„Cremes“ Rezepte: Braten, Rind & Sommer 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

mit Radieschen-Spargel-Gemüse und einer Creme von Schnittlauch

40 Min. normal 20.12.2012
bei 16 Bewertungen

Filetsteaks kurz anbraten, würzen und in eine Auflaufform legen. Speck, Zwiebeln glasig dünsten und Steinpilze dazu geben. Mit Salz, Pfeffer, gehackten Kräutern und Cremé fraiche würzen, über die Steaks verteilen und im Backofen überbacken. Am besten

30 Min. simpel 11.02.2007
bei 138 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen. In Mehl wenden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Die Schnitzel in der heißen Butter anbraten. Schnitzel aus der Pfanne nehmen. Zwiebelringe in die Pfanne geben und andünsten. Die Schnitzel

20 Min. simpel 05.07.2004
bei 57 Bewertungen

Filet in 4 Steaks schneiden waschen, trocknen und mit Pfeffer würzen. Jedes Steak mit einer Scheibe Speck umwickeln und feststecken. Steaks mit Öl bestreichen und von jeder Seit 4 Minuten braten. In Alufolie wickeln und warmstellen. Bratensatz mit W

30 Min. normal 20.12.2005
bei 80 Bewertungen

Lauchzwiebeln, Tomaten, Paprika und Karotten werden in kleine Stückchen geschnitten. Das Hackfleisch wird in einer großen Pfanne angebraten, dann kommt nach Belieben Tomatenmark hinzu und wird mit angebraten. In einer zweiten Pfanne mit Öl und Wasse

30 Min. simpel 09.09.2011
bei 82 Bewertungen

Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika und Petersilie würzen, und mit Öl in einer Pfanne krümelig anbraten. Zucchini, Paprika und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden, zum Hackfleisch geben, kurz anbraten. Wasser angießen, Brühe einrühren, Kartoffeln

15 Min. simpel 01.07.2002
bei 0 Bewertungen

leckeres und einfaches Rezept aus meiner Schulzeit

15 Min. simpel 17.07.2012
bei 3 Bewertungen

Das Öl mit den zerdrückten Knoblauchzehen und Rosmarinnadeln vermischen und das Filet damit einreiben; mindestens 1 Stunde ruhen lassen. Das Fleisch danach scharf anbraten und im Backofen bei 200°C knapp fertiggaren. Bandnudeln al dente garen. Den

40 Min. normal 18.11.2006
bei 11 Bewertungen

auch aufgewärmt noch lecker, aber nichts für die schlanke Linie

30 Min. normal 16.03.2007
bei 0 Bewertungen

Den Spargel am unteren Drittel schälen, das Endstück abschneiden und dann die Stangen in drei Teile schneiden. Die Roastbeefscheiben evtl. etwas abtupfen und dann salzen und pfeffern. Den Parmesan mit der Crème double verrühren und mit Salz und Pfe

20 Min. normal 20.01.2012
bei 0 Bewertungen

Beileibe keine einfachen Frikadellen! Die Soße aus Gurke, Dill und Steinpilzen macht sie zu ganz besonderen!

40 Min. normal 30.08.2007
bei 0 Bewertungen

Die Kalbssteaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne von jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Anschließend in Alufolie wickeln und warm halten. Die Erdbeeren putzen. 4 Stück davon zur Seite legen, den Rest pürieren. Die Zwiebel schälen,

30 Min. normal 23.11.2007
bei 1 Bewertungen

fettreduziert

15 Min. simpel 29.04.2016
bei 0 Bewertungen

Die Zitrone auspressen. Die Chili klein hacken und in den Zitronensaft geben. Das Rindfleisch etwas kleiner schneiden und in den Zitronensaft legen. Das Fleisch sollte 1 - 2 Stunden marinieren. Für die Salsa die Tomaten und die Zwiebel klein schnei

20 Min. simpel 21.04.2015
bei 1 Bewertungen

pikant, mit Knoblauch

25 Min. normal 05.09.2012
bei 1 Bewertungen

Aus dem Hack, der Zwiebel, dem Ei, eingeweichtem Brötchen, Salz, Pfeffer und Majoran einen Fleischteig machen, gut abschmecken und kleine, runde Bällchen daraus formen, in Mehl wenden und portionsweise in der Pfanne mit Butterschmalz braten, herausne

30 Min. simpel 29.06.2012
bei 14 Bewertungen

Kartoffeln schälen und bissfest kochen. Zwiebel und Paprikaschote waschen und in große Würfel schneiden. Champignons bürsten und in Scheiben schneiden. Den Schafskäse in Würfel schneiden. Öl erhitzen und Zwiebelwürfel kurz anbraten. Hackfleisch dazu

20 Min. normal 26.06.2012
bei 0 Bewertungen

Die Brötchen einweichen, ausdrücken, Zwiebeln und Knoblauch abziehen, hacken. Alles mit Hack, Eiern, Senf, Salz und Pfeffer vermengen. Den Fleischteig halbieren, jeden zwischen Klarsichtfolie ausrollen. Den Ofen auf 175 Grad ( Umluft 155 Grad ) vor

45 Min. normal 10.08.2007
bei 4 Bewertungen

besonders fettarm, WW-geeignet

20 Min. simpel 05.08.2007
bei 0 Bewertungen

dazu eine herrliche Sherry-Soße

60 Min. normal 22.09.2013
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 100 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Für die Fajita-Bällchen das Hackfleisch mit einem Ei, Salz, Pfeffer und 2 EL Fajita Gewürz gut vermengen und in ca. 2 cm große Bällchen formen. Anmerkung: Die Hackbällchen kann man je nach Geschma

10 Min. simpel 03.05.2018
bei 2 Bewertungen

Fleisch in eine Schüssel geben. Öl, Limettensaft, Knoblauch, Chili und Tequila mischen und darübergießen und mit Pfeffer würzen. Abdecken, eine Nacht ruhen lassen (muss nur ruhen, wenn Tequila drinnen ist). Backofen auf 150°C vorheizen. Fleisch in ei

45 Min. normal 28.11.2006
bei 0 Bewertungen

mit Kroketten und Gemüse als Beilage

60 Min. normal 18.05.2009
bei 2 Bewertungen

Das Ergebnis eines Kochseminars nach Ralf Zacherl - und ein wenig nach mir

70 Min. normal 16.07.2009