„Teig“ Rezepte: Schmoren 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Hauptspeise
Gemüse
Schwein
Rind
Europa
Herbst
Nudeln
Kartoffeln
Backen
Winter
Eintopf
Beilage
Pilze
Deutschland
Fleisch
Gluten
Party
Pasta
Klöße
raffiniert oder preiswert
Brotspeise
Geflügel
Osteuropa
Brot oder Brötchen
Wild
Mehlspeisen
USA oder Kanada
Saucen
Hülsenfrüchte
Lamm oder Ziege
Festlich
Resteverwertung
Österreich
Großbritannien
Frühling
gekocht
Lactose
Asien
einfach
Vegetarisch
Sommer
warm
Schnell
Vorspeise
Ei
kalt
Blanchieren
Frittieren
Geheimrezept
Salat
Auflauf
Getreide
Überbacken
marinieren
Braten
Dips
Skandinavien
Schweden
Trennkost
Reis
Suppe
Dünsten
spezial
Afrika
Tschechien
Ungarn
Fingerfood
Basisrezepte
Grillen
China
Indien
 (5 Bewertungen)

Grundrezepte für verschiedene Garmethoden, auch für andere Gemüsesorten anwendbar

10 Min. normal 05.05.2016
 (5 Bewertungen)

Rouladen von einer Seite mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. 2 Zwiebeln in Würfel schneiden und jeweils ein Häufchen auf die Rouladen legen, sowie eine Handvoll gewürfelten Speck. Nun muss die Roulade nur noch gerollt und mit Zahnstochern befe

30 Min. normal 25.11.2009
 (48 Bewertungen)

Das Fleisch waschen, abtupfen und in kleine Würfel schneiden. Fett erhitzen, die klein gehackten Zwiebeln goldgelb rösten. Paprikapulver einstreuen und mit den Zwiebeln verrühren. Fleischwürfel einlegen, rundum gut anbraten, salzen, Kümmel und die kl

40 Min. normal 27.02.2002
 (100 Bewertungen)

Pfannkuchenteig: Mehl, Salz, Milch und Eier in eine Rührschüssel geben und die Zutaten mit dem Handrührgerät zu einem Teig verarbeiten. Mit Öl die heiße Pfanne einpinseln und die Pfannkuchen darin ausbacken. Zwiebel-Schinken-Füllung: 10g Butter oder

30 Min. normal 12.06.2006
 (5 Bewertungen)

Gut bürgerlich

25 Min. normal 14.09.2008
 (3 Bewertungen)

fastfränkisches Rezept (nichts für Antialkoholiker)

30 Min. normal 10.09.2008
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch klopfen, mit Pfeffer und Salz würzen. Das Blech einfetten, die Brätel darauf verteilen. Die Lauchzwiebeln scheiden, die Knoblauchzehen durch die Presse drücken, beides vermischen und über die Brätel verteilen. Den Kloßteig mit Schmand

30 Min. simpel 26.06.2010
 (4 Bewertungen)

Altes Rezept aus Galizien (Ukraine) von meiner Mutter und Großmutter für Kartoffelpuffer mit Zwiebelsoße und Fleisch.

45 Min. normal 10.04.2010
 (2 Bewertungen)

250 g Mehl in eine Schüssel sieben, die Eier zu geben und soviel Wasser, wie das Mehl aufnimmt. Es soll ein fester Teig entstehen. Den auf der Arbeitsplatte gut durchkneten und eine Stunde (oder mehr) in Folie kühl stellen. Das restliche Mehl mit Was

40 Min. normal 18.02.2003
 (5 Bewertungen)

gefülltes Brot

45 Min. normal 26.02.2008
 (0 Bewertungen)

lecker und total einfach

25 Min. simpel 04.10.2013
 (14 Bewertungen)

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
 (4 Bewertungen)

ein Rezept meiner Mama, das süchtig macht

30 Min. normal 22.04.2010
 (15 Bewertungen)

Zwiebeln und Knoblauch schälen, die Zwiebeln in dünne Ringe, das Fleisch in Würfel schneiden. Den Backofen auf 150 Grad vorheizen. Das Öl in einem feuerfesten Topf (zu dem es einen ebenfalls feuerfesten Deckel gibt) erhitzen, die Fleischwürfel dari

40 Min. normal 05.04.2007
 (0 Bewertungen)

einfach, herzhaft

30 Min. simpel 12.01.2018
 (13 Bewertungen)

butterzart, sehr würzig und oberlecker auch ohne Smoker! Danke an "scharly" für das tolle Focaccia-Rezept!

