„-poletto“ Rezepte: Braten, Frankreich & Festlich 104 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Frankreich
Festlich
Europa
Hauptspeise
Geflügel
Gemüse
Rind
Vorspeise
Winter
Weihnachten
Lamm oder Ziege
warm
Herbst
Schwein
Kartoffeln
Wildgeflügel
Fleisch
Schnell
einfach
Pilze
Fisch
Ostern
Saucen
Snack
Salat
Deutschland
Frühling
Sommer
raffiniert oder preiswert
Krustentier oder Muscheln
Geheimrezept
kalt
Salatdressing
Meeresfrüchte
Low Carb
Backen
Party
Italien
Silvester
Innereien
ketogen
Mehlspeisen
Schmoren
gekocht
Krustentier oder Fisch
Flambieren
Eier oder Käse
Schweiz
Lactose
Frucht
Wild
Dessert
Österreich
Gluten
Basisrezepte
Niederlande
Russland
Paleo
marinieren
Hülsenfrüchte
Römertopf
cross-cooking
Auflauf
Aufstrich
Trennkost
Resteverwertung
Karibik und Exotik
Früchte
bei 113 Bewertungen

Entenbrust waschen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Fettseite rautenförmig mit einem scharfen Messer einschneiden. Salzen und pfeffern. Die Entenbrüste mit der Fettseite nach unten in eine kalte unbeschichtete Pfanne geben. Damit spart man

25 Min. pfiffig 03.10.2008
bei 76 Bewertungen

braucht eine Nacht zum Marinieren

20 Min. pfiffig 03.03.2004
bei 50 Bewertungen

In die Hühnerbrustfilets jeweils eine Tasche schneiden und mit Camembert füllen. Filet mit Zahnstochern fixieren, salzen und pfeffern. Mit Salbei einreiben und von beiden Seiten ca. 3 Min. scharf anbraten. Blätterteig ausbreiten, mit Eiweiß bestreic

30 Min. normal 08.06.2006
bei 63 Bewertungen

Canard à l´orange

45 Min. pfiffig 12.10.2007
bei 15 Bewertungen

französische Küche

30 Min. pfiffig 04.07.2004
bei 32 Bewertungen

Schweinelende trocknen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit der Knoblauchzehe in Butterschmalz leicht anbraten, bis die Poren geschlossen sind. Backofen auf 120°C (!) vorheizen, Schweinelende auf mittlerer Schiene auf den Rost legen und bei leicht geöff

25 Min. normal 06.07.2005
bei 75 Bewertungen

Ente à l'Orange

60 Min. pfiffig 20.08.2006
bei 16 Bewertungen

für besondere Anlässe

30 Min. normal 06.06.2008
bei 5 Bewertungen

Backofen auf 250°C vorheizen. Flugente außen u. innen gründlich abwaschen, mit Salz u. Pfeffer einreiben. Ente in Bräter OHNE Fett ca. 30 min schön knusprig braun anbraten (1x wenden). Inzwischen Orangen abbürsten u. äußere Schalenschicht mit Zester

120 Min. pfiffig 30.09.2004
bei 7 Bewertungen

Dies ist kein Rezept für falsches Filet. Es ist nur die Reihenfolge der Garmethode vertauscht worden. Das Filet muss nicht nur echt sein, sondern von außergewöhnlicher Qualität und sauber pariert. Das Fleisch ca. 2 Stunden vor der Zubereitung aus

30 Min. pfiffig 21.03.2009
bei 12 Bewertungen

Zunächst eine schöne Lammkeule von Fett und Häuten befreien. Die Zehen von einer Knolle Knoblauch schälen, die Hälfte zerquetschen (z.B. in einer Knoblauchpresse), die andere Hälfte der Zehen halbieren. Die frischen Rosmarinstängel dort abschneiden,

80 Min. pfiffig 18.12.2007
bei 5 Bewertungen

Die Fettschicht auf dem Fleisch rautenförmig einschneiden. Die Rippenstücke anschließend mit Öl bestreichen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. Das restliche Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Lammstücke zugeben und etwa 5 Minuten darin scharf anb

60 Min. normal 28.11.2006
bei 6 Bewertungen

Die Kaninchenkeulen salzen und pfeffern und im Butterschmalz 10 Minuten von allen Seiten anbraten, Knoblauch und Schalotten hinzufügen und kurz mitbraten, mit Fond und Noilly Prat ablöschen. 35 Minuten schmoren. Den Estragon hacken. Keulen aus der So

