„Kürbis“ Rezepte: Braten 234 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Vegetarisch
Winter
Kartoffeln
einfach
Schnell
Schwein
Snack
Beilage
Geflügel
raffiniert oder preiswert
Vegan
Lactose
Rind
Fisch
Käse
Nudeln
Salat
Gluten
Getreide
Resteverwertung
Reis
Europa
Saucen
warm
Hülsenfrüchte
Vorspeise
Fleisch
Ei
Studentenküche
Festlich
gekocht
Pasta
Dips
Halloween
fettarm
Frucht
Fingerfood
Kartoffel
Eier
Low Carb
kalorienarm
Party
Backen
Meeresfrüchte
Paleo
Brotspeise
Pilze
Kinder
Wild
Eintopf
Deutschland
Aufstrich
Österreich
Vollwert
Mehlspeisen
Frühstück
Sommer
Eier oder Käse
Süßspeise
USA oder Kanada
kalt
ketogen
Südafrika
Geheimrezept
Spanien
Krustentier oder Muscheln
Trennkost
Dessert
Schmoren
Frankreich
Afrika
Amerika
Schweiz
Lamm oder Ziege
INFORM-Empfehlung
Früchte
ReisGetreide
Frühling
Silvester
Malta
Reis- oder Nudelsalat
Italien
Wok
Camping
Suppe
Weihnachten
Diabetiker
gebunden
Mikrowelle
Frittieren
Ostern
Innereien
bei 1 Bewertungen

Einfach und vegetarisch

10 Min. simpel 25.10.2019
bei 52 Bewertungen

Der Kürbis wird als erstes von den Kernen befreit, zerkleinert und geschält. Anschließend wird das Fruchtfleisch dann grob gerieben. Zu dem geriebenen Kürbis kommen geriebene Zwiebel und Ei und werden kurz untergerührt. Dann sind die anderen Zutaten

30 Min. normal 19.04.2016
bei 22 Bewertungen

Kartoffeln und Filet warten im Ofen auf saftigen Kürbis und blitzschnelle Sahnesauce. Toll!

50 Min. simpel 21.03.2016
bei 16 Bewertungen

Den Bulgur in Salzwasser quellen lassen. Den Butternusskürbis halbieren, die Kerne heraus löffeln und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Kürbiswürfel in eine Schüssel geben und mit Olivenöl und Salz durchschwenken. Die Würfel auf einem Backbl

25 Min. simpel 26.10.2016
bei 48 Bewertungen

Ein Backblech mit 2 EL Olivenöl bestreichen. Darauf die Kürbisspalten, die getrockneten und die frischen Tomaten verteilen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Rosmarinnadeln und die Salbeiblätter über dem Gemüse verteilen. Honig, Olivenöl, 1 EL Wasser

20 Min. simpel 06.07.2005
bei 184 Bewertungen

Perfect Pumpkin Fritters

30 Min. normal 09.04.2005
bei 39 Bewertungen

Einfach, schnell und lecker!

20 Min. normal 29.01.2008
bei 133 Bewertungen

Butterflied chicken with sweet potatoes and butternut

45 Min. normal 07.03.2004
bei 2 Bewertungen

Den Kürbis halbieren und die Hälften aushöhlen. Die Kürbishälften nun in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Das Mehl und das Wasser mit einem Schneebesen in einer Schüssel verrühren, bis eine pfannkuchenteigartige, leicht zähe Flüssigkeit entsteht, d

20 Min. simpel 03.12.2015
bei 16 Bewertungen

Das Olivenöl mit dem Honig und den Gewürzen verrühren und zur Seite stellen. Die Kartoffeln und die Möhren schälen und in kleine, möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und in Scheiben schneiden. Man kann, wenn man will,

10 Min. simpel 29.12.2013
bei 14 Bewertungen

Kürbisfleisch und geschälte Kartoffeln würfeln. Zwiebeln und Speck ebenfalls in Würfel schneiden. Die Kerne der Chilischote entfernen, die Schote hacken. Rapsöl in einer großen Pfanne erhitzen und den Speck mit den Zwiebeln darin anbraten. Kartoffe

