„Kalbsfilet“ Rezepte: Braten 80 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Hauptspeise
Rind
Festlich
Gemüse
Europa
Schnell
einfach
Pilze
Schwein
Frühling
Fleisch
Kartoffeln
Lactose
Sommer
Deutschland
Low Carb
Italien
ketogen
Gluten
Party
Salat
Schweiz
Überbacken
Nudeln
Herbst
Käse
Geheimrezept
Vorspeise
gekocht
Frucht
Meeresfrüchte
Innereien
Reis
kalt
warm
Saucen
kalorienarm
Getreide
cross-cooking
Flambieren
Portugal
Hülsenfrüchte
Weihnachten
Indien
Kinder
Geflügel
Backen
Krustentier oder Muscheln
Beilage
Spanien
raffiniert oder preiswert
fettarm
Winter
Silvester
Asien
Wild
Kartoffel
Snack
Österreich
Frankreich
Schmoren
 (21 Bewertungen)

Das Fleisch am Stück würzen. In der zerlassenen Butter unter häufigem Begießen auf allen Seiten während 20 Minuten goldgelb braten. Nach der halben Bratzeit das Fleisch mit dem Senf dünn bestreichen. Aus der Pfanne nehmen und mit einer Folie bedeckt

30 Min. normal 15.12.2007
 (31 Bewertungen)

diese raffinierte und super schnelle Sauce passt auch gut zu Lamm

25 Min. simpel 12.02.2009
 (15 Bewertungen)

saftig, rosa, aus dem Ofen

30 Min. simpel 21.04.2008
 (0 Bewertungen)

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 28.07.2020

60 Min. normal 26.07.2020
 (9 Bewertungen)

frühlingshafte Vor- oder Hauptspeise nach Wunsch

30 Min. normal 21.07.2011
 (1 Bewertungen)

Haselnüsse fein mahlen. Mit der zimmerwarmen Butter verrühren und dann so lange mit dem Schneidstab des Handrührers pürieren, bis eine Paste entsteht. Kalbsfilet mit Salz und Pfeffer würzen. Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und das Kalbsfilet

15 Min. normal 22.11.2006
 (1 Bewertungen)

Bohnen putzen und waschen. Mit 1 Prise Salz und dem Bohnenkraut in wenig Wasser garen. Butter erhitzen. Knoblauch fein hacken und in der Butter glasig anbraten (Vorsicht, wird schnell dunkel und somit bitter). Abgetropfte Bohnen im Knoblauch-Butter-G

20 Min. normal 18.12.2006
 (0 Bewertungen)

gartenfesttauglich

30 Min. normal 17.08.2016
 (2 Bewertungen)

schnell und einfach, geschmacklich hervorragend

10 Min. simpel 18.08.2011
 (0 Bewertungen)

ein Rezept für Pfefferfreunde

5 Min. normal 10.02.2020
 (8 Bewertungen)

Blattspinat antauen lassen, Zwiebel kleinwürfelig schneiden und in etwas zerlassener Butter anschwitzen. Den Blattspinat dazugeben und mit Salz und Knoblauch würzen, dann mit Obers aufgießen. Zugedeckt bei kleiner Hitze weich dünsten. Filet in ca. 1

30 Min. normal 20.01.2005
 (2 Bewertungen)

Mehl und 10 g Butter verkneten und ins Gefrierfach legen. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Butter-Öl-Gemisch auf jeder Seite 3 Minuten anbraten. Im vorgeheizten Ofen bei 200° noc

35 Min. normal 17.03.2008
 (0 Bewertungen)

Surf´n Turf einmal anders

10 Min. normal 08.01.2015
 (1 Bewertungen)

bei 80 Grad gegart

20 Min. normal 30.09.2014
 (1 Bewertungen)

sehr zartes Fleisch mit einer köstlichen Sauce

60 Min. normal 24.08.2016
 (5 Bewertungen)

Die Physalis können schon zeitig vor dem Kochen vorbereitet werden: Physalis waschen und mit der papierdünnen Hülle in Wasser einlegen. Zwischenzeitlich die Kuvertüre im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen lassen. Kleine Schale mit Eiswasser b

