„Rosenkohl“ Rezepte: Schmoren 81 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Beilage
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
Lactose
Low Carb
Nudeln
Paleo
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Weihnachten
Wild
Winter
bei 105 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen und halbieren( ein Einritzen des Strunkes ist hier nicht nötig). Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den halbierten Rosenkohl dazugeben und anbraten bis einige der Rösche

20 Min. normal 25.01.2008
bei 39 Bewertungen

Fleisch würzen, mit 2 EL Senf bestreichen. 1 Zwiebel in Achtelspalten, die andere in Würfel schneiden. Gurken längs in je 4 Scheiben schneiden. 2 Gurkenscheiben, Zwiebelspalte und Speck auf das Fleisch legen. Aufrollen und feststecken. Öl erhitzen, R

45 Min. normal 01.03.2004
bei 22 Bewertungen

Für kalte Wintertage

30 Min. normal 14.02.2008
bei 119 Bewertungen

Den Reis waschen und abtropfen lassen, die Zwiebel würfeln. 1 EL Öl erhitzen, die Zwiebel darin glasig anbraten. Curry, Kurkuma und Reis hinzugeben und alles kurz anbraten, mit der Gemüsebrühe ablöschen und zugedeckt bei mittlerer Hitze in ca. 20 M

25 Min. simpel 09.06.2008
bei 19 Bewertungen

Pfefferkörner, Wacholder und Lorbeerblätter sehr fein zerstoßen. Fleisch mit Salz und Gewürzen rundherum einreiben. Butterschmalz erhitzen. Fleisch darin anbraten. Rotwein und 1/8 l Wasser angießen, aufkochen. Den Braten mit Speckscheiben belegen u

45 Min. pfiffig 25.04.2001
bei 0 Bewertungen

Für die Marinade Korianderkörner, Kaffir-Limettenblätter und Kampot Pfefferkörner in einem Mörser fein zerreiben. Die Mischung in einer kleinen Pfanne rösten, bis es anfängt zu duften. Tomatenmark dazugeben und leicht karamellisieren lassen. Mit Cola

30 Min. simpel 14.02.2020
bei 9 Bewertungen

Ideal für kalte Tage

50 Min. simpel 27.07.2005
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Den Rosenkohl putzen, waschen und vierteln. Die Zwiebel schälen und würfeln. Den Speck im heißen Butterfett auslassen, herausnehmen und beiseitestellen. Die Zwiebeln in die Pfanne geben, glasig anschwitzen,

20 Min. normal 14.12.2009
bei 10 Bewertungen

einfach und deftig

30 Min. normal 27.07.2010
bei 0 Bewertungen

Das Rindfleisch in der Tajine kurz anbraten und anschließend die klein geschnittene Zwiebel dazugeben. Den Rosmarin hineinstreuen und alles ca. 10 Min. dünsten. Die gehackten Tomaten in die Tajine rühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Zimt und Chil

30 Min. simpel 31.01.2020
bei 8 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, die Strünke jeweils kreuzweise einschneiden. In Salzwasser in ca. 5 Min. bissfest kochen. Kurz mit kaltem Wasser abschrecken. Die Linsen in einem Sieb kalt abbrausen. Die Aprikosen in Stücke schneiden. Die Zwiebel abziehen, wür

20 Min. normal 04.03.2012
bei 5 Bewertungen

dazu Rotkohl oder Rosenkohl und Kartoffelklößen oder Butterspätzle reichen

30 Min. normal 02.05.2012
bei 5 Bewertungen

Eisbein mal ganz anders, in Marinade gekocht, mit Rosenkohl und Möhren als Gemüse

90 Min. pfiffig 04.11.2006
bei 1 Bewertungen

ideal im Winter, wenn Rosenkohl Saison hat

6 Min. simpel 16.02.2018
bei 1 Bewertungen

Ofen auf ca. 190°C vorheizen. Ein flaches Kreuz in jeden Fuß des Rosenkohls schneiden (fördert das Durchgaren). In einer Kasserolle oder Auflaufform den Rosenkohl mit den Schalotten arrangieren und großzügig mit dem Ingwer besprenkeln. Leicht mit Soj

15 Min. simpel 21.07.2005
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den gefrorenen Rosenkohl in eine tiefe Form geben. Die Oliven darüber verteilen und alles salzen. Zum Schluss mit Olivenöl begießen. Im Ofen ca. 20 Min. garen. Gelegentlich umrühren.

5 Min. simpel 01.07.2017
bei 6 Bewertungen

Frischen Rosenkohl putzen, die Zwiebel schälen und fein hacken. Butter erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten, den Rosenkohl dazu geben und 8 Minuten bei kleiner Hitze mitbraten. Mit der Hälfte der Gemüsebrühe ablöschen und schmören lassen, bis

30 Min. simpel 22.01.2008
bei 7 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen, waschen und auf einem Gemüsehobel in dünne Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und fein hacken. Butter in einem breiten Topf schmelzen. Die Schalotten dazugeben und glasig anbraten, dabei ab und zu umrühren. Die Walnuss

30 Min. normal 17.12.2007
bei 11 Bewertungen

schnell gemacht, superlecker

15 Min. simpel 12.12.2010
bei 1 Bewertungen

Suppengrün schälen bzw. waschen und würfeln. Etwas Öl erhitzen. Die Hälfte der Zwiebeln glasig braten und das Hackfleisch darin ca.10 Minuten krümelig braten. Nach ca. 6 Minuten das Suppengrün zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Tomaten zu

40 Min. normal 03.02.2014
bei 0 Bewertungen

Den Rosenkohl putzen und halbieren. Die Putenbrust in Steifen, oder Würfel schneiden. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Tomaten würfeln. Ingwer und Knoblauch in kleine Würfel schneiden. Die Putenbrust in einer großen Pfanne schar

30 Min. simpel 12.11.2018
bei 4 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten, herausnehmen und beiseite stellen. Restliches Öl erhitzen und Zwiebeln und Knoblauch andünsten, Reis zufügen, kurz andünsten. Mit Kümmel und Koriander bestäuben, mit Brühe ablöschen.

30 Min. normal 26.04.2004
bei 6 Bewertungen

Das Gemüse putzen bzw. schälen. Die Zwiebel würfeln, den Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Karotten raspeln und den Rosenkohl kreuzweise einschneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen. Den Rosenkohl mit den Karotten, den Zwiebeln und

20 Min. simpel 30.08.2011
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Rosenkohl putzen und waschen. Die Maronen mit einem Messer einschneiden und auf einem Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben. Nach ca. 5 - 10 Minuten platzen die Schalen auf. Die Maronen schälen und vi

40 Min. simpel 22.07.2009
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls grob würfeln und beides in einen Bräter verteilen. Das Kasseler auf der Fettseite kreuzweise einschneiden und in die entstehenden Kreuze Nelken stecken (spicken). Das Flei

45 Min. simpel 20.06.2013
bei 0 Bewertungen

einfach und vegetarisch

30 Min. normal 10.02.2017
bei 3 Bewertungen

Festessen für Gourmets

45 Min. normal 20.08.2006
bei 1 Bewertungen

Das Kaninchen zerlegen, waschen und trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und in dünne Spalten schneiden. Öl in einem Bräter erhitzen und Fleisch und Zwiebeln darin gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Mit ½ Liter Wasser ablöschen und

40 Min. normal 27.05.2009
bei 2 Bewertungen

für 2 Personen mit viel Hunger - reicht aber auch für 3 normale Portionen.

30 Min. simpel 25.05.2013
bei 1 Bewertungen

mit Speck, Sahne, Ingwer und Zitrone

30 Min. normal 21.02.2012