„0gemusefond“ Rezepte: Schmoren 106 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (2)

Als Beilage schmecken Kartoffelpüree, Nudeln oder Reis.

30 min. normal 20.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (55)

Die Putenschnitzel in einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten anbraten. Die Schnitzel aus der Pfanne nehmen und die fein geschnittenen Zwiebeln in der Pfanne glasig anschwitzen. Zucchini und Karotten klein schneiden und zu den Zwiebeln geben. D

20 min. normal 28.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch abwaschen, trocken tupfen und salzen. In einem mittelgroßen Bräter das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebeln hierin stark bräunen und mit dem Gemüsefond ablöschen. Das Fleisch ringsum pfeffe

25 min. simpel 24.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Karotten schälen und in 2 mm breite Streifen schneiden. Den Lauch halbieren und dann auch in Streifen schneiden. Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Das Fett erhitzen und die Zwiebel glasig anschwitzen. Dann die Karotten, den Ingwer und den L

15 min. simpel 19.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

So gut kann Frühling schmecken!

30 min. simpel 23.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Karotten waschen und schälen. Die Vanilleschoten halbieren und das Mark herauskratzen. Die ausgekratzten Schoten mit dem Zucker in 1 l warmes Wasser legen, damit sich der Zucker lösen kann. Evtl. auch in Gemüsefond, wenn man daraus eine Sauce zie

30 min. normal 27.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebel fein würfeln und den Knoblauch hacken. Den Bärlauch waschen, trocken schleudern, die Stiele abschneiden und die Blätter in Streifen schneiden. Die Zwiebelwürfel im Butterschmalz bei kleiner Hitze ca. 5 Minuten anschwitzen, nach 3 Minuten

10 min. simpel 27.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (5)

kräftige Grillsauce (auch bestens zum Marinieren geeignet)

5 min. simpel 25.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

Möhren schälen, längs halbieren und in schräge Stücke schneiden. Zwiebeln spalten. Kartoffeln schälen, in heißem Öl braten. Möhren und Zwiebeln nach ca.7 Minuten dazugeben. Sauerkraut untermischen, salzen und pfeffern. Bratschlauch (ca. 40 cm lang) a

30 min. normal 10.05.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

aus einem Toskanaurlaub

15 min. simpel 09.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hähnchenbrustfilets waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Anschließend salzen und mit Mehl bestäuben. Das Rapsöl in einer hohen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin goldbraun anbraten. Mit dem Fond und der Sahne aufgießen und köch

45 min. simpel 28.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

zu Fisch oder Kurzgebratenem

15 min. simpel 22.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Putengeschnetzelte mit Salz und Pfeffer würzen und mit Mehl bepudern. Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Erbsen abgießen. Speck in Würfel schneiden. Pfanne erhitzen und Butter oder Butterschmalz hinzugeben. Das Geschnetzelte goldgelb anbrate

20 min. normal 17.07.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vom Wirsing die äußeren Blätter abnehmen, blanchieren und kalt abspülen. Den restlichen Wirsing in Streifen schneiden und ebenfalls blanchieren. Speckwürfel in etwas Butter auslassen, mit Mehl bestäuben und die Sahne dazugeben. Die Wirsingstreifen

30 min. normal 17.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Von dem Krautkopf die äußeren, evtl. beschädigten, Blätter entfernen. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den ganzen Krautkopf ins kochende Wasser legen. Den Krautkopf solange kochen, bis man die Blätter leicht ablösen kann. Etwa 16 groß

40 min. simpel 23.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

4 Wirsingblätter von den Mittelrippen befreien und in kochendem Salzwasser halbweich kochen (oder auf einem Teller in der Mikrowelle bei 500 Watt 3 Minuten "garen"). Den restlichen Wirsing vierteln, den Strunk entfernen, in Streifen schneiden und ebe

35 min. simpel 25.05.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch abwaschen, trockentupfen und salzen. In einem mittelgroßen Bräter das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten anbraten und herausnehmen. Nun die Zwiebeln hierin stark bräunen und mit dem Gemüsefond ablöschen. Das Fleisch ringsum pfeffer

15 min. simpel 07.01.2013
Abgegebene Bewertungen: (156)

für Kinder, tagesmuttererprobtes Rezept, reicht für 3 - 4 Tageskinder und eine nicht allzu hungrige Tagesmutter

10 min. normal 05.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten überbrühen, die Haut entfernen und würfeln. Die Zwiebeln fein würfeln, die Möhren in dünne Streifen schneiden. Das Nudelwasser zum Kochen bringen, danach etwas Salz und die Nudeln dazugeben. Das Putenfleisch in 1 cm dicke Streifen schneid

35 min. normal 22.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in mittelgroße Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden, die Lauchzwiebeln in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Das Basilikum abzupfen und in feine Streifen schneid

30 min. normal 21.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

fettarm

15 min. simpel 22.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Kaninchenkeulen waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schalotten schälen und fein würfeln. Das Olivenöl in einem Bräter erhitzten. Die Kaninchenkeulen rundherum mit dem Mehl bestäuben, in

25 min. normal 05.02.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und gut

40 min. simpel 22.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (6)

fleischlos

45 min. normal 29.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (5)

Vom Chinakohl 8 schöne, gleichmäßig große Blätter ablösen. Die dicken Blattrippen glatt abschneiden. In kochendem Salzwasser ca. 2 – 3 Minuten blanchieren, heraus nehmen und mit Eiswasser abschrecken. Die Blätter auf der Arbeitsfläche ausbreiten. Die

60 min. normal 26.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Lammfilets trockentupfen. 1 EL Öl mit dem Rosmarin und Pfeffer verrühren, das Fleisch damit rundherum bestreichen. Die Paprika putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebel abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Rucol

30 min. normal 18.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Low Fat, Low Carb

15 min. normal 06.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Das Fleisch von allen Seiten salzen und pfeffern. Die Haxen in einem backofenfesten Bräter in etwas Öl oder Butterschmalz anbraten. Das Fleisch heraus nehmen. Karotten, Zwiebeln und Frühlingszwiebeln abziehen bzw

20 min. normal 04.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Das Fleisch in Mehl wenden und beiseite stellen. Die Zwiebel sehr fein schneiden und in 2 Esslöffeln Butter anbraten, ohne das die Zwiebel Farbe nimmt. Den Lauch in 1 cm dicke Ringe schneiden. Das Fleisch zu d

30 min. normal 23.10.2014
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gefüllte Artischocken

50 min. normal 22.04.2010