„Gyros“ Rezepte: Schmoren 40 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Camping
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Lactose
Low Carb
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
spezial
Studentenküche
Suppe
Vegetarisch
bei 55 Bewertungen

Das Gyros anbraten und mit 3 Bechern Sahne verrühren. Über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag gibt man die restlichen Zutaten dazu. Alles bei ca. 200 Grad 1,5 bis 2 Std. im Backofen garen. Zum Abschmecken evt. etwas Schmand dazugeben.

25 Min. simpel 15.08.2002
bei 75 Bewertungen

Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knobi schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren.2-3 Std. in den Kühlschrank stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 min. kräftig braten. Dabei ab und zu wend

30 Min. normal 05.01.2003
bei 53 Bewertungen

superschnelles Rezept, sehr lecker zu Reis!

5 Min. simpel 15.02.2010
bei 20 Bewertungen

Gyros in der Pfanne scharf anbraten. In der Zwischenzeit die Gemüsebrühe in Wasser einrühren und damit das Fleisch in der Pfanne ablöschen. Kurz aufkochen und die Sahne hinzufügen. Erneut aufkochen und so lange schmoren, bis das Fleisch weich ist. Ev

25 Min. simpel 17.05.2006
bei 7 Bewertungen

Fertig gewürztes Gyros-Fleisch in etwas Öl anbraten. Mit Currypulver überstäuben und weiter kurz anbraten. Mit Wasser ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Dann die Ananas mit dem Saft und die Sahne (oder Milch) hinzufügen, nochmals aufköcheln la

20 Min. normal 19.10.2007
bei 4 Bewertungen

mit Champignons, Paprika, Frühlingszwiebeln und Tomaten, einfach und schnell

15 Min. simpel 09.02.2016
bei 8 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit etwas Öl anbraten. Fleisch dazu geben und braten, bis es goldbraun ist. Würzen. Sparsam mit der Brühe umgehen, sie überlagert sonst den Geschmack. Tzatziki

20 Min. normal 22.09.2009
bei 1 Bewertungen

Joghurt und zerdrückten Knoblauch verrühren und mit Salz und eventuell mit den Paprikaflocken abschmecken. Von den Bohnen die Enden abschneiden, die Bohnen eventuell halbieren und abspülen. Brokkoli in kleine Röschen teilen und abspülen. Bohnen in

30 Min. normal 13.11.2006
bei 0 Bewertungen

scharf

25 Min. simpel 22.05.2019
bei 2 Bewertungen

Einen ausreichend großen Bräter einfetten. Das Fleisch in Stücke schneiden und mit 6 EL Gyrosgewürz mischen und als 1. Lage in den Bräter geben. Nun die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in Streifen schnei

45 Min. normal 27.06.2008
bei 5 Bewertungen

Gyros Art

25 Min. simpel 29.10.2011
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, haken. Beides mit Öl und Gyros-Gewürzsalz verrühren. Zugedeckt 2-3 Std. kalt stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise unter Wenden ca. 10 min. kräftig braten. Abk

30 Min. normal 17.01.2003
bei 1 Bewertungen

Fleisch waschen, abtupfen und in feine Streifen schneiden. Knoblauch schälen, hacken. Beides mit Öl und Gyros-Würzsalz vermischen. Zugedeckt 2-3 Stunden kalt stellen. Fleisch im Würzöl portionsweise ca. 10 Min. kräftig anbraten, dabei ab und zu wend

45 Min. normal 23.12.2002
bei 0 Bewertungen

Lecker zu Nudeln und Reis

15 Min. simpel 25.05.2009
bei 0 Bewertungen

Den Schweinerücken in Längsrichtung links oben und rechts unten einschneiden und wie eine Ziehharmonika auseinander ziehen, leicht flach klopfen. Das Fleisch dünn mit dem scharfen Senf bestreichen und mit Salz, dem bunten Pfeffer und der Gewürzmischu

75 Min. normal 09.10.2008
bei 2 Bewertungen

WW geeignet

20 Min. normal 18.06.2015
bei 2 Bewertungen

mit Krautsalat

45 Min. simpel 25.07.2011
bei 1 Bewertungen

einfach und sehr lecker

25 Min. simpel 13.07.2016
bei 2 Bewertungen

Das fertig gewürzte Gyrosfleisch in einem großen Topf mit etwas Butter oder Öl scharf anbraten. Die Paprikaschoten in mittelgroße Würfel und die Champignons in Scheiben schneiden. Die Temperatur etwas herunterstellen, die Paprika und die Champignons

10 Min. normal 25.10.2014
bei 2 Bewertungen

Fleisch evtl. kurz in der Pfanne anbraten. In großen Bräter umfüllen. Porree in Ringe schneiden ( nur das Weiße verwenden ), Dosenchampignons abtropfen lassen oder frische Pilze in Scheiben schneiden ( und in einer Pfanne andünsten ) und dazugeben. J

30 Min. normal 04.10.2004
bei 2 Bewertungen

Partygericht

10 Min. simpel 10.06.2010
bei 6 Bewertungen

günstig und schnell

10 Min. simpel 12.07.2008
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten

30 Min. simpel 15.10.2010
bei 10 Bewertungen

300 ml Wasser, 4 EL Olivenöl, das Gyrosgewürz und die getrockneten Zwiebeln mit einem Schneebesen verrühren. Marinade schichtweise über die Fleischscheiben geben und über Nacht ziehen lassen. Rouladen aus der Marinade nehmen, von den Zwiebelstücken b

35 Min. normal 29.11.2005
bei 59 Bewertungen

Partyrezept

30 Min. simpel 01.11.2006
bei 5 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 29.08.2009
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch kräftig in Öl anbraten. Gemüse in dünne Scheiben schneiden. Porree, Pfifferlinge, Jägersuppe und Wasser dazugeben und 15 Minuten köcheln lassen. Preiselbeeren und Creme legere unterrühren. Evtl. etwas andicken. Dazu passt dann Reis und ei

15 Min. normal 28.08.2004
bei 0 Bewertungen

dazu Rotkohl und Klöße

45 Min. normal 11.04.2013
bei 6 Bewertungen

Gyrosfleisch kurz anbraten, in großen ovalen Bräter geben. Porree in Ringen und abgetropfte Pilze drübergeben. Suppenkonzentrat mit der Sahne vermischen (nicht nach Dosenbeschreibung vorgehen) und über die Masse geben. Dann den Bräter mit Deckel im g

20 Min. simpel 20.04.2005
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in einen großen Topf anbraten. Die übrigen Zutaten vermischen. Nun alles zum Gyros geben und bei geringer Wärme ca. 1 Stunde garen, gelegentlich umrühren. Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und eventuell mit Soßenbinder andick

20 Min. normal 29.10.2009