„Barbecusauce“ Rezepte: Schmoren 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Schmoren
Brotspeise
Eintopf
Fingerfood
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Party
Rind
Schwein
USA oder Kanada
Vegetarisch
bei 7 Bewertungen

Ofen - Spareribs mit leckerer Sauce im Handumdrehen!

15 Min. normal 17.06.2010
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 225 °C vorheizen. Die Schweinelende in Scheiben schneiden, würzen und mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin in einer Pfanne anbraten. Die Sauce in einem Topf zubereiten. Dazu Sahne, Weinbrand, Barbecuesauce, Worcestersauce, Ingwer,

30 Min. normal 07.04.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Rub alle Gewürze miteinander mischen. Das Fleisch von grobem Fett befreien und rundherum mit dem Senf bestreichen. Anschließend das Fleisch mit dem Rub einreiben und für mindestens 1 Stunde ziehen lassen. Dafür das Fleisch in einem Plastikbe

15 Min. normal 30.01.2017
bei 6 Bewertungen

Pulled Pork in abgewandelter Form, als Wrap

20 Min. simpel 11.07.2014
bei 1 Bewertungen

herzhaft

20 Min. simpel 05.01.2018
bei 0 Bewertungen

Als erstes den Dopf anheizen - ich gehe von einem DO9 aus also ca. 8,4 l Volumen. Ein DO6 könnte auch reichen. Entsprechend der Topfgröße Briketts anbrennen. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Paprika klein schneiden. Wenn die Bri

60 Min. normal 09.01.2019
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch am Vorabend im Rapsöl, 2 EL Currypulver und 1 EL Thymian marinieren und zugedeckt in den Kühlschrank stellen. Am nächsten Tag das Fleisch scharf anbraten und in Alufolie wickeln. Die abgetropften Ananasscheiben im Bratensatz anbraten un

30 Min. simpel 12.11.2017
bei 32 Bewertungen

Fleisch, Paprika und Zwiebeln würfeln, Knoblauch pressen. Alle Zutaten in einen großen Bräter füllen, umrühren und über Nacht ziehen lassen. Dann bei 200 Grad 60-80 Minuten schmoren lassen.

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 3 Bewertungen

Den Ofen ohne Blech auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Den Rinderbraten abwaschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer (idealerweise frisch gemahlen) und Öl einreiben. Von allen Seiten scharf anbraten. Zwiebeln, Paprika, Äpfel und Knoblauch g

40 Min. normal 03.12.2015
bei 0 Bewertungen

Das Öl in eine Pfanne geben. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, die Paprikaschoten würfeln. Knoblauch, Chilischote und die Gewürze dazugeben. Alles solange braten, bis es weich ist. Dann das Ganze mit Balsamico ablöschen, die Barbecuesoße da

10 Min. simpel 21.10.2011
bei 0 Bewertungen

BBQ American Tex Mex

10 Min. simpel 28.03.2017
bei 360 Bewertungen

für die leckeren Pork-Sandwiches - unglaublich zart und saftig, kann eingefroren werden

30 Min. normal 28.11.2012
bei 0 Bewertungen

Burger-Schmaus passend zum Filmhit "Pocahontas"

15 Min. simpel 04.02.2016
bei 3 Bewertungen

Die Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Putenbrust waschen, trockentupfen und in Würfel schneiden. Den Majoran waschen, trocken schütteln und - bis auf einen Stiel - die Blättchen von den Stielen zupfen. B

30 Min. normal 16.06.2015
bei 0 Bewertungen

Gut vorzubereiten

30 Min. normal 18.10.2009
bei 1 Bewertungen

Als Erstes das Stück Schweinenacken 12 - 24 Stunden vor Beginn mit dem Kaffee-Rub marinieren und im Kühlschrank in einer ausreichend großen Auflaufform ziehen lassen. Die BBQ-Marinade muss auch noch Platz in der Form finden. Für die BBQ-Marinade im

30 Min. simpel 17.02.2016
bei 2 Bewertungen

Eine Pfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Hack, Zwiebeln und Knoblauch mit dem Öl auf mittlerer Hitze bräunen, dabei gelegentlich umrühren (sodass das Hack krümelig wird). Die ggf. entstandene Flüssigkeit abgießen. Nun Ketchup, Barbecue Soße, braun

10 Min. simpel 22.07.2012
bei 3 Bewertungen

ein Rezept für den Crockpot (3, 5 l)

30 Min. normal 18.06.2014
bei 0 Bewertungen

Den Bachofen auf 160°C Umluft vorheizen. Den Räucherbauch und geräucherten Kamm würfeln. Die Zwiebeln in Scheiben und Paprika in Streifen schneiden. Alle Zutaten in der oben genannten Reihenfolge in einen großen Bräter schichten. Die Schaschliksauce

30 Min. simpel 03.02.2015
bei 1 Bewertungen

vegetarisch oder vegan, einfach und lecker

30 Min. simpel 23.06.2016
bei 0 Bewertungen

Für die Fleischspieße Kalbsniere, Kalbfleisch, Schweinefilet, Rindfleisch und Bauchspeck in 1 cm dicke Scheiben von ca. 3 x 3 cm schneiden. Die Paprikaschoten ebenfalls in solch große Stücke schneiden. Die Zwiebeln achteln und die größeren Teile für

60 Min. normal 28.03.2017
bei 0 Bewertungen

So köstlich!

50 Min. simpel 20.11.2015
bei 48 Bewertungen

Mit hausgemachtem Coleslaw und frischen Burger Brötchen

90 Min. normal 08.10.2015
bei 3 Bewertungen

Sassy Baked Beans

30 Min. simpel 21.10.2013