90 Min. normal 04.09.2015
 (18 Bewertungen)

selbst gemachte Spätzle mit Schnitzel - Paprika - Tomaten - Sauce

30 Min. normal 27.07.2009
 (0 Bewertungen)

herzhafter Eintopf, besonders gut an kalten Wintertagen

30 Min. normal 27.02.2008
 (2 Bewertungen)

Steaks leicht klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen, in Butterschmalz beidseitig rasch anbraten. Mit brauner Grundsauce aufgießen, Steaks darin 15-20 Minuten schmoren lassen. Birnen schälen, entkernen, in Spalten schneiden, in die Sauce geben und mit

20 Min. normal 28.07.2006
 (0 Bewertungen)

Ein getrocknetes Brötchen in Wasser einweichen. Paprikas waschen und aushöhlen. Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. Das Gehackte in eine Schüssel geben, die Zwiebel, das Ei und das Brötchen (vorher das Wasser ausdrücken) dazugeben, gut durchmischen.

25 Min. normal 03.02.2006
 (1 Bewertungen)

Am besten ist, man fängt mit den Knödelchen an: Aus dem Teig kleine Klöße formen und diese im kochenden Wasser gar kochen (ca. 15 Minuten). Die Kidneybohnen in ein Sieb gießen und abtropfen lassen. In einer Pfanne im heißen Olivenöl den Knoblauch u

30 Min. simpel 22.10.2008
 (2 Bewertungen)

Zuerst werden die 7 Eier, das Mehl und das Salz zusammen zu einem Teig verarbeitet. Ist der Teig zu hart, wird er mit Wasser etwas weicher gestaltet. Die Konsistenz des Teiges ist genau richtig, wenn er gerade so anfängt, an den Fingern zu kleben, so

75 Min. normal 16.09.2012
 (2 Bewertungen)

Die Pilze putzen, waschen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Gemüsezwiebeln schälen und würfeln. Den Speck grob würfeln. Das Fleisch trocken tupfen und evtl. etwas kleiner schneiden. 2 EL Öl im Bräter erhitzen. Das Fleisch d

30 Min. normal 29.01.2009
 (0 Bewertungen)

selbst gemachte Spätzle und frische Zutaten

45 Min. normal 31.03.2014
 (6 Bewertungen)

plnene papriky v rajské omácce a knedliky

60 Min. normal 26.05.2010
 (1 Bewertungen)

herzhaftes vegetarisches Gemüsegericht für 4 Personen

40 Min. normal 19.12.2011
 (1 Bewertungen)

Für den Teig das Mehl mit einer Prise Salz, dem Wasser und dem Sonnenblumenöl gut verkneten und zu einer Kugel formen. Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und mindestens eine Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit die Möhre und den Ingwer schä

30 Min. normal 03.03.2017
 (0 Bewertungen)

Verwertung von Lunge und Fleisch, das bei der Kaninchensuppe angefallen ist

60 Min. normal 27.11.2008
 (4 Bewertungen)

Karotten, Paprikaschote, Lauch und Tomaten schälen, putzen bzw. waschen. Anschließend in dünne und kleine Würfel schneiden, so dass sie beim Kochen zergaren können. Die halbe Zwiebel schälen, klein schneiden und in Olivenöl glasig braten. Das Fleis

25 Min. normal 30.06.2008
 (3 Bewertungen)

gut vorzubereiten, gelingt leicht

40 Min. normal 28.02.2010