„-crap“ Rezepte: Schmoren, Herbst & Geheimrezept 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 83 Bewertungen

Prager Schinken aus dem Netz befreien, Pfeffern und in eine Auflaufform oder Sauté geben. In den vorgeheizten Backofen bei 175° geben. Schwarte nach oben. Etwas Apfelsaft zugeben. Brutzeln lassen, immer wieder mit Apfelsaft auffüllen. Nach 2 1/4 Stun

210 Min. pfiffig 04.08.2002
bei 17 Bewertungen

aus der Zwergenküche, kräftigend nach einem harten Arbeitstag unter dem Berg

30 Min. normal 07.09.2005
bei 10 Bewertungen

Suppe im Bräter

30 Min. normal 06.01.2006
bei 9 Bewertungen

Conil escabetxat

30 Min. pfiffig 09.02.2006
bei 14 Bewertungen

Putenbrust gespickt mit Schwarzwälder Schinken an einer Orangen - Rotwein - Sauce

60 Min. normal 05.09.2006
bei 10 Bewertungen

Fisch waschen, trocken tupfen, innen und außen mit etwas Zitronensaft beträufeln, ca. 15 Minuten ziehen lassen. Karpfen dann gut trocken tupfen, salzen und pfeffern. Gemüse in Scheiben, bzw. in Ringe schneiden. Ein Bund Petersilie mit etwas Salz in

30 Min. normal 22.10.2008
bei 8 Bewertungen

Braunschweiger Art

30 Min. normal 25.06.2009
bei 5 Bewertungen

Den Rehrücken waschen, abtrocknen, enthäuten. Für die Beize: die geputzten und gewaschenen Karotten, Petersilienwurzel und Sellerieknolle klein schneiden, in dem Salzwasser zum kochen bringen. Die Zwiebeln würfeln, hinzufügen, das Gemüse etwa 30 Min

60 Min. pfiffig 07.09.2005
bei 2 Bewertungen

gut vorzubereiten - auch für viele Gäste

60 Min. pfiffig 10.12.2007
bei 14 Bewertungen

Zuerst die Bratwürste mit einer Gabel einstechen und in einer Schüssel für mindestens 20 Minuten im Weißwein einlegen. Die Äpfel achteln und die Zwiebeln zu Zwiebelringen schneiden. Die eingelegten Bratwürste gut abtupfen (sonst spritzt es) und ganz

25 Min. normal 11.06.2007
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200 Grad/Gas Stufe 3 vorheizen. Die Hähnchenschenkel waschen und trockentupfen. Die Zwiebeln vierteln, abziehen und die Schalen voneinander trennen. Honig, Senf, Sambal Oelek, zerdrückte Knoblauchzehen und Kräutersalz verrühren. Die

30 Min. normal 06.12.2005
bei 5 Bewertungen

Fleisch in Öl anbraten, salzen u. pfeffern. Aus dem Topf nehmen. Fein gewürfelte Zwiebeln im Topf dünsten, Fleisch wieder hinzu, mit dem Mehl bestäuben und kurz rösten, umrühren. Gemüse, Zucker, Bier, und die Brühe hinzu und im Ofen (Umluft 180 Grad)

15 Min. normal 03.11.2005
bei 1 Bewertungen

rustikal

20 Min. simpel 23.12.2006
bei 4 Bewertungen

Rotkohl putzen und halbieren. Die inneren Blätter vom Strunk her vorsichtig herauslösen, so dass 2 bis 3 cm dicke Kohlhälften zurückbleiben. Die Brötchen in Wasser einweichen, ausdrücken und mit der Bratwurstmasse in eine Schüssel geben. Zwiebel schä

30 Min. pfiffig 24.05.2006
bei 0 Bewertungen

mit viel Gemüse

30 Min. normal 16.02.2009
bei 3 Bewertungen

Zuerst schneidet man den Kohl in kleine mundgerechte Stücke und brät ihn in einem großen Topf oder einer großen Pfanne mit Salz, Pfeffer und Kümmel an (Vorsicht beim Würzen, da die Rippchen auch salzig sind). Dann schneidet man die Rippchen in kleine

30 Min. normal 01.12.2006
bei 2 Bewertungen

Die Schnitzel waschen, trocknen und flachklopfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf einer Seite mit Senf dünn bestreichen. Den Ziegenfrischkäse mit der Sahne verrühren. Sonnenblumenkerne, Rosinen, Thymian dazugeben. Mischen und auf die beiden Schn

60 Min. normal 15.07.2006
bei 3 Bewertungen

Konzept für die Variante, Fleck als Gulasch zuzubereiten

120 Min. pfiffig 27.08.2008
bei 1 Bewertungen

gute Verwertung von Bauchlappen

45 Min. pfiffig 23.03.2010
bei 0 Bewertungen

In einem ofenfesten Schmortopf das Fett erhitzen und das Fleisch unter Wenden ca. 15 - 20 Min. braun braten. Damit es besser bräunt, einen EL Mehl darüber stäuben. Nach 10 Min. die Zwiebelringe zugeben und mitbraten. Pfeffern und dann mit Bier und Br

60 Min. normal 27.03.2008
bei 0 Bewertungen

Ein altes Rezept

40 Min. normal 23.02.2009
bei 0 Bewertungen

Blätterteig auftauen, 4 Platten auf das Backblech legen, mit Milch bestreichen und ca. 13 Min. bei 225 °C backen. Lammfleisch in dünne Scheiben schneiden und portionsweise kurz und scharf anbraten. Fleisch mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräuter

30 Min. pfiffig 07.09.2005
bei 0 Bewertungen

so mag man es in der Bretagne

35 Min. simpel 18.05.2007
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefleisch in etwas Öl anbraten und mit weißem Pfeffer, Paprikapulver und Kümmelpulver würzen. Den Meerrettich hinzugeben und kurz mitbraten. Mit dem Wasser ablöschen und die Milch hinzugeben. 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Sc

20 Min. normal 17.06.2007
bei 0 Bewertungen

macht süchtig!

15 Min. simpel 26.11.2007
bei 2 Bewertungen

Ganzes Bratenstück

45 Min. normal 22.10.2004