„Kerbel“ Rezepte: Braten 282 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

einfach und nahrhaft

15 min. simpel 02.04.2019
bei 1 Bewertungen

ein Rezept mit einem alten Gemüse

60 min. pfiffig 19.06.2009
bei 1 Bewertungen

WW 2 P.

20 min. simpel 11.09.2007
bei 1 Bewertungen

Spargel-Pilzgemüse mit Kerbel und Kartoffelstücken mit Tomate und Thymian

40 min. simpel 04.08.2011
bei 35 Bewertungen

Senf mit den Gewürzen mischen, den Braten im Bräter mit Schweineschmalz anbraten, herausnehmen, Gemüse leicht anrösten, mit Wasser ablöschen, den Braten mit der Senfmischung einreiben, in den Bräter zurück, im Herd bei 180° ca. 75 Min. garen. Als Bei

90 min. pfiffig 13.06.2002
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Bearner Soße kochen und warm stellen. Dazu Weißwein und Estragonessig mit gehackten Schalotten, Estragon, Kerbel, gestoßenem Pfeffer und einer Prise Salz zu zwei Dritteln einkochen. Die Reduktion einige Minuten abkühlen lassen, Die Eige

20 min. normal 23.10.2018
bei 0 Bewertungen

Die Knöpfle in eine beschichtete Pfanne geben und braten. Die Cherrytomaten halbieren. Sobald die Knöpfle bräunen, die Tomaten hinzufügen und bei leichter Hitze andünsten. Die Pfanne vom Herd nehmen. Schmand und Gewürze hinzugeben.

5 min. simpel 03.04.2015
bei 1 Bewertungen

frisch und fruchtig

10 min. normal 07.08.2013
bei 0 Bewertungen

schmeckt besonders Kindern gut

15 min. simpel 31.10.2012
bei 0 Bewertungen

schnell, einfach

5 min. simpel 17.06.2016
bei 8 Bewertungen

Die Paprikaschoten und die Zwiebel in mittelgroße Stücke schneiden und im Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 10 Min. braten. Sie sollten nicht braun sein und noch etwas Biss haben. Den klein geschnittenen Kerbel zugeben und mit Salz abschmecken. Das

15 min. simpel 19.09.2012
bei 1 Bewertungen

auch Kerbelrübe oder knolliger Kälberkropf genannt

5 min. simpel 27.10.2013
bei 30 Bewertungen

Steinpilze kurz kalt abspülen und in 1/4l heißem Wasser einweichen. Kartoffeln und Kohlrabi schälen, waschen. In gleich große, mundgerechte Stücke schneiden. In gut 1/2 l kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten vorgaren. Beides herausheben, abtropfen las

35 min. normal 13.06.2005
bei 2 Bewertungen

Die Schnitzel kalt abbrausen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Jede Seite mit etwas Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl sanft abklopfen. Das Ei verquirlen.Den Kerbel waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit den C

15 min. normal 27.10.2014
bei 24 Bewertungen

Den Spargel waschen, schälen und die holzigen Enden abschneiden. In kochendem Salzwasser mit einer Prise Zucker in 15-18 Minuten gar kochen. Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und etwas flacher klopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eier

30 min. normal 03.08.2009
bei 0 Bewertungen

Das Lauchgrün kurz blanchieren. Die Schnitzel auslegen und das kleingeschnittene Lauchgrün auf den Schnitzeln verteilen. Die Schinkenscheiben halbieren und je eine halbe Scheibe auf den Lauch legen. Mit etwas Kerbel (nach Geschmack) abrunden. Jetzt d

20 min. normal 01.08.2012
bei 1 Bewertungen

leichte Vorspeise

15 min. normal 26.11.2009
bei 0 Bewertungen

Das Steak mit einem sehr scharfen Messer seitlich wie eine Tasche aufschneiden. Die Schinkenwürfel und die abgetropften, blättrig geschnittenen Champignons mit einer geschälten, fein gehackten Zwiebel mischen. Die Petersilie hacken und mit dem Kerbe

20 min. pfiffig 17.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Rübe schälen, in 8 ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und diese 10 Minuten in Salzwasser garen. Die Rübenscheiben abtropfen lassen und je eine Seite der Scheiben mit Paprikapulver bestreuen. Die Scheiben zur Seite stellen. Der Rest der Rüben kann

20 min. normal 27.03.2019
bei 5 Bewertungen

falscher Hase mit Kräutern

30 min. normal 14.03.2007
bei 2 Bewertungen

Das Filet waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Pfeffer und Salz würzen und mit der Maisstärke überziehen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und die Fleischscheiben darin unter Wenden ca. zwei Minuten von jeder

20 min. simpel 18.02.2016
bei 4 Bewertungen

Den Fisch mit Zitronensaft beträufeln, salzen und pfeffern und mit Kerbel bestreuen. Das Gemüse schälen, würfeln und in Öl kurz anbraten. Etwas Wasser angießen und das Gemüse ca. sieben Minuten dünsten. Mehl mit Parmesan mischen, den Fisch darin

20 min. normal 07.06.2009
bei 45 Bewertungen

Alles wird bis ins kleinste Detail beschrieben

45 min. pfiffig 09.02.2011
bei 3 Bewertungen

Kohlrabi putzen, schälen und waschen. In 12 etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, davon 8 gleich große Scheiben in kochendem Salzwasser ca. 10 - 12 Minuten garen (Rest anderweitig verwenden). Gut abtropfen und abkühlen lassen. Inzwischen 2 Eier ca.

20 min. normal 09.08.2009
bei 0 Bewertungen

Den Kohlrabi schälen, abspülen und in dünne Stäbchen schneiden. In Salzwasser (3 TL Salz auf 750 ml Wasser) 20 min. kochen. Nach der Hälfte der Zeit die Bohnen hinzufügen. Abschütten und evtl. abschrecken. Die Margarine in einer Pfanne erhitzen und

10 min. simpel 24.04.2013
bei 4 Bewertungen

Für den Salzmantel Salz und Mehl in einer Schüssel verrühren, die Eiweiße verschlagen, dazugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einer einheitlichen Masse verkneten. Knapp 1/3 der Salzmasse in die Mitte einer vorher mit Alufolie od

45 min. pfiffig 08.05.2009
bei 1 Bewertungen

Das Kalbfleisch kalt waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Zwiebeln abziehen und fein würfeln. Öl erhitzen und das Fleisch portionsweise jeweils 1-2 Minuten darin braten, mit Salz und Pfeffer würzen und heraus nehmen. Die Zwiebeln

25 min. simpel 15.11.2008
bei 1 Bewertungen

Für dieses Rezept braucht man eine Pfanne mit Deckel, die man in den Herd stellen kann, und am besten noch einen flachen Bräter, in dem ein Gitter liegt. Den Herd auf 100 Grad vorheizen. In einer Einschubleiste unten und in einer Einschubleiste oben

20 min. pfiffig 22.03.2006
bei 3 Bewertungen

Zwiebel würfeln, in Butter anschwitzen, Curry zufügen und kurz mit anschwitzen. Jetzt das Sauerkraut dazu geben und bei mittlerer Hitze 40 Minuten zugedeckt kochen. Sahne hinzufügen, aufkochen und alles mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Das

30 min. normal 08.03.2007
bei 0 Bewertungen

ein tolles Rezept zum Mitnehmen auf die Arbeit

15 min. normal 10.01.2002