„-basisch“ Rezepte: Snack, Osteuropa & Resteverwertung 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Osteuropa
Resteverwertung
Snack
Backen
Beilage
Braten
Eier
Eier oder Käse
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frühstück
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
kalt
Kartoffel
Lactose
Low Carb
Ostern
Party
Polen
raffiniert oder preiswert
Rind
Salat
Schnell
Schwein
Studentenküche
Tschechien
Überbacken
Ungarn
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weißrussland
bei 51 Bewertungen

kalte russische Sommersuppe

50 Min. simpel 04.03.2007
bei 71 Bewertungen

Salatka z jazyn z majonezem

60 Min. normal 04.12.2006
bei 46 Bewertungen

nach russischer Art

15 Min. simpel 15.11.2001
bei 26 Bewertungen

russische Hackfleischtaschen frittiert

60 Min. normal 30.04.2008
bei 31 Bewertungen

Die Gurke mit einem Sparschäler grob schälen (es darf ruhig etwas grün dranbleiben), dann in Scheiben reiben und in eine Schüssel geben. Die Paprikaschote in kleine Streifen, die Pfefferoni in sehr feine Ringe schneiden und beides dazugeben. Die Knob

15 Min. simpel 14.11.2006
bei 14 Bewertungen

warme Variante der russischen Eier aus Belarus

30 Min. normal 23.04.2012
bei 8 Bewertungen

nur etwas für Knoblauchfreaks

10 Min. simpel 10.01.2008
bei 12 Bewertungen

Die Eier mit der Schale mit einem sehr scharfen Messer längs halbieren. Das erfordert ein bisschen Geschick und wenn man vorsichtig ist, klappt das ganz gut. Eigelb und Eiweiß aus den Schalen lösen. Eigelb am besten durch ein Sieb streichen oder mi

25 Min. simpel 25.03.2002
bei 7 Bewertungen

Die Eier in kaltem Wasser abkühlen und schälen. Der Länge nach aufschneiden und die Eigelbe vorsichtig herausheben. Die Sardellenfilets hacken, mit Butter und Eigelben schaumig rühren, etwas Mayonnaise und Pfeffer zugeben. Aus der Masse Kügelchen for

30 Min. simpel 25.03.2002
bei 12 Bewertungen

Bratenreste mit Essiggurken und Paprikaschoten

15 Min. normal 13.11.2008
bei 6 Bewertungen

traditionelle, ukrainische Zrazy kartopljani

90 Min. normal 15.05.2017
bei 15 Bewertungen

schnell + pikant

30 Min. simpel 22.05.2006
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 150 Umluft vorheizen. Die Würste in der Mitte längs durchschneiden, so dass die Wurst aufgeklappt ist und auf einen Teller oder gleich auf das Backblech legen (mit der aufgeschnittenen Seite nach oben). Die Gurken in kleine Schei

20 Min. simpel 02.10.2005
bei 3 Bewertungen

Ungarischer Brotaufstrich

10 Min. simpel 18.04.2009
bei 4 Bewertungen

Käse, Schinken und Eier vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Teig in gleich große Rechtecke (ca. 10x15 cm) schneiden. Jeweils 1 EL Füllung auf den Teig geben und gut einrollen. Mit der Nahtseite nach unten auf ein Blech legen. Mit verquir

45 Min. normal 09.10.2005
bei 3 Bewertungen

kroatische Variante überbackener Toasts

15 Min. simpel 19.06.2009
bei 2 Bewertungen

Schnelles Rührei mit integriertem Brot

15 Min. normal 17.08.2009
bei 3 Bewertungen

Lecker gefüllt mit saurer Sahne und Schinken

35 Min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

unser Familienrezept, mit Buttermilch

30 Min. normal 21.03.2014
bei 1 Bewertungen

Die Eier in kaltem Wasser abkühlen und schälen. Der Länge nach aufschneiden und die Eigelbe herausheben. Mit der Mayonnaise verrühren, Zitronensaft, je 1 Teelöffel feingehackte Petersilie und Schnittlauch und 2 geriebene Radieschen zufügen. Mit Curry

20 Min. simpel 25.03.2002
bei 3 Bewertungen

Salatka mieszana

30 Min. normal 25.06.2009
bei 1 Bewertungen

herzhafter Rindfleischalat aus Russland

20 Min. simpel 20.09.2007
bei 0 Bewertungen

Die Butter mit einem Drittel des Mehls zu einer Fettkugel verarbeiten und kalt stellen. Das restliche Mehl mit Zitronensaft, Eigelb, Salz und Wasser zu einem geschmeidigen Teig gut verarbeiten und rasten lassen. Den Teig leicht ausrollen, in die Mi

45 Min. normal 25.03.2002
bei 0 Bewertungen

Die Hühnerbrüste ohne Haut, aber mit Knochen zusammen kochen. Dann die Knochen entfernen und das Fleisch vorsichtig in kleine Teile zerzupfen, so fein wie möglich, fast wie Haare. Joghurt und Mayo verrühren und mit dem Hühnerfleisch vorsichtig, aber

30 Min. normal 29.07.2006
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln und Eier in Würfel schneiden. Fleisch und Gurke in feine Streifen schneiden. Käse reiben. Alle Zutaten miteinander mischen. Ca. 1 Stunde durchziehen lassen. Mit Petersilie garnieren.

30 Min. simpel 10.10.2006