„Sahnesoße“ Rezepte: Braten 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 153 Bewertungen

Öl und Butter in einer Pfanne erhitzen und die gewürzten Steaks von beiden Seiten kurz scharf anbraten. Dann nimmt man sie sofort aus der Pfanne und lässt sie auf einem Teller gestapelt ruhen. Sie sollten noch nicht durchgebraten, nur angebräunt sein

10 min. simpel 20.06.2011
bei 76 Bewertungen

In den USA unter Swedish Meatballs bekannt

15 min. normal 03.10.2004
bei 14 Bewertungen

Das Schweinefilet in nicht zu dünne Stücke schneiden. 2 Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Fleischstücke darin wälzen und anschließend in Paniermehl wenden. In heißem Fett die Stücke kurz (ca. 2 Minuten) von jeder Seite anbraten. In ei

30 min. normal 16.11.2004
bei 33 Bewertungen

Rumpsteaks in dünne Scheibchen schneiden. Die Zwiebeln vierteln und die Schale abziehen. Butterschmalz in einer kleineren Pfanne erhitzen und die Zwiebeln unter ständigem Rühren etwa eine Minute anschwitzen. Das Fleisch dazugeben und bei starker Hitz

10 min. normal 04.02.2009
bei 39 Bewertungen

Den Reis im Wasser wie gewohnt kochen. Ich nehme dazu immer etwas Suppenbrühe, dann schmeckt der Reis nicht so langweilig. In der Zwischenzeit die Pute in einer Pfanne mit hohem Rand anbraten. Wenn die Pute durch ist, diese aus der Pfanne nehmen und

10 min. simpel 17.10.2004
bei 11 Bewertungen

Mit Schmortomaten und Oliven

15 min. normal 24.02.2015
bei 18 Bewertungen

Pasta alla Panna

25 min. simpel 30.06.2008
bei 14 Bewertungen

Die Maultaschen in Streifen schneiden und in einer Pfanne anbraten. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne andünsten. Die Sahne mit dem Käse mischen und gut durchrühren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken. Die Soße in

10 min. simpel 01.04.2012
bei 7 Bewertungen

Hähnchenfleisch in vier gleich große Stücke teilen, salzen, pfeffern und mit je zwei Scheiben Bacon umwickeln. Mit Zahnstochern feststecken. Weißen Spargel ganz, beim Grünen nur das untere Drittel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Butte

20 min. normal 23.04.2014
bei 6 Bewertungen

Pfifferlinge waschen, restliche Pilze putzen. Die Blätter der Kräuter abzupfen. Fleisch mit je 1 Scheibe Schinken und 2 Salbeiblättern belegen. Zusammenklappen. Zwiebel fein würfeln. Den Knoblauch hacken. Nudeln nach Packungsangabe kochen. Schmal

25 min. normal 10.06.2006
bei 13 Bewertungen

Wasser zum Kochen bringen, etwas Salz hinzufügen und die Nudeln al dente kochen. Die Champignons putzen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Dann die Medaillons mit Salz und Pfeffer beidseitig würzen. Die Zwiebel fein schneiden und in etwas

25 min. normal 03.02.2007
bei 13 Bewertungen

Die Kalbsschnitzel sehr dünn ausklopfen und in Butter kurz von beiden Seiten anbraten. Am besten in einem Bräter o. Ä., damit sich ein schöner Bratensatz bildet. Mit einem Spritzer Weißwein ablöschen, herausnehmen und warm stellen. 2 EL Kapern klei

10 min. simpel 18.11.2001
bei 4 Bewertungen

dazu Blaukraut und Kartoffelknödel

60 min. normal 18.11.2010
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Das Olivenöl in die heiße Pfanne geben und die Knoblauchzehe kräftig anbraten, dann aus der Pfanne nehmen, sie wird nicht mehr gebraucht. Zwiebeln und Garnelen (falls TK, aufgetaut!) in die Pfanne geben und rasch scharf a

20 min. simpel 03.01.2009
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsangabe kochen. Die Schweinelende in schmale Stücke schneiden. In einer heißen Pfanne im Öl ganz kurz von beiden Seiten kräftig anbraten. Dabei immer wieder mit etwas Balsamicoessig übergießen (ich nehme dazu ca. 1 Esslöffel B

