„Tomatensoß“ Rezepte: Schmoren 292 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Rind
einfach
Schnell
Vegetarisch
Nudeln
Saucen
Geflügel
Sommer
Europa
Studentenküche
Pasta
raffiniert oder preiswert
Hülsenfrüchte
Fleisch
Reis
Getreide
Italien
Herbst
Camping
Eintopf
Vegan
Beilage
Gluten
Kartoffeln
fettarm
Resteverwertung
Kinder
Low Carb
Pilze
Party
Lactose
Griechenland
Fisch
kalorienarm
Winter
Snack
Vorspeise
warm
Lamm oder Ziege
Käse
Trennkost
Meeresfrüchte
USA oder Kanada
Mittlerer- und Naher Osten
Paleo
Innereien
Krustentier oder Muscheln
Dips
Mexiko
Braten
Festlich
Suppe
Wild
Spanien
Basisrezepte
Osteuropa
ketogen
ReisGetreide
spezial
Klöße
gebunden
gekocht
Fingerfood
Asien
Afrika
Amerika
Frucht
Kartoffel
Tschechien
kalt
Weihnachten
Türkei
Dünsten
Malta
Marokko
Grillen
Brotspeise
Einlagen
Ei
Haltbarmachen
Portugal
Geheimrezept
Ostern
Polen
Latein Amerika
bei 56 Bewertungen

Rezept meiner Tante

30 Min. normal 23.07.2013
bei 60 Bewertungen

Das Fleisch in 1/2 cm Streifen schneiden. Mehl, Salz und Pfeffer mischen, das Fleisch darin wenden. Die Zwiebeln schälen und Ringe schneiden. Die Butter erhitzen, das Fleisch darin braun anbraten. Die Hitze drosseln, Zwiebeln zugeben und hell bräun

20 Min. normal 11.09.2008
bei 23 Bewertungen

heiß oder kalt - lecker zu kurzgebratenem Fleisch oder nur so pur mit Baguette!

45 Min. normal 24.02.2008
bei 17 Bewertungen

Nudeln kochen. Das Fleisch im Stück lassen und an mehreren Stellen einschneiden, danach mit Salz und Pfeffer einreiben und die Knoblauchzehen in die Schnittstellen stecken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und das Fleisch von allen Seiten scharf

35 Min. normal 24.02.2005
bei 51 Bewertungen

mit italienischen Kräutern

30 Min. simpel 06.07.2009
bei 27 Bewertungen

Reis mit 1 Suppenwürfel und Salz bissfest kochen ( 2 1/2 Becher Wasser). Zwiebel klein schneiden und in 2 Esslöffeln Butter kräftig durchrösten, Haschee dazu und gut anbraten, 1 Esslöffel Oregano dazu, salzen, pfeffern, den Reis dazumischen, ebenso d

30 Min. normal 05.12.2005
bei 7 Bewertungen

Lieblingssauce

15 Min. normal 16.07.2010
bei 15 Bewertungen

Bei den Paprika den Deckel abschneiden, innen von den Kernen säubern und waschen. Hackfleisch, Reis, Salz, Pfeffer, Paprikapulver in einer Schüssel vermengen. Die Masse mit einem Teelöffel in die Paprika geben, mit dem Löffel festdrücken. Nicht ganz

20 Min. normal 04.01.2006
bei 11 Bewertungen

Salsa domatas me kima

15 Min. normal 28.11.2008
bei 15 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch sehr klein würfeln, den Knoblauch evtl. pressen. Die Hälfte davon mit etwas Salz, Pfeffer und dem Hackfleisch verkneten und zu Bällchen formen. Die Hackbällchen im heißen Öl braten und dann herausnehmen. Den Rest der Z

45 Min. simpel 15.05.2014
bei 8 Bewertungen

Vom Wirsing 14 große Blätter ablösen und die Blätter in kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren. Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer, Reis und der klein geschnittenen Zwiebel gut vermischen. Bei den Wirsingblättern den Mittelstrunk etwas herausschn

