„-basisch“ Rezepte: Snack, Ungarn & Osteuropa 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Osteuropa
Snack
Ungarn
Backen
Beilage
Brot oder Brötchen
Brotspeise
Dips
einfach
Europa
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Geheimrezept
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schnell
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 591 Bewertungen

Für die Creme saure Sahne und Schmand in eine Schüssel geben, den Knoblauch fein hacken oder durch eine Presse drücken und dazugeben. Gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mindestens 1 Stunde durchziehen lassen. Für die Langos Wasser u

40 Min. normal 16.08.2010
bei 317 Bewertungen

Ungarisches Fladenbrot, ergibt 6 Brote

20 Min. normal 18.06.2008
bei 47 Bewertungen

ungarisch

30 Min. normal 02.08.2003
bei 13 Bewertungen

als Salat, als Beilage oder einfach als Snack

15 Min. simpel 05.08.2009
bei 31 Bewertungen

Die Gurke mit einem Sparschäler grob schälen (es darf ruhig etwas grün dranbleiben), dann in Scheiben reiben und in eine Schüssel geben. Die Paprikaschote in kleine Streifen, die Pfefferoni in sehr feine Ringe schneiden und beides dazugeben. Die Knob

15 Min. simpel 14.11.2006
bei 20 Bewertungen

Zuerst Pfannkuchenteig zubereiten und ca. 12-14 Stück dünne Pfannkuchen backen. Aus dem Fleisch, Schinken, Zwiebeln und Gewürze Gulasch zubereiten und kochen bis das Fleisch weich ist. Anschließend abkühlen lassen und durch Fleischwolf drehen. Die d

40 Min. pfiffig 07.11.2003
bei 17 Bewertungen

Ungarisches Rezept

30 Min. normal 11.04.2010
bei 7 Bewertungen

mit Kartoffeln

15 Min. simpel 17.02.2011
bei 14 Bewertungen

ungarische Käseteilchen, ergibt ca. 30 Stück

20 Min. normal 08.05.2006
bei 35 Bewertungen

Frisches oder Dosensauerkraut wässern und etwas zerkleinern. Räucherschinken in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln fein hacken. 2 EL Öl im Suppentopf erhitzen. Erst den Speck anbraten, dann die Zwiebeln glasig anschwitzen. Paprikapulver edelsüß beige

20 Min. normal 26.02.2002
bei 2 Bewertungen

Langosch, ungarisches Fladenbrot

30 Min. simpel 27.09.2017
bei 8 Bewertungen

sehen aus wie Krapfen

20 Min. normal 10.08.2008
bei 6 Bewertungen

Das klassische Lángos besteht nur aus Mehl, Wasser, Hefe & Salz. Da ich diese nach Gefühl mische, sind die Angaben nur ungefähr! Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen und mit den restlichen Zutaten vermischen. Ein Schuss Öl macht den Teig geschmeidi

30 Min. simpel 30.11.2009
bei 12 Bewertungen

Bratenreste mit Essiggurken und Paprikaschoten

15 Min. normal 13.11.2008
bei 5 Bewertungen

ungarische Hefeteigfladen

30 Min. normal 01.09.2009
bei 7 Bewertungen

Kartoffeln weich kochen, schälen und durchdrücken. Weizenmehl in eine Schüssel sieben und mit der Hefe, Kartoffeln und Salz vermischen. Mit Milch das ganze zu einem glatten Teig vermengen. Mit einem Küchentuch bedecken und an einem warmen Ort 20-30 M

30 Min. simpel 19.06.2005
bei 6 Bewertungen

sprich Langosch

35 Min. simpel 03.02.2012
bei 2 Bewertungen

Toastleckerei aus Ostösterreich/Ungarn

25 Min. simpel 07.07.2014
bei 0 Bewertungen

Bei Lángos handelt es sich um in reichlich Fett frittierte Teigfladen, die im Original mit Knoblauchwasser bestrichen und mit Sauerrahm und Käse beleg

30 Min. normal 22.11.2019
bei 9 Bewertungen

Ungarisches Plundergebäck

30 Min. normal 12.11.2002
bei 15 Bewertungen

schnell + pikant

30 Min. simpel 22.05.2006
bei 3 Bewertungen

Ungarischer Brotaufstrich

10 Min. simpel 18.04.2009
bei 3 Bewertungen

Lecker gefüllt mit saurer Sahne und Schinken

35 Min. normal 23.09.2008
bei 1 Bewertungen

sowohl pur wie auch zum Dip ein Hochgenuss

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 2 Bewertungen

Die Milch erwärmen und die Butter darin zergehen lassen. In die lauwarme Flüssigkeit die Hefe bröckeln, Zucker, Salz, Ei und etwas Mehl einrühren. Dann nach und nach das gesamte Mehl dazugeben und einen glatten Teig kneten. Den Teig zugedeckt ca. 20

40 Min. normal 06.01.2008
bei 0 Bewertungen

Teig: Das Mehl und das Salz in eine Schüssel geben. Milch und Wasser erwärmen. Die Trockenhefe und den Zucker in der Milch-Wasser-Mischung auflösen. Alles zum Mehl dazugeben. Die Masse zu einem glatten Teig verrühren. Diesen abgedeckt an einem warmen

30 Min. normal 06.03.2018
bei 3 Bewertungen

überzeugt auch Olivengegner

45 Min. simpel 27.03.2006
bei 3 Bewertungen

Pogatschen. Super Käseteilchen, auch als Partysnack

45 Min. normal 31.03.2011
bei 2 Bewertungen

schnell gemacht

10 Min. simpel 21.11.2007
bei 0 Bewertungen

Die Leber säubern, in Fett gut anbraten. Anschließend salzen. Parallel dazu nach Packungsvorschrift einen Aspik herstellen. Es kann auch farbiger genommen werden. Nun die passende Form fetten und mit Semmelbrösel bestreuen. Den Boden der Form mit

40 Min. simpel 05.09.2008