„Cremes“ Rezepte: Braten, Rind & Snack 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 216 Bewertungen

schnelle und leckere Frikadellen aus dem Backofen. Auch als Fingerfood geeignet.

15 Min. simpel 04.03.2011
bei 24 Bewertungen

eine leckere Vorspeise, für ein Hauptgericht die doppelte Menge nehmen

10 Min. normal 18.04.2012
bei 6 Bewertungen

Als erstes die Wurst in Würfel schneiden. Die Pfanne erhitzen und einen Tortillafladen hineinlegen, mit Sour Cream bestreichen, Wurst und Käse darauf verteilen, mit einem weiteren Tortillafladen abdecken und etwas an den Seiten andrücken. Von jeder

15 Min. simpel 26.10.2016
bei 4 Bewertungen

Lauch waschen, putzen und in dünne Ringe schneiden. Champignons putzen, die großen halbieren. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und Hack anbraten. Lauch und Champignons zugeben, 3-4 Min dünsten. Crème fraîche untermischen. Frischkäse dazu geben und s

10 Min. simpel 30.05.2012
bei 0 Bewertungen

Einfach, eiweißhaltig und super lecker

30 Min. simpel 17.05.2016
bei 0 Bewertungen

Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Die Oliven halbieren, die Steine herauslösen. Die Chorizo in Scheiben schneiden. Eier und Creme fraîche mit einem Schneebesen verrühren, mit Paprikapulver würzen. Die Tomaten in heißem Öl anschwitzen,

10 Min. simpel 14.06.2019
bei 11 Bewertungen

Burger mit Rindfleisch, Kartoffelrösti und knusprigem Bacon

30 Min. simpel 09.09.2010
bei 28 Bewertungen

für 14 - 16 kleine Tacos

35 Min. normal 19.12.2014
bei 5 Bewertungen

Vorbereitung ist nötig wegen Abkühlung

45 Min. simpel 08.08.2009
bei 4 Bewertungen

indianische Tacos, aus den Ranchferien in Montana mitgebracht

30 Min. simpel 18.11.2011
bei 2 Bewertungen

Für die Pfannkuchen, die Milch mit den Eiern verquirlen. Das Mehl und das Salz hinzufügen und alles verrühren. Anschließend in einer Pfanne backen. Ergibt ca. 5 - 6 Stück je nach Dicke. Die fertigen Pfannkuchen in Alufolie wickeln, dann bleiben sie w

20 Min. simpel 06.05.2015
bei 0 Bewertungen

Die Zitrone auspressen. Die Chili klein hacken und in den Zitronensaft geben. Das Rindfleisch etwas kleiner schneiden und in den Zitronensaft legen. Das Fleisch sollte 1 - 2 Stunden marinieren. Für die Salsa die Tomaten und die Zwiebel klein schnei

20 Min. simpel 21.04.2015
bei 6 Bewertungen

Als erstes sollte das Hackfleisch gebraten werden. Ein wenig mit Pfeffer und Salz würzen. (Vorsicht, denn die Salsa Soße ist bereits scharf gewürzt). Ein bis zwei Löffel Creme Fraiche dazu geben. Fertige Hackfleischmischung in eine Schüssel geben und

25 Min. simpel 22.05.2006
bei 14 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und würfeln, den Knoblauch schälen und durchpressen. Beides mit dem Majoran vermischen und in 1 EL Öl anschwitzen, bis die Zwiebeln glasig sind. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und sorgfältig durchkneten. Mit feuchten Hä

30 Min. simpel 05.09.2009
bei 22 Bewertungen

Eines meiner Lieblingsgerichte sind Fajitas. Liegt aber auch daran, dass ich gerne mexikanisches Essen mag. Man kann sie auf die unterschiedlichsten Arten füllen. Hier einmal meine Variante: Da man sich Fajitas immer selber füllt, stelle ich immer s

20 Min. simpel 03.07.2006
bei 0 Bewertungen

schnell und einfach

10 Min. normal 25.01.2018
bei 14 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln und Paprika würfeln. Die Peperoni in dünne Scheiben schneiden. Falls es nicht zu scharf werden soll, dann vorher entkernen, ansonsten können die Kerne drin bleiben. Salat in kleine Streifen schneiden oder hacken und in eine Schüss

40 Min. normal 25.05.2011
bei 7 Bewertungen

So isst der Südwesten der USA

20 Min. simpel 20.06.2006
bei 0 Bewertungen

Aus Hackfleisch, gemahlenen Mandeln, Eigelb, Creme fraiche, 2 gehäuften EL Dill, Knoblauch und Paprika einen Teig kneten. Mit Salz und Piment abschmecken. 8 Hamburger formen, je 2 Mandeln in die Oberseite eindrücken. Im heißen Öl in der Mitte rosa br

25 Min. normal 20.01.2006
bei 3 Bewertungen

Die Schalotte in möglichst kleine Würfel schneiden. Wer es würzig mag, kann gerne eine Zehe Knoblauch dazu geben, diese auch sehr klein schneiden. Das Gemüse waschen. Paprika und Champignons in Würfel schneiden. Die Schalotten in etwas Butter oder

20 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

Speck in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne langsam auslassen. Das Brötchen einweichen. Hackfleisch mit dem gut ausgedrückten Brötchen, Eigelb, Knoblauchwürfeln, Salz, Pfeffer und dem ausgelassenen Speck vermengen. Aus der Fleischma

30 Min. normal 13.07.2007
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Fajita-Bällchen das Hackfleisch mit einem Ei, Salz, Pfeffer und 2 EL Fajita Gewürz gut vermengen und in ca. 2 cm große Bällchen formen. Anmerkung: Die Hackbällchen kann man je nach Geschma

10 Min. simpel 03.05.2018
bei 1 Bewertungen

idealer Party - Snack für junge Leute

60 Min. simpel 12.10.2012
bei 1 Bewertungen

Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Chili in winzige Würfel schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Topf erhitzen und die kleinen Würfel anbraten. Nach 2 Minuten Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Orega

45 Min. normal 09.11.2018
bei 0 Bewertungen

Gehacktes mit der fein gehackten Knoblauchzehe, Paprikapulver, Pfeffer und Salz würzen. Das Backpulver dazugeben und den Teig gründlich durchkneten. Abschmecken, evtl. nachwürzen. Gehacktes zudecken und mindestens eine Stunde, besser länger, im Kühls

30 Min. normal 27.01.2008
bei 2 Bewertungen

Tacos sind gefüllte Teigtaschen, Tortillas sind dieselben Taschen, die allerdings zusammengerollt werden. Zubereitung der Tacos: Mit dem Knethaken aus Maismehl, Weizenmehl, Wasser und Salz einen geschmeidigen Teig rühren und ca. 20 Minuten ruhen las

45 Min. pfiffig 01.05.2008
bei 3 Bewertungen

Mit schwarzen Bohnen, Mais und Tomate

25 Min. simpel 27.06.2016
bei 1 Bewertungen

Dauert etwas, aber ist der Knaller!

60 Min. normal 16.03.2011
bei 2 Bewertungen

Achtung Suchtgefahr

45 Min. normal 29.01.2013
bei 0 Bewertungen

einfach und lecker

90 Min. simpel 17.07.2015