„Spagettie“ Rezepte: Snack & Camping 25 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Camping
Snack
Beilage
Braten
Eier oder Käse
einfach
Fleisch
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Schnell
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 17 Bewertungen

Die bereits gekochten Spaghetti in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Die Eier verquirlen und über die heißen Nudeln gießen. Dann mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Ich mag es am liebsten mit Ketchup.

5 Min. simpel 13.07.2005
bei 4 Bewertungen

... einfach lecker und mal was anderes

25 Min. simpel 02.06.2008
bei 1 Bewertungen

Partysalat

30 Min. normal 23.09.2008
bei 2 Bewertungen

eignet sich gut, um übrig gebliebene Nudeln zu verwerten

15 Min. simpel 14.05.2008
bei 2 Bewertungen

blitzschnell zubereitet

20 Min. simpel 12.10.2006
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen; abgießen, abschrecken und sehr gut abtropfen lassen. Den Vollmilchjoghurt mit Mayonnaise, Senf, Orangensaft und etwas Salz in einer großen Schüssel verrühren. Die abgekühlten Spaghetti

10 Min. simpel 19.05.2010
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung zubereiten, und gut abtropfen lassen. Den Kochschinken in Würfel schneiden, die Frühlingszwiebel in kleine Ringe. Die beiden Essigsorten mit Olivenöl, Senf, Schnittlauch und Petersilie vermischen und mit Salz und

20 Min. simpel 07.05.2008
bei 1 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 13.03.2008
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehe durchpressen und mit Öl, Essig, Sojasauce, Salz, Pfeffer und gehackten Kräutern eine Sauce anrühren. Die Paprikaschoten und Tomaten in mundgerechte Stücke schneiden. Wenn die Paprikaschoten aus dem Glas sind, gut abtropfen lassen -

20 Min. normal 21.11.2007
bei 3 Bewertungen

Die Spaghetti kochen und abgießen. Die Mandarinen mit dem Saft aus einer Dose zu den Nudeln geben. Die Remoulade dazu geben. Mit reichlich Currypulver würzen und alles gut durchrühren. Den Salat einige Stunden durchziehen lassen, dann genießen.

10 Min. simpel 12.08.2008
bei 3 Bewertungen

Die Nudeln in der Mitte durchbrechen und nach Packungsanweisung kochen. Den Lauch in Ringe und die Fleischwurst in nicht zu kleine Würfel schneiden. Die fertig gekochten Nudeln, den Lauch und die Fleischwurst in eine Schüssel geben, mit 7-8 Esslöffel

20 Min. simpel 18.07.2012
bei 0 Bewertungen

Gabelspaghetti abkochen. Währenddessen Mais und Thunfisch abtropfen lassen und in eine Schüssel geben. Die abgekochten Nudeln dazugeben und zum Schluss mit Salz und Mayonnaise abschmecken.

15 Min. simpel 26.10.2006
bei 0 Bewertungen

mit Feta-Käse

20 Min. simpel 23.11.2007
bei 9 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Hackfleisch und in Ringe geschnittenen Lauch in wenig Öl braten, bis das Hackfleisch krümelig und gar ist (je dünner man die Lauchringe schneidet, desto weniger merkt man den Lauch nachher im Salat). Alles in

25 Min. simpel 03.10.2008
bei 2 Bewertungen

Spaghetti in Salzwasser kochen, erkalten lassen. Käse, gekochten Schinken und die fein gehackten Knoblauchzehen dazu geben und gut vermischen. Olivenöl mit Dressing mischen und über die Spaghetti gießen und gut vermischen.

15 Min. simpel 17.12.2008
bei 2 Bewertungen

Nudeln kochen, Tomaten, Käse und Knoblauch klein schneiden. Nudeln abschütten und die noch warmen Nudeln mit den ganzen Zutaten vermengen, schmeckt warm und kalt.

10 Min. normal 02.08.2011
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

30 Min. simpel 20.09.2018
bei 15 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanleitung bissfest kochen. Inzwischen die Salatkräuter mit Dill, Maggi, Essig, Öl und Schmand verrühren, dann die Remoulade dazu geben und ebenfalls unterrühren. Den Schinken in kleine Würfel und den Lauch in dünne halbe

15 Min. simpel 13.02.2009
bei 3 Bewertungen

leicht, schnell und lecker!

15 Min. simpel 23.12.2007
bei 166 Bewertungen

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

15 Min. normal 29.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti zerbrechen und im gesalzenen Wasser bissfest kochen. Abtropfen und abkühlen lassen. Die Salami in Streifen schneiden und mit den Oliven untermischen. Abgetropften Thunfisch (das Öl auffangen) zerpflücken und dazu geben. Den gewaschenen

30 Min. normal 22.06.2011
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen und anschließend abschütten. Die Eier kochen und abkühlen lassen. Die Tomaten waschen. Den Porree putzen. Dann alle Zutaten klein schneiden und in einer Schüssel mischen. Die Zutaten für das Dressing

20 Min. simpel 13.11.2008
bei 2 Bewertungen

Spaghetti in 2 cm lange Stücke brechen, in reichlich Salzwasser garen und auf einem Sieb gut abtropfen lassen. Käse, Schinken und Gewürzgurke in gleichmäßig kleine Würfel oder Streifen schneiden und unter die Spaghetti mengen. Kondensmilch oder sau

25 Min. simpel 14.02.2013
bei 0 Bewertungen

schmeckt allein oder als Beilage

10 Min. simpel 05.08.2008
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Spaghetti und die Eier kochen und abkühlen lassen. Dann aus Öl, Sojasoße, Essig, Zitronensaft, Zucker, Chinagewürz und Salz die Soße herstellen und sämtliche Zutaten zugeben. Schmeckt am Besten, wenn er 1/2 Tag durchgezogen ist.

20 Min. simpel 13.02.2009