„Kaiserschmarrn“ Rezepte: Braten 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Camping
Dessert
Deutschland
Ei
Eier
einfach
Europa
fettarm
Frucht
Frühstück
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Kinder
Lactose
Mehlspeisen
Österreich
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Trennkost
bei 722 Bewertungen

Rosinen 30 Minuten mit Rum in einer Schüssel einweichen. Eigelb, Zucker, Salz und Vanillinzucker in einer Schüssel mit dem Schneebesen schaumig rühren, bis die Masse hellgelb und cremig wird. Milch und nach und nach Mehl unterrühren, dann die Rosin

20 Min. simpel 23.07.2003
bei 1.283 Bewertungen

Dieses traditionelle Rezept stammt aus einem Tiroler Landgasthof und wird dort seit vielen Generationen so zubereitet. Es enthält einige schöne Geheimnisse aus Omas Trickkiste, die nicht immer preisgegeben werden. Auf jeden Fall nichts für Kalorienzä

15 Min. normal 16.04.2008
bei 51 Bewertungen

vegan, ohne Ei

5 Min. simpel 21.03.2014
bei 55 Bewertungen

Salz, 2 EL Zucker, das Eigelb und die Milch mit einem Handrührgerät verrühren. Dann nach und nach das Mehl dazugeben. Nun das Eiweiß steif schlagen, den restlichen Zucker einstreuen und vorsichtig unter die Teigmasse heben. Die Rosinen sollten vorher

30 Min. normal 08.11.2004
bei 66 Bewertungen

Die Eier trennen. Eigelbe mit den übrigen Zutaten verrühren. Danach das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Pfanne mit einem Butter-Öl-Gemisch erhitzen und eine Schöpfkelle des Teiges hineingeben. Den Kaiserschmarrn gelegentlich in de

20 Min. simpel 30.01.2006
bei 13 Bewertungen

Das Mehl, Salz, Zucker, Eigelb und Milch zu einem glatten, dicken Teig verrühren. Dann die flüssige Butter unterrühren und den steif geschlagenen Eischnee unterheben. Butter in einer Pfanne erhitzen, den Teig hineingeben und Rosinen darüberstreuen.

20 Min. simpel 06.02.2006
bei 9 Bewertungen

Milch, Sauerrahm (macht es besonders flaumig), Dotter, Zucker und Mehl mit dem Schneebesen gut vermengen, leicht salzen, Rosinen unterrühren. Aus dem Eiweiß Schnee schlagen, diesen dann vorsichtig unter die Masse heben. In der Pfanne Butterschmalz

5 Min. simpel 01.02.2009
bei 7 Bewertungen

Die ersten 20 g Butter in einer (möglichst beschichteten) Pfanne bei Mittelhitze zerlassen. 20 g Zucker zugeben und darin unter ständigem Rühren auflösen. Nun die vorbereiteten Apfelspalten zugeben, die Hitze hochstellen und die Fruchtspalten etwas k

20 Min. normal 20.02.2010
bei 3 Bewertungen

die beliebte Süßspeise mal deftig und salzig

30 Min. simpel 19.10.2018
bei 7 Bewertungen

Mehl, mit Eidotter und Milch vermischen. Eiklar schaumig schlagen, dann langsam die Mehlmischung in den Eischnee einrühren, sodass der Schnee nicht zerfällt. In einer Pfanne Butter schmelzen lassen. Teiggemisch hineingießen. Es sollte aber nicht mehr

15 Min. normal 20.01.2005
bei 4 Bewertungen

Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten teilen. Eier trennen, Eiweiß mit 1 Esslöffel Zucker steif schlagen. Eigelb mit Mehl, 1 Esslöffel Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verquirlen. Eischnee unterziehen. Teig in 4

45 Min. simpel 08.06.2010
bei 4 Bewertungen

2 der Eier trennen und das übrige Ei komplett zu den Eigelben geben. Die Eigelbe mit dem Kokosmehl, Whey Pulver, Flohsamenschalen und Salz sowie dem Süßstoff verquirlen. Anschließend schluckweise die Milch unterrühren, bis alles cremig und klümpchen

