„Saurer“ Rezepte: Braten 1.015 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
einfach
Schnell
Geflügel
Rind
Kartoffeln
Vegetarisch
Lactose
Europa
Fleisch
Snack
Pilze
raffiniert oder preiswert
Herbst
Fisch
Party
Winter
Deutschland
Festlich
Low Carb
Saucen
Sommer
fettarm
Nudeln
Gluten
Studentenküche
Resteverwertung
Salat
warm
Vorspeise
Beilage
kalorienarm
gekocht
ketogen
Reis
Getreide
Pasta
Dips
Innereien
Camping
Wild
Frucht
Käse
Frühling
Ei
Fingerfood
Mehlspeisen
Brotspeise
Kinder
Osteuropa
Weihnachten
Asien
Schmoren
Trennkost
Eier
Kartoffel
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Eintopf
kalt
Mexiko
Österreich
Geheimrezept
Vollwert
Vegan
Früchte
Frühstück
Wildgeflügel
USA oder Kanada
Auflauf
Backen
Krustentier oder Muscheln
Dünsten
Meeresfrüchte
Eier oder Käse
Ostern
Russland
China
cross-cooking
Italien
ReisGetreide
marinieren
Ungarn
Überbacken
Skandinavien
Klöße
Schweden
Amerika
Diabetiker
Salatdressing
Reis- oder Nudelsalat
Dessert
Silvester
Frankreich
Suppe
Krustentier oder Fisch
Ernährungskonzepte
bei 48 Bewertungen

Wir sagen hier in Südbaden 'Saure Leberle' dazu

15 Min. normal 16.05.2007
bei 13 Bewertungen

Glasnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 3‐4 Min. garen lassen. Anschließend abgießen und kalt abschrecken. Gurke waschen und in feine Streifen schneiden. Kräuter waschen, trocknen und fein hacken. Erdnüsse grob hacken. Limetten heiß waschen, t

25 Min. normal 10.12.2014
bei 12 Bewertungen

mal was anderes zu Gebratenem oder Gegrilltem

40 Min. normal 02.06.2007
bei 16 Bewertungen

Im heissen Fett die in feine Ringe geschnittenen Zwiebeln und das Mehl goldgelb rösten. Die geschnetzelte Leber dazugeben und unter ständigem Drehen und Wenden weiterrösten, bis die ganze Leber Farbe angenommen hat. Dann mit der Bouillon und dem Essi

10 Min. simpel 01.09.2001
bei 74 Bewertungen

4 Portionen als Hauptgericht/ 8 Portionen als Vorspeise

45 Min. normal 12.08.2002
bei 2 Bewertungen

ein Rezept von der Westküste

10 Min. simpel 15.11.2011
bei 4 Bewertungen

Kartoffelpuffer-Variante. Latkes sind Teil der jüdischen Küche Osteuropas.

10 Min. simpel 25.01.2013
bei 10 Bewertungen

leckeres Tapas-Rezept

30 Min. normal 26.12.2007
bei 1 Bewertungen

das Gemüse lässt sich sehr gut austauschen bzw. variieren

20 Min. normal 13.03.2020
bei 1 Bewertungen

anstatt Kartoffeln passen auch Nudeln zur Soße

45 Min. normal 17.03.2020
bei 14 Bewertungen

Leber waschen, abtrocknen, "Röhren" entfernen. Die Leber klein schnetzeln. Aus der Butter und dem Mehl eine helle Einbrenne bereiten. Mit Fleischbrühe ablöschen. Milch dazugeben und ein paar Minuten vor sich hin köcheln lassen. Zitronensaft und Essig

20 Min. normal 04.10.2006
bei 5 Bewertungen

Die Leber in ca. 5 mm dicke Stücke schneiden und dabei möglichst alle Adern entfernen. Den Reis nach Gebrauchsanleitung zubereiten. Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Schließlich die geschnittene Leber beigeben. Beide Seiten jeweils schnell und stark

