„Tortillas Füllung“ Rezepte: Braten 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (12)

Knoblauch, Zwiebeln und Paprika würfeln. Die Peperoni in dünne Scheiben schneiden. Falls es nicht zu scharf werden soll, dann vorher entkernen, ansonsten können die Kerne drin bleiben. Salat in kleine Streifen schneiden oder hacken und in eine Schüss

40 min. normal 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

gefüllt mit saurer Sahne und Käse

30 min. normal 14.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tortilla Wraps gefüllt mit Reis, Hackfleisch und/oder Letscho

10 min. simpel 21.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (12)

Gefüllte Tortillas, kalifornisch

25 min. normal 25.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

Tortillas gefüllt mit einer pikant-würzigen Hähnchenpfanne, Käse und Salat

30 min. normal 26.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (22)

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Fajitas. Liegt aber auch daran, dass ich gerne mexikanisches Essen mag. Man kann sie auf die unterschiedlichsten Arten füllen. Hier einmal meine Variante: Da man sich Fajitas immer selber füllt, stelle ich immer s

20 min. simpel 03.07.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

üppig gefüllt, gerollt und gewickelt und geht schnell

20 min. simpel 14.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Wrap, Burrito ect. - auch vegetarisch möglich

5 min. normal 17.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

für alle Meta-Typen, Clean Eating, glutenfrei, vegan

30 min. normal 21.03.2018
Abgegebene Bewertungen: (2)

mexikanisch, heiß

45 min. normal 25.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

gefüllte Maisfladen mit Oliven, Mais, Cheddar

40 min. normal 16.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (6)

mexikanische Tacos, gefüllt, leichte Kost

30 min. normal 29.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit diversen Füllungen (Frijoles, Sour Cream)

40 min. normal 17.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (32)

cremig, lecker, frisch und vegan, ideal für unterwegs

30 min. normal 04.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Avocado und deftigem Pilz-Speck

15 min. simpel 19.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mit würzigem Hack und Pertersilien-Salsa

30 min. normal 04.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Weizen- oder Maismehl und Pflanzenöl vermischen. Das Wasser nach und nach zufügen und ca. 5 Minuten zu einem festen, nicht klebrigen Teig verkneten. Ca. 2 Stunden kaltstellen. Eine große Pfanne ohne Fett erhitzen und den Teig in 6 Stücke teilen. Auf

35 min. normal 22.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili in winzige Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen und die kleinen Würfel anbraten. Nach 2 Minuten Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Orega

45 min. normal 09.11.2018
Abgegebene Bewertungen: (12)

Im ersten Schritt alles Gemüse kleinschneiden und vorbereiten. Das Gemüse kommt im nächsten Schnitt recht flott hintereinander in die Pfanne, da bleibt sonst kaum Zeit für solche "Nebentätigkeiten". Jetzt alle Zwiebeln / Frühlingszwiebeln im Öl in d

25 min. normal 17.12.2011