„-basisch“ Rezepte: Braten & Deutschland 1.966 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 219 Bewertungen

Wasser in einen großen Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch und die Gewürze zufügen. Alles erhitzen, kurz aufkochen lassen und die Haxen ins Wasser geben, sie sollten mit Wasser bedeckt sein. Ca. 90 Minuten darin ziehen lassen. Kurz bevor die Zeit um is

15 Min. simpel 05.10.2009
bei 234 Bewertungen

Schweinebraten mit extra knuspriger Kruste

45 Min. normal 10.02.2010
bei 128 Bewertungen

Wasser, Salz, Zucker, Zimtstange, Pfeffer, Kräutern und Rotwein zusammen aufkochen lassen und dann wieder auskühlen lassen. Die Gans 12 Stunden in der Lake ziehen lassen. Sie sollte ganz mit der Lake bedeckt sein. Nach Ablauf der Zeit die Gans aus d

35 Min. pfiffig 12.03.2006
bei 25 Bewertungen

Leber mit sauren Äpfeln und Zwiebeln

15 Min. simpel 27.05.2016
bei 400 Bewertungen

Die Eier in der Milch verquirlen. Die Brotscheiben gut darin einweichen lassen. Inzwischen die Butter in einer Pfanne auslassen. Die Brotscheiben in der Butter goldbraun braten, bis sie von beiden Seiten knusprig sind. Noch heiß mit Zucker und Zimt

10 Min. simpel 08.03.2001
bei 31 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und gegebenenfalls etwas klein schneiden. In Wasser garen und danach ausdampfen lassen. Milch und Butter sowie Salz und Muskat zufügen und die Kartoffeln stampfen. Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Würfel s

45 Min. normal 11.12.2018
bei 53 Bewertungen

Nackenbraten

5 Min. simpel 04.07.2008
bei 323 Bewertungen

die leckerste Schweinebratensoße der Welt!

45 Min. normal 14.01.2008
bei 58 Bewertungen

Gebratene Gans 6 kg, deutsche Herkunft

60 Min. normal 25.02.2010
bei 262 Bewertungen

Die Kartoffeln am besten am Vorabend kochen, schälen, durch die Presse drücken oder zerstampfen und ausdämpfen lassen. Am nächsten Tag mit Mehl, Salz und Muskat zu einem Teig verkneten. Dabei immer nur etwas Mehl hinzufügen, kurz durchkneten, Mehl z

30 Min. normal 19.02.2009
bei 33 Bewertungen

minimaler Arbeitsaufwand - das Ergebnis ist zartes, saftiges Fleisch

10 Min. normal 30.07.2011
bei 71 Bewertungen

Das Öl in der Pfanne erhitzen. Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und im heißen Öl anbraten. Die Zwiebel würfeln und mit dem Knoblauch zum Hähnchen geben. Karotten schälen und in Scheiben schneiden, Champignons in Scheiben schneiden, Zucchi

20 Min. normal 08.04.2015
bei 45 Bewertungen

mild eingelegte Bratheringe

75 Min. normal 23.09.2006
bei 64 Bewertungen

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Pfeffer und die geviertelte Zwiebel hineingeben. Aufkochen und dann die Hitze so einstellen, dass das Wasser nicht kocht, aber immer noch sehr heiß ist. Schweinehaxen hinei

10 Min. normal 21.10.2010
bei 52 Bewertungen

mit Trollingersoße

45 Min. normal 09.08.2013
bei 250 Bewertungen

An der Ente das überschüssige Fett sowie die Talgdrüse am Schwanz wegschneiden. Ente gut säubern, waschen und trocken tupfen. Die Ente innen und außen gut mit Salz, Pfeffer und dem Kümmel einreiben. Flügel unter den Rücken, Keulen fest an den Körper

20 Min. normal 10.12.2003
bei 262 Bewertungen

So hat meine Mama ihre Frikadellen immer gemacht ... Kindheitserinnerungen

25 Min. normal 02.12.2008
bei 140 Bewertungen

Traditionelles Sonntagsessen in Franken

30 Min. normal 08.10.2003
bei 281 Bewertungen

Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen. Braten: Die Schwarte mit einem sehr scharfen Messer in Rautenform einschneiden oder bereits vom Metzger vorschneiden lassen. Die Schwarte und das Fleisch mit ganz viel grobem Salz, Kümmel und etwas Pfeffer e

180 Min. normal 16.12.2010
bei 74 Bewertungen

Gebratene Schweineschulter, Schäufele oder Schäuferle genannt - eine fränkische Spezialität

45 Min. normal 06.09.2007
bei 121 Bewertungen

Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Das Fleisch in ca. 2-3 cm dicke Scheiben schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen. Schweinemedaillons darin bei großer Hitze von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Frühlin

30 Min. simpel 10.04.2003
bei 40 Bewertungen

landestypische Rezeptur mit ganz wenig Zutaten

30 Min. normal 29.04.2010
bei 99 Bewertungen

Geht schnell, schmeckt lecker und ist gesund

30 Min. normal 24.07.2014
bei 55 Bewertungen

Wacholder zerstoßen. Butter schaumig rühren. Mit Wacholder, 1 EL Wein, Salz und Pfeffer mischen. In Alufolie zur Rolle formen, kühlen. Steaks mit je 1 Scheibe Bacon umwickeln, festbinden und im heißen Öl pro Seite ca. 6 Min. braten. Mit Salz und Pfe

25 Min. normal 13.04.2001
bei 78 Bewertungen

fürs Büffet oder zum Picknick, ergibt ca. 45 Frikadellchen

15 Min. simpel 02.11.2009
bei 43 Bewertungen

Die bratfertige Gans innen und außen mit Salz, Pfeffer und Beifuß einreiben. Backpflaumen, Äpfel, Zucker, Brot und Speck mischen und die Gans damit füllen, zunähen. Etwas Wasser in den Bräter gießen, die Gans in den Bräter legen und im Ofen braten, a

35 Min. pfiffig 20.12.2001
bei 108 Bewertungen

Falls Sie keine Aachener Kräuterprinten kaufen können, können Sie auch Lebkuchen nehmen, aber mit den Printen schmeckt es wesentlich besser. In einen großen Topf den Essig, das Wasser, Nelken, Senfkörner, Pfefferkörner, Lorbeerblätter hineingeben.

30 Min. normal 02.12.2003
bei 27 Bewertungen

einfach in der Zubereitung, deftig und knusprig

30 Min. normal 29.09.2008
bei 64 Bewertungen

pikant gewürzt, mediterran

20 Min. normal 19.02.2010
bei 163 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 Min. normal 19.06.2003