„Quitt“ Rezepte: Schmoren 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Afrika
Eintopf
Festlich
Frucht
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Lamm oder Ziege
Marokko
Rind
Schwein
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Winter
bei 17 Bewertungen

unkompliziert und lecker

20 Min. normal 04.03.2008
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden oder es vorab vom Metzger schneiden lassen. Dann das Mehl mit Piment, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und das Fleisch darin wälzen, so dass es komplett bemehlt ist. Dann das Fleisch mit dem kompletten G

45 Min. normal 27.10.2015
bei 9 Bewertungen

Öl heiß werde lassen, das Fleisch darin anbraten bis das Wasser verdunstet ist. Mit Weißwein ablöschen. Brühe dazu, Lorbeerblatt, Zimtstange und Zucker zufügen. Die feingehackte Zwiebel und Tomate zu dem Fleisch geben. Ca. 45 Min. köcheln lassen. Wäh

30 Min. normal 30.08.2005
bei 4 Bewertungen

Spanferkelrücken mit der Schwarte nach unten in einen Bräter legen mit 100 ml Wasser auffüllen, so dass nur die Schwarte im Wasser liegt. Schwarte ca. 10 Min. Kochen, herausnehmen und mit einem Tuch 30 - 45 Min. bedeckt ruhen lassen. Quitten mit ei

90 Min. pfiffig 23.10.2007
bei 5 Bewertungen

Zunächst von der Quitte den Flaum abreiben und sie bei 120 °C im vorgeheizten Backofen etwa eine ½ Stunde garen. Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Zwei der Viertel mit etwas Zitronensaft beträufeln,

70 Min. pfiffig 01.01.2006
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in große Würfel schneiden. Das Gemüse putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch putzen und würfeln. Die Quitten schälen, teilen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in grobe Stücke teilen. Piment, Pfeffer und Sa

60 Min. simpel 25.10.2016
bei 10 Bewertungen

Öl in einem Schmortopf erhitzen und darin zuerst die Zwiebeln, dann das Fleisch anbraten. Salzen, pfeffern und Nelkenpulver nach Geschmack zugeben. Quittenwürfel zugeben, dann Essig und Zucker. Mit der Brühe angießen und etwa 45 Minuten schmoren las

30 Min. normal 31.05.2005
bei 1 Bewertungen

Hähnchen mit Olivenöl und Gewürzen in einen Tontopf geben und knapp mit Wasser bedecken. Aufkochen und ohne abzudecken etwa 15 min. köcheln lassen. Die Quitten schälen, vierteln und Kerngehäuse herausschneiden. Zusammen mit dem Honig in den Topf geb

30 Min. simpel 06.12.2012
bei 2 Bewertungen

Im Bräter den gewürfelten durchwachsenen Speck in etwas Öl anbraten. Das Schweinefleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in einer Schüssel salzen und pfeffern und in den Bräter geben. Das Fleisch rundherum anbraten, dann bei 160°C etwa eine halbe S

45 Min. normal 15.02.2010
bei 2 Bewertungen

sehr aromatisch, schnell zubereitet

20 Min. normal 01.02.2009
bei 1 Bewertungen

Die Putenkeule häuten und in Würfel schneiden. Die Quitten schälen, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schneiden und im Olivenöl glasig werden lassen. Die Puten- und Quittenwürfel dazugeben und den Apfel-Sanddornsaft oder reinen Sanddo

15 Min. simpel 19.01.2014
bei 2 Bewertungen

würziges Schmorgericht mit schönen Zitrusaromen, marokkanisch inspiriert

60 Min. normal 28.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Die Möhren schälen, putzen, abspülen und klein würfeln. Vom Wildfleisch evtl. vorhandene Häute und Sehnen entfernen und dann das Fleisch abspülen, trocken tupfen und würfeln. In einer

60 Min. pfiffig 05.11.2015
bei 1 Bewertungen

ein Rezept aus dem usbekischen Ferghana-Tal

60 Min. pfiffig 21.11.2012
bei 0 Bewertungen

Die Rinderbäckchen über Nacht mit den Lorbeerblättern, den halbierten Schalotten und den angedrückten Knoblauchzehen im Rotwein marinieren. Am nächsten Tag die Rinderbäckchen im Olivenöl von allen Seiten kräftig anbraten. Aus dem Topf nehmen und di

30 Min. normal 07.11.2017
bei 8 Bewertungen

Klassiker aus Marokko

90 Min. pfiffig 18.05.2007
bei 0 Bewertungen

süß-herzhaft

30 Min. normal 12.07.2012
bei 5 Bewertungen

mit Rotwein, Pflaumensauce und etwas Quitte

30 Min. normal 09.11.2007
bei 0 Bewertungen

mit Quitten und Kirschtomaten

30 Min. normal 19.04.2013
bei 3 Bewertungen

im Römertopf oder Bräter

30 Min. normal 11.04.2013
bei 28 Bewertungen

mal anders zubereitet

20 Min. normal 05.02.2008
bei 0 Bewertungen

griechisches Gericht mit Ursprüngen noch in der byzantinischen Zeit

30 Min. normal 25.11.2018
bei 2 Bewertungen

Die Champignons einweichen und anschließend abtropfen lassen, das Wasser kann noch für intensiveres Pilzaroma verwendet werden. Den Reis nach Packungsvorschrift kochen. Das Olivenöl erhitzen, die Zwiebeln klein schneiden und darin glasig schwitzen.

10 Min. simpel 06.05.2012
bei 0 Bewertungen

100 ml Essig und 1000 ml Wasser in eine große Schüssel geben. Quitten abreiben, vierteln, Kerngehäuse entfernen schälen und die Würfel in das Essigwasser legen. Zwiebeln und Paprika würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprika und G

35 Min. normal 23.11.2016
bei 3 Bewertungen

Choreschte Behalu, persischer Fleischeintopf, sehr fruchtig

30 Min. normal 03.07.2010
bei 2 Bewertungen

Tajine heißt der bunt glasierte Topf mit typisch kegelförmigem Deckel in dem das Gericht tratitionell zubereitet wird.

30 Min. normal 14.08.2007
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch abspülen und abtupfen (evtl. bei Bedarf vorher über Nacht in Milch einlegen – der Wildgeschmack wird dann milder). In einer Pfanne das Fleisch in erhitztem Butterschmalz kurz anbraten. Einen großen Bratschlauch von einer Seite schließen

40 Min. normal 13.12.2006
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in größere Stücke schneiden, in einen Tontopf geben, darauf kleingehacktes Grünzeug, Lorbeerblatt, Zwiebelschnitten, geschälte ganze Knoblauchzehen, gehackte Pilze, Paprika, Pfeffer und Quitte legen, das Fett zufügen. Salzen und mit Wasse

30 Min. normal 17.08.2003
bei 1 Bewertungen

Gemüse, Fleisch und Obst

20 Min. normal 13.01.2011