15 min. normal 12.12.2012
bei 5 Bewertungen

Die Brötchen würfeln und mit der Milch übergießen. Den Fisch abspülen, abtrocknen und durch den Fleischwolf (feine Scheibe) drehen. In einer Schüssel mit dem stark ausgedrückten Brötchen, der Hälfte der Kräuter, 100 g zerlassener Butter und den Eiern

45 min. normal 05.07.2013
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln würfeln. Den Apfel schälen und 3/4 davon mit der großen Reibe raspeln. Den Rest in 0,5 cm große Würfel schneiden. Das Schweinefilet in 3-4 cm dicke Medaillons schneiden und mit etwas Öl scharf anbraten. Die Medaillons mit Salz und Pfef

30 min. normal 16.12.2010
bei 9 Bewertungen

Den Lummerbraten in dünne Schnitzel schneiden mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform legen. Jedes Schnitzel mit einer Schicht Hackfleisch belegen. Die Zwiebeln, werden in kleine Würfel geschnitten und auf das Hackfleisch gelegt . Durch l

20 min. normal 04.02.2004
bei 18 Bewertungen

Spargel waschen. Die Enden abschneiden und den Spargel in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Butter erhitzen. Das Wurstbrät als Klößchen hineindrücken und anbraten. Spargelscheiben und Zwiebelwürfel zugeben und kurz mitbraten. Mit

35 min. normal 28.04.2009
bei 7 Bewertungen

Den durchwachsenen Speck fein würfeln und nach *Fett* und *Fleisch* trennen. Zuerst das Fett in der Pfanne auslassen und dann das Fleisch vom durchwachsenen Speck zugeben. Schön kross braten. Die Würfelchen aus der Pfanne holen und beiseite stellen.

30 min. normal 26.07.2003
bei 5 Bewertungen

Die grünen Bohnen putzen und klein schneiden. Die Bandnudeln in reichlich Salzwasser nach Packungsanleitung kochen, danach abgießen und warm halten. Die Zwiebeln würfeln und kurz in einem Topf anbraten und mit der Hälfte der Gewürze würzen. Anschlie

15 min. normal 09.11.2009
bei 5 Bewertungen

Lende in feine Stücke schneiden, wie Gulasch, nur kleiner. In Butterschmalz anbraten, in einen Topf oder eine Schüssel geben und mit Pfeffer bestreuen. Gut durchschwenken. In dem Topf, in dem die Lende angebraten wurde, 1 EL Butter goldgelb werden l

30 min. normal 19.04.2006
bei 4 Bewertungen

Paniertes Kalbsschnitzel mal etwas anders

30 min. normal 27.10.2009
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrustfilets in eine Auflaufform legen und mit dem Selleriesalz bestreuen. Alle anderen Zutaten miteinander mischen und über die Hähnchenbrüste geben. Bei 200°C ca. 1 Stunde im Backofen garen. Dazu: Reis und Salat

70 min. simpel 07.02.2002
bei 4 Bewertungen

Das Öl in einer Pfanne stark erhitzen und darin die Fleischstreifen kurz anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und Curry würzen. Das Fleisch mit dem Bratensaft aus der Pfanne nehmen. Danach die Butter in die Pfanne geben und die Zwiebeln sowie Knobl

35 min. simpel 09.09.2008
bei 3 Bewertungen

Bratwurst mal anders

30 min. simpel 28.11.2012
bei 4 Bewertungen

Die Tortellini nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Den Schinken in Würfel schneiden. Die Sahne in einem Topf erhitzen und den geriebenen Käse mit einem Schneebesen unterrühren, bis es eine Soße ohne Fäden ergibt. In einem größeren Topf etw

30 min. normal 07.08.2009
bei 2 Bewertungen

Man kann auch Seebarsch oder Pangasius etc. verwenden

25 min. normal 22.02.2012
bei 2 Bewertungen

mit Pfefferkörnern

5 min. simpel 09.04.2015
bei 3 Bewertungen

Kochzeit: 20 Min. Die Nudeln kochen, abschütten und gut abtropfen lassen. Zwischenzeitlich die Hähnchenbrüste in etwa 1 cm breite Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten, die Zwiebel und die Knoblauchzehen klein gewürfelt hinzugeben. Die Sahne an

15 min. simpel 13.04.2016