„Möhrchens“ Rezepte: Kartoffel 534 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 39 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und in Scheiben schneiden (Kartoffeln ca. 5 mm, Möhren etwas dünner schräg schneiden, damit die Scheiben größer sind). Fett in einem Topf erhitzen, Kartoffeln und Möhren andünsten, aber nicht braun werden lassen. Mit der

15 min. simpel 06.12.2005
bei 165 Bewertungen

Kartoffeln, Zucchini und Karotten putzen und grob hobeln. Die Zwiebeln fein hacken und dazugeben. Die Gewürze, den Löffel saure Sahne und den in Röllchen geschnittenen Schnittlauch beifügen. Eier, Mehl und Mozzarella unter die Gemüsemasse geben und g

45 min. normal 10.04.2007
bei 125 Bewertungen

Gewürfelte Karotten und Kartoffeln mit der Brühe in einen Topf geben und aufkochen. Nun den Zucker einrühren und den Topf mit einem Deckel schließen. Nach ca. 10 Min. dann Butter und Sahne zugeben und nochmals ca. 10 Min. köcheln lassen. Am Schluss P

15 min. simpel 27.08.2007
bei 31 Bewertungen

mit brauner Butter

15 min. simpel 03.06.2013
bei 41 Bewertungen

Die Kartoffeln und die Möhre auf einer groben Raspel raspeln, mit Salz, Pfeffer und einem Hauch Muskatnuss würzen. Die Rösti in heißem Öl in der Pfanne auf der ersten Seite so lange anbraten, bis die Ränder etwas dunkler sind, als die Rösti sein soll

20 min. simpel 12.01.2006
bei 37 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Eine große Zwiebel schälen und geviertelt dazugeben. Ca. 15-20 Minuten kochen, damit das Gemüse schön weich wird. Dann die mitgekochten Zwiebelteile herausfischen und das Wasser

25 min. simpel 26.03.2007
bei 85 Bewertungen

einfach, schnell und superlecker

15 min. simpel 30.11.2006
bei 46 Bewertungen

Karotten/Möhren, Zwiebel und Knoblauch in der Gemüsebrühe aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Dann die Kartoffeln dazugeben umrühren und auf kleiner Flamme solange weiterköcheln, bis die Kartoffeln gar sind. Die Brühe bis auf einen kleinen R

30 min. normal 24.09.2004
bei 81 Bewertungen

frisches Gemüse mit gebratenen Wurstbällchen

30 min. simpel 13.06.2009
bei 12 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten schälen und waschen. Das Gemüse in verschiedenen Töpfen in reichlich Salzwasser weich kochen. Weiche Karotten halbieren und das Mark entfernen. Kartoffeln und Karotten ohne Mark durch die Gemüsepresse drücken. Butter, Milch,

45 min. simpel 02.10.2005
bei 24 Bewertungen

schnell und lecker

25 min. simpel 08.01.2009
bei 13 Bewertungen

Wintervariante und ohne Zwiebeln

30 min. normal 10.11.2013
bei 9 Bewertungen

Öl in eine Pfanne geben, die in Scheiben geschnittenen Kartoffeln zugeben, danach die in Scheiben geschnittenen Karotten und zuletzt den gewaschenen und geschnittenen Mangold, bzw. Spinat zufügen. Salzen und pfeffern und etwas Muskat zugeben. Rosmari

30 min. simpel 25.01.2008
bei 13 Bewertungen

Die Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit Brühe angießen und in etwa 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Speck- bzw. Schinkenwürfel mit der gewürfelten Zwiebel in etwas Öl braten, bis die Zwiebel glasig wird

20 min. normal 16.09.2015
bei 12 Bewertungen

Ein Rezept von meiner Oma. Sehr lecker

25 min. simpel 20.03.2010
bei 12 Bewertungen

schmeckt unglaublich lecker

15 min. simpel 21.01.2008
bei 7 Bewertungen

Kartoffeln und Möhren schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salzwasser bedeckt aufkochen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten garen. Abgießen und im heißen Topf kurz ausdämpfen lassen. Butter und Milch zugeben und alles grob z

10 min. simpel 19.10.2012
bei 14 Bewertungen

Schmeckt einfach fantastisch

30 min. normal 14.02.2008
bei 9 Bewertungen

vegan

15 min. simpel 23.06.2014
bei 11 Bewertungen

Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben hobeln. In eine feuerfeste Form schichten und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 75 g Käse darüberstreuen. Schlagobers zugießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C / Gas: Stufe 3) etwa 50 Mi

50 min. pfiffig 24.07.2001
bei 3 Bewertungen

Wie mein Opa es mir beibrachte (vegan)

15 min. simpel 20.01.2015
bei 6 Bewertungen

Püree mal anders

15 min. simpel 07.02.2008
bei 2 Bewertungen

Sellerie, Möhren, Lauch und Kartoffeln waschen und putzen. Die Kartoffeln mindestens vierteln. So werden sie schneller weich und sie sollen ja dann sowieso zerstampft werden. Ca. 15 min in Salzwasser kochen. Das Gemüse klein schnippeln und in der

30 min. normal 29.01.2018
bei 10 Bewertungen

Die Karotten und Kohlrabi schälen und in etwa gleich große Scheiben oder Würfel schneiden. Zusammen in kochendem Salzwasser bissfest garen - das kann je nach Größe in ein paar Minuten erledigt sein. Zwischenzeitlich die Zwiebel fein würfeln. Das Gemü

30 min. simpel 02.12.2008
bei 7 Bewertungen

schnell, günstig und gesund

30 min. simpel 26.09.2011
bei 5 Bewertungen

heizt gut ein

15 min. normal 26.11.2015
bei 5 Bewertungen

Kürbis, Kartoffeln und Möhren putzen, schälen und würfeln. In wenig Wasser mit einer Prise Salz weich dünsten. Das Restwasser abgießen. Das Gemüse gut trocken dämpfen. Die Zwiebel würfeln und in Butter andünsten. Nach Belieben eine Knoblauchzehe da

20 min. normal 09.12.2014
bei 8 Bewertungen

Den Ofen auf 190°C (Heißluft) vorheizen. Den Kürbis abspülen, vierteln, das weiche Innere mit den Kernen entfernen und in nicht zu dicke Spalten schneiden (ca. 1 cm). Die Kartoffeln abbürsten, mit Schale längs achteln. Lieber etwas dünner als die Kür

30 min. normal 25.01.2013
bei 3 Bewertungen

ein ganz besonderer Salat, im Backofen gegart

40 min. simpel 14.04.2014
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich sauber waschen. Mit gut 1 L Wasser in einen Topf geben. Zugedeckt zum Kochen bringen, dann bei geringer Hitze, je nach Größe der Kartoffeln 20-30 min garen. Wasser abgießen. Kartoffeln kurz abschrecken

45 min. normal 11.07.2003