„Barbecue Sauce“ Rezepte: Braten 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

Den tiefgekühlten Spinat in einem Topf erwärmen und würzen. Alle Zutaten für die Barbecue-Soße in einem kleinen Topf verrühren und zum Kochen bringen. Fünf Minuten köcheln lassen und (wenn nötig) etwas Wasser zugeben. Das Fleisch in einer beschichtet

15 min. simpel 27.04.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Ahorn-Barbecue-Sauce das Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel schälen, würfeln und zugeben. Dann 2-3 Minuten glasig braten. Barbecuesauce, Ahornsirup, Weißweinessig und Zucker einrühren und nach Geschmack mit Tabasco würzen. Unter Rühren 2 Mi

30 min. normal 28.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Minutensteaks mit der Cajun-Gewürzmischung würzen und in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz oder Öl anbraten. Eine Auflaufform einfetten und die Steaks hineinlegen. Butter in einem Topf schmelzen. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Zwieb

45 min. normal 28.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (23)

Zur Vorbereitung der Frikadellen ein altes Brötchen in Wasser einweichen. Den Speck in einer flachen Pfanne anbraten. Fett oder Öl ist dafür nicht notwendig, da der Speck selbst fettig genug ist und das Eigenfett beim Braten ausschwitzt. Wenn der Spe

25 min. simpel 13.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (99)

Southern Style Prawns

10 min. simpel 03.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Hähnchenbrust in finderdicke Streifen schneiden, rundherum leicht einölen und gut würzen. Dicht an dicht in eine Auflaufform oder bei größeren Mengen auf ein Backblech legen und mit der Barbecuesauce dick überziehen. Im Heißluftofen bei 170°C i

10 min. simpel 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (21)

Die Spareribs in Portionsstücke schneiden, in einen großen Topf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen und ohne Deckel 20 Minuten simmern lassen, abgießen und trocken tupfen. Die Saucenzutaten in einem Topf verrühren und abschmecken. Zum Kochen bri

30 min. normal 08.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Zwiebel würfeln. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Paprika und Zwiebel darin kurz andünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, etwas abkühlen lassen. Bei frischem Rosmarin diesen waschen und die Nade

30 min. normal 13.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Salat waschen und schleudern. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Pilze und die Zwiebel in Öl ca. 5 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Pilze mit Bier ablöschen und kurz einkö

20 min. normal 18.02.2019
Abgegebene Bewertungen: (2)

Spaghettipizza aus der Pfanne

10 min. simpel 10.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und achteln. Die Schälrippchen in einen großen Topf schichten und so viel Wasser zugeben, bis sie gut bedeckt sind. Die Zwiebeln, den Honig, die Sojasoße und das Vegeta dazugeben und so lange kochen, bis das Fleisch weich ist. D

15 min. simpel 07.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegane Alternative zu Spare Ribs

10 min. simpel 18.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Backofen auf 200° vorheizen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in die Fettpfanne des Backofens (mittlere Schiene) legen, mit Alufolie abdecken und die Ränder fest andrücken, damit der Dampf nicht entweichen kann. Im Backofen 1 Stunde garen. Fü

30 min. simpel 01.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln in wenig Wasser weich kochen (ca. 15-20 Min.). Abgießen, kalt abschrecken, kurz abkühlen lassen und pellen. Putenbrust in 12 Stücke schneiden. Zwiebel schälen und vierteln und die Viertel auseinander pflücken. Kartof

45 min. normal 31.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (10)

Sauce ohne Erdnussbutter, dafür mit frischen Erdnüssen *ganz einfach und schmackhaft* auch als Salat-Dressing zu verwenden

15 min. simpel 30.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Grilled Chicken Steaks with Indonesian Peanut Sauce

45 min. pfiffig 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (21)

Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, ein verquirltes Ei zugeben und alles gut durchkneten. Aus der Masse vier Hackfleischkugeln formen. Die Kugeln zwischen ausreichend Folie legen und mit einem großen Brett zu einem großen Patty formen. Kann

10 min. simpel 24.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

gegrillte Rippchen mit einer speziellen Marinade

15 min. normal 15.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (4)

lecker würzige Spätzlepfanne

15 min. simpel 07.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gehacktes auf eine Fettpfanne geben, salzen und pfeffern. Die Schaschliksoße darauf verteilen, ebenso die Champignons. Geputzte, gewaschene Paprika fein würfeln und darauf verteilen. Zwiebeln in Ringe schneiden und obendrauf geben. Darüber die Barb

20 min. simpel 04.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan

10 min. normal 19.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (207)

Opsies sind ein guter "Brotersatz" für alle, die sich Low Carb (also kohenhydratreduziert) ernähren. Sie haben nicht wirklich große Ähnlichkeit mit richtigem Brot, sondern schmecken sehr fluffig und werden deshalb auch als Wolkenbrötchen bezeichnet.

25 min. simpel 04.04.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Spareribs sollten etwa 24 bis 36 Stunden vor dem Verzehr in der Marinade eingelegt werden. Mit Gefriertüten funktioniert das ziemlich gut. Für die Marinade einfach Sojasoße, Senf, Öl, Honig, Chili- und Barbecuesoße mit einem Pürierstab in einem h

30 min. normal 04.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

scharf

35 min. simpel 28.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hamburger

20 min. simpel 29.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffelsalat mal anders, passt super zum Grillen

35 min. simpel 30.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen, zu 2 Burgern formen und durchbraten. Die Zwiebel in Streifen schneiden und anbraten. Die Brötchen aufschneiden, die Hälften kurz antoasten, mit den Saucen bestreichen und mit den übrigen Zutaten belegen.

10 min. simpel 12.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rippchen auf der Rückseite von der Silberhaut lösen. Diese behindert das Eindringen der Gewürze und wird beim Garen nicht weich. Dafür geht man am besten mit dem Stil eines Löffels unter die Haut, hebt sie an, fasst sie mit Küchenkrepp und zieht

30 min. simpel 22.04.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Deftiger Burger mit saftigem Beef

30 min. normal 10.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

so habt ihr sie noch nie gegessen - zum Fingerablecken !!

30 min. normal 25.03.2013