35 Min. pfiffig 03.01.2011
bei 6 Bewertungen

Medaillons vom Rind oder Kalb mit ganz besonderen edlen Zutaten

30 Min. pfiffig 10.02.2011
bei 8 Bewertungen

ein Rezept aus der Normandie; für Trennkost geeignet

30 Min. normal 02.04.2010
bei 14 Bewertungen

saftig, rosa, aus dem Ofen

30 Min. simpel 21.04.2008
bei 4 Bewertungen

Seeteufel gut enthäuten, waschen und trocken tupfen. Mit einem scharfen Filetiermesser entlang der Mittelgräte schneiden, um zwei schöne Filets zu erhalten. Die beiden Stücke in Frischhaltefolie wickeln und in den Kühlschrank legen. Für die Sauce di

30 Min. pfiffig 19.12.2008
bei 10 Bewertungen

Salz, schwarzen Pfeffer, Curry, Paprika und Thymian miteinander vermischen und die Entenbrüste damit einreiben. Die Entenbrüste in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in nicht zu heißem Öl zugedeckt auf der Hautseite ca. 15 Minuten braten. Wenden und i

20 Min. normal 08.02.2010
bei 9 Bewertungen

Die Entenbrust waschen, abtrocknen und ohne Fett zuerst auf der Hautseite golden anbraten, dann kurz wenden und nach ca. 3 Minuten in eine feuerfeste Form legen (Hautseite nach oben), salzen, pfeffern, mit Alufolie abgedeckt für ca. 20 Minuten in den

15 Min. normal 11.09.2004
bei 3 Bewertungen

geht natürlich auch mit anderen Fischarten

20 Min. normal 06.11.2013
bei 3 Bewertungen

ausgelöste Lammfilets und Lammlachse

40 Min. pfiffig 11.03.2006
bei 4 Bewertungen

Vom Bleichsellerie die Fäden abziehen, zusammen mit Schalotten, Möhre und dem Weißen der Lauchstange in feine Würfel schneiden. Die Supremes (es dürfen auch Brüstchen sein und statt Perlhuhn auch gerne Maispoularde) in einem Schmortopf von beiden S

60 Min. normal 24.02.2008
bei 5 Bewertungen

mit einem fruchtigen Himbeerdressing

30 Min. simpel 01.08.2007
bei 4 Bewertungen

Backofen auf 160°C vorheizen. Den Fisch wie üblich vorbereiten - innen und außen salzen, pfeffern und das Olivenöl einmassieren. Kräuterzweige auf ein Backblech verteilen und den Fisch darauf legen. In den Backofen schieben und etwa 20 Minuten bac

20 Min. simpel 06.10.2008
bei 3 Bewertungen

Canard à l' Orange

35 Min. pfiffig 29.01.2010
bei 3 Bewertungen

Die Ente, Zeichen des süd-westlichen Frankreichs, vereint mit Feigen, Symbol des Mittelmeers

15 Min. simpel 18.06.2007
bei 7 Bewertungen

Putenschnitzel unter fließendem kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Paprika bestreuen. Für die Füllung Zucchini putzen und in kleine Würfel schneiden. Basilikum abspülen, trocken tupfen, die Blätter von den Stängeln zupfen u

25 Min. normal 23.08.2006
bei 7 Bewertungen

Pariser Pfeffersteak

10 Min. simpel 21.07.2009
bei 7 Bewertungen

Den Backofen auf 220° vorheizen (Ober- + Unterhitze, keine Umluft!). Den Pfeffer im Mörser zerstoßen und in einen Bräter geben. Dort erhitzen, so dass die Aromen richtig herausgekitzelt werden. Die Entenkeulen vom überschüssigen Fett befreien, wasch

30 Min. simpel 28.04.2008
bei 9 Bewertungen

Die von der Pergamenthaut gesäuberte Keule mit den gestifteten Knoblauchzehen spicken und in eine große Schüssel legen. Wein, Öl, Lorbeer, Thymian, in Scheiben geschnittene Zwiebeln und Karotten mischen und über die Keule gießen. Die Pfefferkörner ei

35 Min. normal 26.10.2004