„Cremes“ Rezepte: Braten, Rind & Pasta 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch würzen und zu kleinen Bällchen formen und braten. Den Porree waschen, in Ringe schneiden und kochen. Die Spätzle wie gewohnt in Salzwasser kochen. Ist alles fertig, kommt alles gut vermengt in eine Pfanne. Gut durchbraten lassen und a

45 Min. simpel 03.10.2004
bei 2 Bewertungen

Die Steaks mit Salz und Pfeffer würzen, in erhitztem Öl braten, dann warm stellen. Champignons und die Zwiebeln in dem verbliebenen Bratfett etwa 5 Minuten braten. Crème fraîche und Brühe angießen, aufkochen lassen. Den Oregano zugeben, etwa 5 Min

15 Min. normal 26.10.2014
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen und das gewürzte Hackfleisch krümelig anbraten. Dann die garen Nudeln zum Hackfleisch geben und ebenfalls ein bisschen anbraten. Anschließend Creme fraiche und Kräuter mit in die Pfanne geben, alles vermenge

10 Min. normal 01.10.2009
bei 5 Bewertungen

Zuerst das Hack mit dem Ei und Gewürzen (Knoblauch, Zwiebel, Paprika, Pfeffer und Salz) mit einem Knethaken gut durcharbeiten. Anschließend das Hack gut durchbraten. Inzwischen den Käse in mittelgrosse Würfel schneiden. Wenn das Hack gar ist, die Tom

30 Min. normal 13.06.2006
bei 0 Bewertungen

mit Paprika

20 Min. normal 13.04.2018
bei 4 Bewertungen

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen und erhitzen, bis das Wasser kocht. Danach den Herd auf kleine Flamme herunterstellen, die Bandnudeln hinzugeben und bissfest garen. Zwischendurch umrühren. Wenn die Bandnudeln soweit sind, diese in einem gr

10 Min. normal 01.07.2015
bei 1 Bewertungen

Spätzlegericht der Luxusklasse

50 Min. normal 20.06.2007
bei 5 Bewertungen

mit frischen nicht entkernten Chilischoten

20 Min. normal 13.02.2010
bei 1 Bewertungen

an Paprika, Erbsen und Wurzeln

20 Min. normal 05.03.2010
bei 1 Bewertungen

Hackfleisch, Haferflocken, Ei, Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer in die Rührschüssel geben. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät und den Knethaken gut vermischen. Aus dem Hackfleischteig walnussgroße Bällchen formen. In der Bratpfanne Öl heiß werde

55 Min. normal 08.06.2007
bei 0 Bewertungen

eines meiner absoluten Lieblingsgerichte

60 Min. simpel 30.05.2016
bei 0 Bewertungen

Mehl, Grieß, 3 Eier, 1/2 EL Öl, 1 TL Salz mit etwa 7 EL Wasser zu einem Teig verkneten. Mit einem Tuch zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen. Für die Füllung Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Petersilie ebenfalls. Mit Hackfleisch, Semmelbröseln

50 Min. pfiffig 28.06.2005
bei 1 Bewertungen

lecker, saftig und gesund

30 Min. normal 18.02.2011