und Zwiebelwürfel geben. Mayonnaise, Joghurt oder saure Sahne,

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

als Amuse Gueule, Vorspeise, Salat, für ein Büfett oder auch zum festlichen Menü sehr gut geeignet

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Garnelen in Whiskymayonnaise und süßen Früchten

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Räucherforelle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für das Partybuffet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Räucherfischspezialität vom DDR-Fernsehkoch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Champignons und einige Oliven in Scheiben schneiden. Möhre und Sellerie roh fein raspeln. Die grüne und rote Paprikaschote in schmale Streifen schneiden. Alles mit den Erbsen vermischen und mit Zitronensaft beträufeln. Cocktailsoße mit der Mayonnais

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Hühnerfleisch garen und anschließend würfeln. Ananas, Pilze und Mandarinen in mundgerechte Stücke schneiden und vorsichtig mit den Fleischwürfeln vermischen. Für die Marinade Mayonnaise, Ketchup und Sherry verrühren. Mit etwas Salz, Zitronensaf

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.06.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gewaschene, ungeschälte Gurke und geschälte Zwiebel im Mixer pürieren. Mit den übrigen Zutaten mischen und mit Knäckebrot servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den geschälten Spargel in kochendem Salzwasser mit Zucker bissfest garen. Abtropfen lassen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. In einer Schüssel Spargel, Ananasstücke und Krabben mischen. Crème fraîche, Ketchup, Curry, Salz und Pfeffer zu einem

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Avocados, die Shrimps, die Orangen, die Gurken und den Dill in einer Schüssel vermischen und Miracel Whip vorsichtig unterheben. Cocktailschalen mit Salatblättern auslegen und den Schrimps-Cocktail darauf anrichten. Am besten gleich servieren.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ananas und Mangos schälen. Mangos in dünne Scheiben schneiden, Ananas würfeln. Mit den Garnelenschwänzen mischen. Zitronen-, Orangensaft und Balsamico-Essig drüberträufeln (jeweils einige Tropfen), mit Salz und Pfeffer würzen und kurz ziehen lassen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2002
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Artischocken abtropfen lassen und in Stücke schneiden. Radicchio putzen, vierteln, waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Schinken fein würfeln. Für die Salatsauce Senf, Wein, Essig und Öl verrühren. Zwiebel schälen und fein würfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Shrimps (oder Krebse) abtropfen oder langsam im Kühlschrank auftauen lassen (bei TK - Ware). Leicht ausdrücken und mit Zitronensaft, Pfeffer und wenig Salz marinieren. Die übrigen Zutaten gut vermischen, kräftig abschmecken. Zucchini raspeln, kurz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2006