20 Min. normal 24.05.2016
bei 18 Bewertungen

Hähnchenfleisch in lange, fingerdicke Streifen schneiden, etwas salzen und mit der Speisestärke vermengen. Ananas schälen, Lauchzwiebeln und Paprika putzen und entkernen und alles in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch unter

30 Min. simpel 15.01.2003
bei 6 Bewertungen

Ein magerer Putenbraten mit einer traumhaft leckeren, leider nicht kalorienarmen Sauce

30 Min. normal 03.08.2010
bei 6 Bewertungen

gebratene Schweinenieren mit separat gekochter Soße

10 Min. normal 09.09.2014
bei 7 Bewertungen

mediterraner Hochgenuss - nicht nur im Sommer

25 Min. normal 15.02.2010
bei 5 Bewertungen

kann warm oder kalt serviert werden

20 Min. pfiffig 20.10.2005
bei 3 Bewertungen

erinnert ein wenig an Königsberger Klopse, einfach und schnell zubereitet

20 Min. simpel 22.05.2012
bei 2 Bewertungen

Die Leber in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin glasig dünsten. Die Leber dazu geben und fertig braten. Jetzt erst salzen und pfeffern. Mit 1 EL Mehl bestäu

20 Min. simpel 20.04.2007
bei 17 Bewertungen

Fleischpfanne (Geschnetzeltes)

30 Min. simpel 21.06.2005
bei 3 Bewertungen

Das Fleisch in einer großen Pfanne mit etwas Pflanzenöl scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Währenddessen die Zwiebeln grob würfeln (oder in Ringe schneiden) und anschließend zu dem angebratenen Fleisch geben und mitbraten, bis sie glasi

30 Min. simpel 20.12.2018
bei 7 Bewertungen

Low Carb

10 Min. simpel 06.04.2018
bei 1 Bewertungen

Möglichst frischen geräucherten Schinken oder Schinkenspeck in kleine Finger dicke Scheiben schneiden - oder beim Fleischer die Scheiben fertig kaufen. Der Schinken sollte nicht knüppelhart sein. Vor dem Anrichten, die Schinkenscheiben ca. 2 Std. i

30 Min. simpel 15.02.2009
bei 2 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocknen schütteln und grob hacken. Das Hackfleisch zusammen mit den Schalotten in etwas Öl krümelig anbraten und gut mit Salz un

5 Min. simpel 14.02.2013
bei 2 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Sahne, Salz und weißem Pfeffer mischen und abschmecken. Aus dem Teig 8 Buletten formen. Das Fett in der Bratpfanne erhitzen und Buletten darin auf beiden Seiten braten und dann herausnehmen. Das Mehl in der Pfanne anrühren und d

20 Min. simpel 10.12.2013
bei 1 Bewertungen

Sonntagsbraten

30 Min. normal 11.03.2019
bei 2 Bewertungen

Die Nieren (wichtig: ganz frisch) der Länge nach teilen und alles Weiße entfernen. In Scheiben schneiden und in Wasser mit Essig einlegen. Eine Zeit stehen lassen. Das Essigwasser so lange wechseln, bis es nicht mehr rötlich ist. Die Nieren trocken t

25 Min. normal 24.05.2013
bei 2 Bewertungen

Für die Pfannkuchen: Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Mehl zu einem glatten Teig verarbeiten, die Hälfe der Kräuter putzen und fein schneiden. Einige schöne Blätter für die Deko beiseite legen. Den Teig mit den Kräuten verrühren und die Pfannkuchen mi

40 Min. pfiffig 22.05.2007
bei 1 Bewertungen

Für die Zubereitung der Maischalan die Lunge, das Herz und das Kopffleisch vom Schwein ca. 40 Minuten in Salzwasser kochen. Zeitgleich die Rollgerste nach Packungsanweisung kochen. Danach das Fleisch abkühlen lassen und in kleine Würfel schneiden. N

30 Min. normal 10.05.2013
bei 0 Bewertungen

einfach und schmackhaft

45 Min. normal 15.03.2017