„Salz“ Rezepte: Snack, Frankreich & Tarte 122 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Frankreich
Snack
Tarte
Backen
Deutschland
Ei
einfach
Europa
Fingerfood
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Party
Pizza
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 918 Bewertungen

Aus Mehl, Salz, Öl und Wasser einen Teig herstellen. Den Teig solange kneten, bis dieser nicht mehr an den Händen kleben bleibt, ansonsten noch etwas Mehl unterarbeiten. Mindestens 30 Minuten ruhen lassen. Den Schmand glatt rühren und gerne mit etwa

25 Min. normal 11.12.2018
bei 157 Bewertungen

Die Butter in Stücke schneiden und mit Mehl, Salz sowie 2 EL kaltem Wasser rasch verkneten. Den Teig in Folie wickeln und für ca. 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Die Sahne mit Ei und Eigelb verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte vom

20 Min. normal 23.11.2008
bei 724 Bewertungen

vegetarische Gemüsetarte mit viel Käse

35 Min. normal 07.06.2007
bei 46 Bewertungen

Teig kneten, in Folie einhüllen und im Kühlschrank 2 Std. ruhen lassen. Danach ca. 4 mm dick ausrollen, in eine Springform legen und den Rand hochziehen. Schinken und Zwiebeln klein schneiden und in Butter anbraten. Die Eier mit der Sahne verquirl

30 Min. normal 26.01.2003
bei 107 Bewertungen

Butter, Mehl und Salz in eine Schüssel geben und krümelig kneten. Wasser dazugeben und einen glatten Teig herstellen. Diesen für mindestens 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen. Eine Springform mit Backpapier auslegen, einfetten und mit dem Teig aus

30 Min. normal 06.12.2006
bei 38 Bewertungen

Spezialität aus Frankreich - ein original französisches Rezept

40 Min. simpel 18.11.2008
bei 0 Bewertungen

Das Mehl auf eine Arbeitsplatte sieben und die Butter in kleinen Stückchen dazugeben. In eine Mulde das Ei geben und alles zu einem Teig verkneten, bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen. Teig 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. Zwischenzeitlich die

45 Min. normal 19.04.2009
bei 5 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. normal 17.06.2007
bei 33 Bewertungen

sommerliche Vorspeise

25 Min. normal 07.09.2009
bei 26 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für eine halbe Stunde in den Kühlschrank legen. Den Schinken würfeln und mit dem geriebenen Käse, den Eiern, einem kleinen Schuss Weißwein und der Sahne ve

15 Min. normal 12.04.2010
bei 272 Bewertungen

Masse für eine Quicheform

30 Min. normal 11.12.2018
bei 2 Bewertungen

Flammkuchen mit Ziegenkäse, Cocktailtomaten und Pinienkernen

30 Min. normal 29.10.2013
bei 1 Bewertungen

Mehl, Salz, Öl, Hefe und Wasser zu einem Teig verrühren. Solange kneten, bis dieser nicht mehr klebt, ansonsten mit Mehl oder ggf. Wasser die richtige Konsistenz herstellen. Den Teig ausrollen und auf ein Backblech geben. Diesen im Ofen bei 50 Grad 3

30 Min. normal 07.08.2014
bei 4 Bewertungen

Aus den ersten 5 Zutaten einen Mürbeteig bereiten und kalt stellen. Eine Springform (26 cm) oder Quicheform (28 cm) einfetten. Boden und Rand mit Teig auslegen, den Teigboden mehrmals mit der Gabel einstechen, wieder kalt stellen. Für den Belag die

20 Min. normal 20.03.2008
bei 5 Bewertungen

150 g Mehl, 75 g Butterflöckchen darauf verteilen, 1/2 TL Salz zugeben. Alles zu Krümeln verarbeiten. Soviel kaltes Wasser (ca. 3 EL) dazugeben, bis der Teig glatt ist. In Folie wickeln, ca. 30 Minuten im Kühlschrank kalt stellen. Belag: 100 g Cre

30 Min. normal 23.09.2006
bei 0 Bewertungen

nach Lothringer Art

20 Min. normal 10.04.2007
bei 2 Bewertungen

mit Mürbeteig, Lyoner Zwiebelkuchen

20 Min. normal 06.10.2008
bei 4 Bewertungen

Mehl mit Salz in eine Schüssel geben. Die Butter in Stücken auf dem Mehl verteilen, mit dem Messer zerhacken und so mit dem Mehl vermischen, bis die Masse krümelig ist. Die Krümel mit den Fingern zerreiben, bis das ganze Mehl gebunden ist. Nun das ei

30 Min. normal 30.08.2010
bei 7 Bewertungen

Für den Teig Mehl, Trockenhefe, Milch, Zucker, Salz und Öl miteinander verkneten. So lange Wasser dazugeben, bis der Teig sich von der Schüssel löst. Mit der Hand nochmals durchkneten und abgedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Für

30 Min. normal 07.04.2008
bei 4 Bewertungen

eine Quiche mit Rotschimmelkäse

30 Min. normal 14.03.2008
bei 1 Bewertungen

Käsetorte

20 Min. simpel 06.12.2011
bei 491 Bewertungen

Lothringer Schinkentorte

35 Min. normal 14.11.2002
bei 6 Bewertungen

für 4 Stücke

30 Min. normal 13.12.2008
bei 4 Bewertungen

2 Quiches

30 Min. normal 23.10.2008
bei 44 Bewertungen

Den Pizzateig auseinander rollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Den Schmand (ca. 1 1/2 Becher ) in einer Schüssel mit einem Schuss Milch, Salz und Pfeffer verrühren. Dann den Schmand auf dem Pizzateig verteilen. Nun den Speck

20 Min. simpel 07.04.2007
bei 5 Bewertungen

Aus Mehl, Hefe, Salz und Wasser einen Hefeteig herstellen. Zwiebeln klein hacken. Erst Schinkenspeck in einer Pfanne anbraten und herausnehmen. Dann die Zwiebeln in ein wenig Butterschmalz goldbraun braten. Beides auskühlen lassen. Wenn es kalt gewo

60 Min. normal 04.09.2006
bei 0 Bewertungen

Für den Teig das Mehl, das Schmalz, den Zucker, das Ei und das Eigelb mit etwas Salz zu einem glatten Teig verkneten. Diesen eine halbe Stunde rasten lassen. In der Zwischenzeit für den Belag Ricotta mit den beiden Eiern vermischen. Parmesan dazuge

35 Min. normal 06.10.2006
bei 48 Bewertungen

Für den Teig alle Zutaten mit Knethaken kneten. Der Teig wird in einer Springform ausgelegt und ca.8 Minuten bei guter Mittelhitze vorgebacken. Für die Füllung werden die Zwiebeln und die Champignons in Scheiben geschnitten. Beides wird in der Butt

30 Min. normal 07.07.2006
bei 0 Bewertungen

Für den Teig Mehl und Salz in einer Schüssel mischen. Weiche Butter, 1 Ei und 4 EL Milch dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem geschmeidigen Teig verkneten. Den Teig in Folie gewickelt mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Für

20 Min. normal 05.01.2008
bei 0 Bewertungen

Mehl, Salz sowie kalte Butterflöckchen in eine Schüssel geben und mit Essig und Milch am besten mit der Hand so lange kneten, bis ein geschmeidiger Mürbeteig entstanden ist. Den Teig zwischen Klarsichtfolie so weit ausrollen, dass er anschließend in

45 Min. normal 18.11.2008