„Paprikapulver“ Rezepte: Braten 5.838 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Beilage
Brotspeise
Camping
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frühstück
Geflügel
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Innereien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 1 Bewertungen

schnell und vegetarisch

5 Min. simpel 02.09.2016
bei 0 Bewertungen

Paprika putzen, waschen & fein würfeln. Butter, Tomatenmark, Paprikapulver & Salz verrühren. Die Hälfte der Paprikawürfel unterheben. Butter auf ein Stück Alufolie geben und zu einer Rolle formen. Paprikabutter kühl stellen. Kartoffeln gründlich wa

45 Min. normal 06.07.2006
bei 8 Bewertungen

Fleisch, Kartoffeln, Paprikaschote, ohne Paprikapulver - alles auf einem Blech

10 Min. simpel 04.09.2013
bei 563 Bewertungen

einfach und lecker

20 Min. simpel 25.10.2008
bei 19 Bewertungen

Im Backofen zu Ende gegart

10 Min. simpel 26.10.2011
bei 16 Bewertungen

Backofen auf 200° vorheizen. Kartoffeln waschen, trocken tupfen, der Länge nach vierteln und auf einem Backblech mit dem Öl und den Gewürzen mischen. Im Backofen (mittlere Schiene) in 30 bis 35 Minuten knusprig braten, dabei zwei- bis dreimal wenden

10 Min. simpel 01.10.2013
bei 7 Bewertungen

mit Putenfleisch

20 Min. normal 10.07.2007
bei 4 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Wenn die Zwiebeln anfangen glasig zu werden, das Paprikapulver hinzugeben und vermischen damit sie eine schöne Farbe erhalten. Wenn die Zwiebeln den gewünschten Garpunkt haben,

10 Min. simpel 29.01.2019
bei 14 Bewertungen

1 EL Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwürste kurz braten. Die Zwiebeln schälen und in Ringe hobeln. Beide Paprikasorten zu den Zwiebeln geben und vermischen. In einem Topf 1 EL Rapsöl erhitzen und die Zwiebeln andünsten. Gleich das Tomat

15 Min. normal 07.02.2018
bei 8 Bewertungen

ein einfaches Eiergericht mit Tomatensauce

20 Min. normal 20.07.2017
bei 2 Bewertungen

Koteletts abbrausen und gut trocken tupfen. Dann leicht klopfen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Pfefferkörner und Pimentkörner im Mörser zerstoßen. Beide Sorten Paprikapulver unter die gemörserten Gewürze mischen. Die Koteletts mit den Gewürzen e

15 Min. normal 02.10.2017
bei 7 Bewertungen

Die Zwiebeln und Paprikaschoten putzen und fein schneiden. Die Hälfte der Zwiebeln in etwas Olivenöl braun braten. Das Hack mit den gebratenen Zwiebeln, dem Ei, 1 TL süßem Paprikapulver, geräuchertem Paprikapulver und scharfem Paprikapulver mischen,

30 Min. simpel 03.06.2016
bei 68 Bewertungen

Hähnchenschenkel im Backofen

10 Min. simpel 31.01.2008
bei 5 Bewertungen

Das Schweinefilet in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Olivenöl, Sherry, Kreuzkümmel, beide Paprikasorten, Salz und Pfeffer gut vermischen. Die Filetwürfel mit der Marinade übergießen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen (besser über Nacht). Die F

30 Min. normal 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln säubern und mit der Schale ca. 30 Min.kochen. Anschließend abkühlen lassen, pellen und längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit Salz, Cayennepfeffer und Paprika würzen. Die gewürzten Kartoffelscheiben zuerst in Mehl, dann in de

15 Min. simpel 21.06.2013
bei 463 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauchzehen in klitzekleine Würfel schneiden, Petersilie fein hacken. Das Hackfleisch unter Zugabe von 1 EL Olivenöl in eine ausreichend große Rührschüssel geben. Alle Zutaten dazugeben, mit dem Knethaken des Handmixers alles gut du

40 Min. normal 22.02.2006
bei 31 Bewertungen

Filet in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf Spieße stecken. Aus Kreuzkümmel, Cayenne, Paprika, Knoblauch und Olivenöl eine Marinade herstellen. Das Fleisch darin einlegen und für ca. 2 Std. kühl stellen. Später in einer Grillpfanne anbraten

15 Min. simpel 11.12.2018
bei 4 Bewertungen

Honig, Olivenöl und die Gewürze vermischen (geht am einfachsten, wenn man den Honig und das Öl gemeinsam etwas erwärmt). Die Gewürzmasse auf die Filets streichen und etwas durchziehen lassen (muss nicht unbedingt sein). Die Filets kurz ausbraten. A

5 Min. normal 26.08.2011
bei 3 Bewertungen

sahnige Soße mit einem scharfen Kick

20 Min. normal 29.03.2013
bei 232 Bewertungen

Hähncheninnereien, falls vorhanden, rausnehmen, dann das Hähnchen waschen und trocken tupfen. 1 TL Salz in das Hähnchen geben und von außen gut mit Salz und Pfeffer einreiben. Margarine in einem Topf schmelzen, bis es schäumt, dann Paprikapulver da

15 Min. simpel 14.05.2005
bei 48 Bewertungen

Toast mit Ei, super schnell für den kleinen Hunger

5 Min. simpel 24.05.2008
bei 80 Bewertungen

low carb - Brat"kartoffeln"

5 Min. simpel 20.05.2011
bei 0 Bewertungen

Den Schweinenacken in Faserrichtung in ca. 2 cm dicke Scheiben einschneiden (Taschen). Die Zwiebeln klein würfeln und Knoblauch pressen. Vorbereitete Zwiebeln und Knoblauch in den "Taschen" verteilen, mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Die Tasche

30 Min. simpel 03.06.2016
bei 10 Bewertungen

sehr schnell gemacht - aber ein super Rezept - mindestens einmal im Monat

15 Min. normal 19.02.2010
bei 7 Bewertungen

türkisches Pfannengericht für Frühstück oder Brunch

15 Min. simpel 27.11.2010
bei 2 Bewertungen

Low carb und Paleo

15 Min. simpel 08.12.2015
bei 13 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Olivenöl mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermengen. Die Kartoffelscheiben beidseitig in der Marinade wenden, danach auf ein mit Backpapier aufgelegtes Backblech leg

30 Min. simpel 26.10.2010
bei 16 Bewertungen

Die Kartoffeln waschen. Mit oder ohne die Schale in feine Scheiben schneiden und in eine Schüssel legen. Darüber das Öl gießen. Die Gewürze nach Geschmack darüber geben und mit den Händen gut durchkneten. Gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegte

15 Min. simpel 18.03.2009
bei 16 Bewertungen

schnell und einfach aus dem Backofen

10 Min. normal 25.04.2017
bei 8 Bewertungen

Als erstes die Hähnchenbrust kalt abwaschen. Dann Öl in eine Schale und dazu sämtliche Gewürze sowie die Kräuter geben. Alles gut vermengen bis es fast eine Paste ist. Dann das Filet in Mehl wenden. Die aufgeschlagenen und verquirlten Eier dienen nu

20 Min. normal 01.09.2009