45 Min. pfiffig 16.08.2005
 (2 Bewertungen)

Die gehackten Tomaten anbraten und mit wenig Tomatenmark Farbe geben lassen. Dann mit Rotwein ablöschen und sirupartig einkochen. Währenddessen das Fleisch auf die Rosmarinzweige stecken und würzen. Wenn das Tomatenconfit fast fertig ist, das Fleisch

45 Min. simpel 21.11.2006
 (1 Bewertungen)

mit Niedrigtemperatur gegart, lässt sich gut vorbereiten

60 Min. pfiffig 12.01.2018
 (2 Bewertungen)

Ragout: Die Kalbsbäckchen in heißem Öl rundherum anbraten, aus dem Topf nehmen. Das fein gewürfelte Gemüse darin anrösten, die Kalbsbäckchen und das Tomatenmark zugeben, mit dem Weißwein ablöschen und dem Fond aufgießen. Die Gewürze zugeben und das g

60 Min. pfiffig 10.08.2006
 (2 Bewertungen)

ein absolutes Festessen

30 Min. normal 18.08.2010
 (1 Bewertungen)

Den Backofen auf 80° C vorheizen. Die Rote Beete, den Knoblauch und die Zwiebel klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und die kleingeschnittene Zwiebel mit den Kapern anbraten. Sobald die Kapern Farbe annehmen, den Knoblauch zugeben. Kurz

20 Min. normal 09.02.2015
 (0 Bewertungen)

Kalbsfilet mittig einschneiden und einritzen bis es flach wie eine Roulade ist. Das Brät und die Pesto miteinander vermengen und auf das Filet streichen. Mit Schinken belegen und die Pinienkerne darüber streuen. Dann zusammenrollen. Nun die frischen

45 Min. pfiffig 06.12.2012
 (0 Bewertungen)

die andere Art zu würzen

10 Min. normal 07.06.2009
 (0 Bewertungen)

auf gemischtem Salat

20 Min. normal 20.08.2009
 (1 Bewertungen)

80 g Butter mit dem Handrührer cremig schlagen. 1 TL Limettenschale abreiben und 2-3 TL Saft auspressen. Butter mit Limettensaft und -schale, Salz und Pfeffer würzen. Auf Frischhaltefolie geben, zu einer Rolle formen und kalt stellen. 1 EL Öl in ei

45 Min. normal 16.04.2012
 (0 Bewertungen)

Die geschälten Kartoffeln im Geflügelfond weich kochen, dann zusammen mit der verbleibenden Flüssigkeit und dem Gorgonzola im Mixer zu einer glatten Masse pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und etwas Olivenöl gut abschmecken und ca. 5 Stunden kaltst

45 Min. pfiffig 13.07.2011
 (0 Bewertungen)

Die Gemüsebrühe zum Kochen bringen, den Bulgur einrühren und zehn Minuten quellen lassen. Die restliche Flüssigkeit abgießen, den Bulgur abkühlen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, den Strunk ent

30 Min. simpel 24.08.2008
 (0 Bewertungen)

Die Filetscheiben etwas breit drücken, nicht klopfen, salzen, pfeffern, in Mehl wenden und in heißem Olivenöl je Seite in ca. 2 Min. braun braten. Herausnehmen, mit je einer Orangenscheibe belegen, darauf ein Kreuz aus Sardellenfilets legen und warm

35 Min. simpel 24.04.2015
 (1 Bewertungen)

Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden und wie Röstkartoffeln unter Zugabe von 2/3 der Zwiebeln zubereiten. Kalbsfond bis zur Hälfte reduzieren und mit Butter binden. Pilze in Streifen schneiden mit Öl, den restlichen Zwiebeln und dem Knofi kur

30 Min. pfiffig 28.08.2006
 (0 Bewertungen)

Den Spargel waschen und die Enden großzügig abschneiden. Die Kalbschnitzel waschen, trocken tupfen und flach klopfen. Anschließend mit je einer Scheibe Schinken belegen. Den Rosmarin und den Salbei zupfen und ebenfalls auf den Kalbsschnitzeln verteil

30 Min. normal 06.01.2013