„-basisch“ Rezepte: Schmoren, Herbst & Hülsenfrüchte 100 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Hülsenfrüchte
Schmoren
Afrika
Amerika
Asien
Beilage
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fleisch
Frankreich
Geflügel
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
kalorienarm
Kartoffeln
Lactose
Lamm oder Ziege
Latein Amerika
Low Carb
Mexiko
Nudeln
Osteuropa
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
USA oder Kanada
Vollwert
Winter
bei 47 Bewertungen

türkischer Schmortopf mit Kürbis - meine Version

45 Min. normal 16.04.2010
bei 15 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 Min. normal 03.09.2014
bei 9 Bewertungen

süß mit Aprikosen und Rosinen

40 Min. normal 19.11.2017
bei 49 Bewertungen

Hackfleischtopf mit weißen Bohnen

30 Min. normal 27.10.2007
bei 16 Bewertungen

passt prima zur Halloween-Party

30 Min. normal 21.08.2009
bei 33 Bewertungen

kalorienarm - aber sehr lecker

10 Min. simpel 25.02.2007
bei 23 Bewertungen

schön scharf und pikant

30 Min. normal 09.12.2008
bei 4 Bewertungen

vegan, mit Sojasahne

30 Min. simpel 14.01.2014
bei 4 Bewertungen

ein Klassiker, einfach schnell und schmackhaft

10 Min. simpel 08.08.2015
bei 10 Bewertungen

Ein leichtes, vollwertiges Gericht für jeden Tag. Gut zum Vorkochen für Berufstätige und ein beliebtes Partygericht!

20 Min. normal 21.05.2008
bei 3 Bewertungen

aus dem herbstlichen Gemüsegarten

10 Min. normal 20.03.2012
bei 9 Bewertungen

Den Lauch längs halbieren und in feine Streifen schneiden, die Knoblauchzehe zerkleinern und beides in etwas Olivenöl in einer großen Pfanne leicht anbraten. Nach und nach das Fleisch dazugeben, Hitze dabei erhöhen, und unter Rühren mitbraten. Wenn d

20 Min. normal 15.05.2007
bei 5 Bewertungen

Plov, orientalische Art

30 Min. normal 23.11.2007
bei 9 Bewertungen

Die Bohnen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln schälen und grob würfeln. Die Tomaten in Würfel schneiden. Nun 2/3 der Zwiebelwürfel im Olivenöl leicht anbraten. Das Tomatenmark einrühren und kurz anschwitzen. Tomaten und Thymia

20 Min. normal 28.12.2007
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 9 Bewertungen

Hackfleisch in Olivenöl anbraten bis es durch ist. Zwiebeln, Knoblauch und Paprika würfeln und zugeben. Tomaten aus der Dose und evtl. etwas Wasser und Tomatenmark zugeben, würzen und 20 min. köcheln lassen. Mais abtropfen lassen, Kidneybohnen abs

30 Min. normal 21.07.2006
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 Min. simpel 21.10.2011
bei 3 Bewertungen

Ein mediterran angehauchtes Gericht

45 Min. normal 17.09.2013
bei 3 Bewertungen

gebratener Grünkohl mit grünem Thai-Curry und Kichererbsen, vegan

30 Min. normal 13.11.2017
bei 3 Bewertungen

Chili con Carne

30 Min. normal 14.12.2006
bei 4 Bewertungen

Tex - Mex

40 Min. normal 22.11.2008
bei 4 Bewertungen

sättigende, pikante Gulaschsuppe, also Partytopf geeignet

40 Min. simpel 12.09.2013
bei 4 Bewertungen

Mit Kürbis, Kichererbsen und Birnen

20 Min. normal 30.09.2017
bei 7 Bewertungen

Erbsen und Perlgraupen getrennt gar kochen, die Flüssigkeiten sollen dabei verkocht werden. Inzwischen aus dem Weißkohl den Strunk herausschneiden. Den Kohlkopf im Salzwasser einige Minute kochen, mindestens solange, bis sich die einzelnen Blätter

45 Min. normal 10.09.2007
bei 6 Bewertungen

Die Bohnen abtropfen lassen, Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Zwiebelringe im heißen Olivenöl andünsten. Tomaten, Lorbeer und Oregano dazu geben und aufkochen lassen. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischem Baguette servi

15 Min. simpel 21.10.2009
bei 3 Bewertungen

meine Variante - abgerundet mit Honig und Orangensaft

30 Min. simpel 02.03.2010
bei 3 Bewertungen

im Topf gegart

15 Min. normal 16.01.2012
bei 2 Bewertungen

Die Beinscheiben mit kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und mit Wasser, Salz und Pfefferkörnern etwa 90 Minuten köcheln lassen. Dann das Fleisch von den Knochen lösen, würfeln und die Brühe durchseihen. Den Speck fein würfeln und im Kochtopf a

30 Min. normal 28.07.2008
bei 2 Bewertungen

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Reis waschen, in das kochende Wasser geben und gar kochen. In der Zwischenzeit die Frühlingszwiebeln in Ringe und die Aubergine in kleine, dünne Stifte schneiden. Nacheinander in einen Topf mit etwas heißem Öl geb

20 Min. simpel 27.09.2009
bei 2 Bewertungen

mit Ahornsirup und Schinkenspeck (deftig)

30 Min. normal 29.03.2012