„Graupen“ Rezepte: Schmoren 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (6)

Erbsen und Perlgraupen getrennt gar kochen, die Flüssigkeiten sollen dabei verkocht werden. Inzwischen aus dem Weißkohl den Strunk herausschneiden. Den Kohlkopf im Salzwasser einige Minute kochen, mindestens solange, bis sich die einzelnen Blätter

45 min. normal 10.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

zeitaufwändig, mächtig, aber genau das Richtige im Winter

30 min. normal 26.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wärmt und schmeckt köstlich!

30 min. normal 25.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Risotto mit Graupen statt Reis, WW geeignet

20 min. normal 07.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Kasseler, Mettenden, Möhren, Kartoffeln, Apfel und Graupen

30 min. normal 14.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (18)

Szegediner Fleisch mit Eiergraupen - ein typisches ungarisches Gericht

40 min. simpel 17.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

eine Köstlichkeit aus dem ehemaligen k. u. k. Kronland Bukowina (heute Rumänien und Ukraine)

240 min. normal 07.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (1)

Schweinerippenrecycling während der Specksaison

60 min. simpel 14.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Wirsingkohl im Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, bis sich die Blätter lösen. Anschließend abgießen und Blätter für 4 Wirsingrouladen ausbreiten. Zwischenzeitlich die eingeweichten Graupen in der Gemüsebrühe (etwas Gemüsebrühe davon für die Roul

40 min. normal 06.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse würfeln und zusammen mit dem Speck andünsten. Das Bier darüber gießen und die Graupen sowie das Reismehl (vorher in Bier angerührt) und das Stückchen Zucker dazugeben. 1 1/2 Stunden sieden lassen und danach das Ei darunter ziehen. Kurz vor

90 min. simpel 09.03.2002
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Graupen abbrausen und in Salzwasser in 25 Minuten gar kochen. Dicke Blattrippen der Wirsingblätter herausschneiden und die Wirsingblätter 5 Minuten in Salzwasser kochen. Anschließend herausnehmen, kalt abschrecken und trocken tupfen. Graupen abgi

40 min. normal 24.08.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

ideal für die kalte Jahreszeit - schmeckt aufgewärmt auch gut.

30 min. normal 17.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Etwas Schweineschmalz erhitzen, Paprikapulver hineinrühren, die gewürfelte Zwiebel und in Scheiben geschnittene Knoblauchzehen und die in dünne Scheiben geschnittene Wurst darin anbraten, dann die kleingeschnittene Paprika dazugeben, umrühren und unt

25 min. simpel 11.09.2004