„Paniert“ Rezepte: Braten 281 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (428)

schnell gemacht und wenig Aufwand, auch für viele Personen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (78)

vegetarisch und mit Salzstangen-Panade herzhaft-knackig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

gebackener Fisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.09.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

gelingt auch mit anderen Gemüsesorten wie Karotten, gelben Rüben, Zucchini oder Champignons

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (71)

in einer krossen Hülle aus Möhren und Schnittlauch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (45)

Die Koteletts waschen, trocken tupfen, etwas flach klopfen, salzen und pfeffern. Erst in Mehl, dann in den verquirlten Eiern und zum Schluss im Paniermehl wenden. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Koteletts von jeder Seite knusprig braun

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Den portionierten Fisch abspülen, trocknen und salzen. Eier aufschlagen und verquirlen. Gesalzenen Fisch erst in Mehl, dann im verquirlten, mit Milch verrührtem Ei und zum Schluss in den Semmelbröseln wenden. Öl in der Pfanne erhitzen, fisch rundheru

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (72)

Zuerst wird wird das Mehl auf einen Teller gestreut. Danach das Ei mit der Milch verrühren und in einen nicht zu tiefen Teller gießen. Nun wird noch ein dritter Teller benötigt, indem man das Paniermehl mit einer Prise Salz vermischt. Jetzt werden

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

Außen schön knusprig und innen zart

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (18)

Maurerschnitzel

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, aber nicht zu trocken, da sonst das Mehl nicht gut haftet. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen. Mit Paprikapulver, edelsüß oder Rosenpaprika, nach Belieben verfeinern. In einen tiefen Teller das Mehl geben. In e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Als Erstes die Pilze mit einen Pinsel reinigen - niemals mit Wasser! Nur die Köpfe bzw. Schirme verwenden. Die Pilze auf der Lamellenseite salzen und pfeffern, dann im Mehl, dann in den verquirlten Eiern und dann in den Semmelbröseln wenden. Das Fe

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

als Beilage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Backhendl mal anders

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (21)

Saganaki, super als Beilage zu Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2014
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (20)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, aber nicht zu trocken, da sonst das Mehl nicht gut haftet. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer würzen. Zum Würzen eventuell Paprikapulver, edelsüß oder Rosenpaprika dazu. In einen tiefen Teller Mehl geben. Im 2. Teller

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

SIS Abendessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

eine schnelle Verfeinerung der normalen Spätzle

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.12.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

traditionelles Wienerschnitzel mal anders

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

an einer Spargel-Meerrettich-Dill Sauce mit Räucherforelle

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit einer Knoblauch-Tomaten-Basilikum-Soße und als Beilage Reis

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.09.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (56)

Den Blumenkohl in Röschen teilen und in Salzwasser bissfest kochen. Abschrecken und abkühlen lassen. Die Eier mit etwas Salz und Muskat verrühren, die Röschen erst im Ei, dann in Paniermehl wenden und mit Paprika leicht bestreuen. In die Pfanne re

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (32)

für Vegetarier und Leute mit mehr als 2 Zucchinipflanzen im Garten

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (61)

Sellerie schälen und in ca. 1-2-cm-dicke Scheiben schneiden. In der Gemüsebrühe ca. 5 Minuten kochen. Abgießen, Brühe aufbewahren. Selleriescheiben auskühlen lassen. Dann mit dem Gewürz sparsam bestreuen. Im aufgeschlagenen Ei, dann im Paniermehl wen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (29)

Kohlrabi schälen, in 16-20 Scheiben schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 8 Min. garen. Abtropfen lassen und abkühlen. Aus dem Käse Kreise in Größe der Kohlrabischeiben ausstechen. Eier mit Salz und Pfeffer verschlagen. Ei, Mehl und Paniermehl get

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfaches, leckeres Alltagsessen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.06.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

statt der von Kindern so geliebten Fischstäbchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Schnitzel mit Salz, Pfeffer, Fondor, Paprika und Curry würzen. Eier in einer Schale verquirlen. Paniermehl in eine zweite Schale geben. Butter auf zwei Pfannen verteilen, Herd auf die höchste Stufe stellen. Die Schnitzel erst durch das Ei ziehen, da

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Das Fleisch von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. 1 Ei aufschlagen und mit 1 Ecke Sahne-Schmelzkäse zu einer cremigen Masse verarbeiten. Auf Wunsch fein gehackte Kräuter unter die Masse geben. Das Fleisch zuerst von beiden

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Zwiebel schälen und hacken. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Fleischkäse in Scheiben schneiden. Die Fleischkäsescheiben dünn mit Senf bestreichen und in den Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den Fleischkäse

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2003