5 Min. simpel 01.03.2019
bei 3 Bewertungen

Die Äpfel schälen, halbieren, vom Kerngehäuse befreien und in Spalten schneiden. Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen und mit einem Esslöffel Zucker süßen. Die Eigelbe mit Mehl, einem Esslöffel Zucker, Vanillezucker, Milch und Salz gut verqu

40 Min. simpel 29.06.2010
bei 3 Bewertungen

für Leute mit großem Hunger - glutenfrei - Trennkost-Rezept Eiweiß

5 Min. normal 03.08.2011
bei 3 Bewertungen

schnell zubereitet und er schmeckt so lecker wie in den Bergen

10 Min. simpel 08.11.2014
bei 2 Bewertungen

mit Dinkelmehl

15 Min. simpel 04.03.2016
bei 2 Bewertungen

Die Rosinen mit dem Rum und Grapefruitsaft ganz knapp bedeckt einlegen und zur Seite stellen. Die Milch mit dem glutenfreien Mehl, Zucker und Vanillezucker verrühren und ziehen lassen. Die Eier trennen. Das Eigelb in den nun gezogenen Grundteig einr

20 Min. simpel 19.05.2017
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in mittelgroße Stücke schneiden und anschließend ohne Salz in Wasser kochen. Währenddessen Kartoffelmehl, Mehl, Salz, 50 g Zucker und den Zimt in einer kleinen Schüssel gut vermengen. Wenn die Kartoffeln gar sind, abgieße

40 Min. normal 13.12.2017
bei 60 Bewertungen

genau nachgefragt auf der Skihütte, das Verhältnis von Eiern und Mehl macht den Unterschied

20 Min. normal 25.07.2006
bei 1 Bewertungen

Kaiserschmarrn mal anders - herzhaft, rustikal

45 Min. normal 06.11.2008
bei 3 Bewertungen

Variante des Kaiserschmarrn

10 Min. simpel 25.01.2015
bei 4 Bewertungen

Die Eier trennen, die Eiweiße steif schlagen. Mehl, Zucker, Milch, Eigelbe, Rum, Backpulver und Mineralwasser verrühren und den Eischnee unterheben. Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Eine Pfanne mit Butter erhitzen, die Äpfel darin goldb

20 Min. simpel 28.09.2010
bei 2 Bewertungen

mit gemahlenen Mandeln im Teig

20 Min. simpel 13.02.2014
bei 2 Bewertungen

Die Eier verquirlen. Die restlichen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Den Teig in eine leicht gefettete Pfanne geben und auf mittlerer Stufe von beiden Seiten braun werden lassen. Danach den Fladen mit zwei Pfannenwendern oder Gabeln in Stücke ze

10 Min. normal 22.10.2016
bei 2 Bewertungen

Die Rosinen mind. 20 Minuten mit dem Saft in einer Schüssel einweichen. Für das Kompott: Die Kirschen mit einem Sieb von der Flüssigkeit trennen, diese aber nicht wegleeren. Solange die Kirschen abtropfen, den Zucker langsam in einem Topf erhitzen,

40 Min. normal 24.02.2017
bei 3 Bewertungen

Sehr lecker und leicht gemacht!!!

15 Min. simpel 17.03.2010
bei 8 Bewertungen

In einer Schale 4 Eigelb mit Milch, Mehl, einer Prise Salz und Zucker verrühren. Das Eiweiß steif schlagen. Den entstandenen Eischnee mit den Rosinen unter den Teig rühren. In einer Pfanne Butter erhitzen. Den Teig fingerdick in die Pfanne gießen und

15 Min. simpel 21.03.2005
bei 1 Bewertungen

aus Österreich und dem Allgäu

30 Min. pfiffig 18.04.2009
bei 1 Bewertungen

Die Eier trennen. Die Eiweiße mit etwas Salz schön steif schlagen und beiseite stellen. Dann die Eigelbe mit Milch, etwas Salz und dem Bier schaumig schlagen und nach und nach das Mehl hinzugeben. Vorsichtig das Eiweiß unterheben, nicht mehr schlagen

15 Min. simpel 17.01.2013
bei 1 Bewertungen

und Rumrosinen

25 Min. normal 05.01.2014