„Kaninchenkeulen“ Rezepte: Wild & Weihnachten 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 21 Bewertungen

Einen Römertopf wässern. Kaninchenkeulen unter Wasser abspülen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Im erhitzten Öl anbraten. Die in Würfel geschnittenen Zwiebeln und den Speck dazugeben und ebenfalls anbraten. Cognac anwärmen (brennt

40 min. normal 18.09.2006
bei 4 Bewertungen

Kartoffeln waschen, in Salzwasser garen und später in Butter angehen lassen. Würzen Kaninchenkeulen von den Knochen befreien. Eine Keule oder die Abschnitte von den vier Keulen in Würfel schneiden und grob zerkleinern. Mit der gleichen Menge Sahne i

35 min. pfiffig 11.12.2018
bei 3 Bewertungen

Die Aprikosen über Nacht im Weinbrand einweichen und die Kaninchenkeulen in der sauren Sahne marinieren. Am nächsten Tag die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne anbraten, bis sie rundherum schön gebräunt sind. Dann die grob gesch

60 min. normal 20.03.2010
bei 1 Bewertungen

ein Rezept von Opa Günter

40 min. normal 27.04.2017
bei 0 Bewertungen

Deftiges trifft Süßes

20 min. normal 05.01.2015
bei 4 Bewertungen

davon werden Ihre Gäste nicht genug bekommen

10 min. normal 20.07.2011