20 Min. normal 13.04.2008
bei 14 Bewertungen

schöner Hauptgang für ein herbstliches oder winterliches Menü, einiges kann vorbereitet werden

60 Min. normal 04.12.2010
bei 11 Bewertungen

leichter als gedacht und total lecker

20 Min. simpel 13.10.2014
bei 10 Bewertungen

Butternut, vegan

10 Min. simpel 27.10.2015
bei 17 Bewertungen

Die Kerne vom Kürbis herauskratzen, die Schale großzügig entfernen. Das Kürbisfleisch mit einem Hobel der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Den Ingwer fein würfeln. Von den Frühlingszwiebeln die weißen und hellgrünen Teile in schmale Ringe schn

30 Min. simpel 03.11.2012
bei 60 Bewertungen

Backrohr auf 220 °C vorheizen. Kürbiswürfel und Knoblauch mit Olivenöl mischen, würzen und auf einem Backblech verteilen. 20 min backen, bis die Würfel braun werden, zwischendurch etwas durcheinander schütteln. Währenddessen die Gnocchi lt. Packung

15 Min. normal 16.03.2011
bei 7 Bewertungen

Den Backofen auf 175° vorheizen. Kürbis halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Zwiebeln schälen und halbieren. Vanilleschote der Länge nach halbieren. Die Kürbisspalten mit Zwiebeln, Vanilleschote und Thymianzweigen in einer Schüssel vermeng

40 Min. normal 01.03.2012
bei 8 Bewertungen

schön bunt, eine gute Alternative zu Blattsalat mit Putenstreifen

20 Min. normal 12.06.2007
bei 27 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 03.02.2012
bei 60 Bewertungen

Schupfnudeln un-schwäbisch

10 Min. simpel 28.04.2014
bei 32 Bewertungen

Zuerst den Kürbis schälen, entkernen und in Schnitze oder Scheiben schneiden. Diese "Schnitzel" beidseitig leicht salzen und Saft ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200° Grad vorheizen. Die Kürbisschnitzel trocken tupfen und nebene

45 Min. simpel 24.05.2006
bei 24 Bewertungen

vegetarisch, lecker

15 Min. normal 01.01.2013
bei 25 Bewertungen

Schnell, einfach und leicht.

30 Min. normal 06.05.2006
bei 15 Bewertungen

Kürbis und Kartoffeln an der Röstiraffel reiben. Mit Schalotte und Ei mischen. Würzen. Ca. 5 Min. ruhen lassen. Puffer formen, Saft auspressen und in Bratbutter geben. Flach drücken und bei mittlerer Hitze 5 - 10 Min. knusprig backen. Auf vorgewärm

30 Min. normal 28.11.2010
bei 3 Bewertungen

Vom Kürbis werden die Enden abgeschnitten. Anschließend den Kürbis halbieren, mit einem Löffel die Kerne herausnehmen und in Spalten schneiden. Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Die Spalten auf ein Backblech stellen, mit etwas Olivenöl beträu

20 Min. simpel 21.09.2016
bei 9 Bewertungen

leckeres, australisches Rezept mit Kürbis

35 Min. normal 05.12.2011
bei 9 Bewertungen

vegan, vitaminreich und ohne Soja

30 Min. normal 23.12.2015
bei 28 Bewertungen

für die vegetarische Variante einfach das Hack weglassen

25 Min. simpel 01.10.2013
bei 4 Bewertungen

als Beilage zu Steak oder Fisch, Zubereitung auch am Herd möglich

20 Min. normal 22.09.2015
bei 7 Bewertungen

Sellerie, Kürbis und Karotten waschen. Sellerie schälen. Gemüse in kleine Würfel schneiden. Zwiebelgrün waschen und in feine Ringe schneiden. Gemüsebrühe aufkochen, den Bulgur zufügen und 5 Min. köcheln lassen. Dann bei geschlossenem Deckel auf klei

30 Min. simpel 18.12.2006