20 Min. simpel 07.12.2009
bei 5 Bewertungen

würzige Soße mit einem Touch von Barbecue - Style

30 Min. simpel 24.11.2010
bei 24 Bewertungen

Das Wasser (2 Tassen) für das Cous-Cous (2 Tassen) aufkochen und dann das Cous-Cous darunter rühren, zudecken und für 7 Minuten ziehen lassen und noch mal umrühren. Von den Paprika einen Deckel abschneiden, entkernen und waschen. Die Zwiebel schäle

30 Min. normal 08.03.2009
bei 3 Bewertungen

Das Hähnchengeschnetzelte mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver rundum würzen. In einer Pfanne ca. 8 Minuten bei mittlerer Hitze in Öl anbraten und mehrfach wenden. Nun die Tomaten, das Ketchup, die klein geschnittene Chilischote, den Honig, den Tabas

15 Min. simpel 27.06.2013
bei 2 Bewertungen

Fleischbällchen aus Bratwürsten

15 Min. simpel 22.08.2012
bei 10 Bewertungen

Ein lecker leichtes Rezept, das schnell zubereitet ist.

20 Min. normal 08.11.2012
bei 0 Bewertungen

aus der Sendung „Das perfekte Dinner“ auf VOX vom 02.03.2020

60 Min. normal 17.02.2020
bei 1 Bewertungen

Den Reis in einen Topf geben und kurz anschwitzen, dann Wasser und Salz hinzufügen, aufkochen. Dann die Hitze herunterdrehen und im geschlossenen Topf bei schwacher Hitze ca. 15 Min. ausquellen lassen. Zwischendurch einmal prüfen, ob noch genug Wasse

15 Min. simpel 26.01.2014
bei 0 Bewertungen

Die Flusskrebse, die klein geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch in etwas Butter kurz zusammen anbraten, etwas Tomatenmark zugeben. Danach die Tomatenwürfel zugeben und einkochen lassen, bis sich etwas Saft von den Tomaten bildet. Nun die passie

5 Min. simpel 13.09.2012
bei 4 Bewertungen

Den Reis in der Gemüsebrühe nach Packungsanleitung kochen. Danach die Gemüsebrühe in einen separaten, ausreichend großen Topf abgießen. Brötchen in lauwarmem Wasser einlegen. Von den Paprikaschoten einen "Deckel" abschneiden. Kerne entfernen und wasc

45 Min. normal 13.01.2011
bei 4 Bewertungen

Zucchini waschen, abtrocknen und anschließend einen Deckel aus den Zucchini schneiden. Dann die Zucchini aushöhlen. Das geht am besten, indem man das Innere mit einem Messer einritzt und dann mit einem Löffel den Rest herausnimmt. Zucchini innen ein

30 Min. normal 29.03.2018
bei 6 Bewertungen

fruchtig, herzhaft mit Apfelmus, mit oder ohne Wurst und Ingwer

20 Min. simpel 20.02.2011
bei 3 Bewertungen

Diätrezept, ohne Sahne

25 Min. normal 17.07.2014
bei 3 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe und die Paprika in Streifen schneiden. Salz, Knoblauch, Ingwer und Chilipulver in einer kleinen Schüssel vermischen. Zitronensaft zugeben und alles zu einer Paste verarbeiten. Die Garnelen in eine Schüssel mit kaltem Wasser leg

30 Min. simpel 31.01.2008
bei 4 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, Stiel entfernen und entkernen. Zwiebel schneiden. Toastscheiben klein würfeln. Hackfleisch in eine Schüssel geben. Mit Pfeffer, Salz, Paprikagewürz abschmecken. Zwiebel, 8 Esslöffel Wasser und die Toastscheiben dazu geben

40 Min. normal 04.06.2010
bei 2 Bewertungen

eignet sich gut für ein erstes Dinner mit der/dem Liebsten

30 Min. normal 29.12.2010
bei 2 Bewertungen

fruchtig, würzig, lecker

20 Min. simpel 06.02.2014
bei 2 Bewertungen

Leckeres Essen aus meiner Heimat von mir verfeinert.

30 Min. normal 04.02.2015
bei 2 Bewertungen

Karotten und Paprikaschote putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Hähnchen in mundgerechte Stücke schneiden. Etwas Öl in einem großen Top

20 Min. normal 20.02.2019
bei 2 Bewertungen

mit Spinatfüllung

35 Min. normal 03.12.2005