„-basisch“ Rezepte: Schmoren, Osteuropa & Herbst 90 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Herbst
Osteuropa
Schmoren
Beilage
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Fleisch
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Paleo
Party
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Sommer
Ungarn
Vegetarisch
Wild
Winter
bei 220 Bewertungen

eine von unzähligen Möglichkeiten, Gulasch zuzubereiten

180 Min. normal 06.07.2007
bei 307 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 85 Bewertungen

polnisches Rezept - vielseitig zu variieren

45 Min. normal 19.12.2006
bei 102 Bewertungen

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 Min. normal 21.04.2007
bei 75 Bewertungen

kein Schnickschnack, schmeckt wie bei Muttern

30 Min. normal 14.07.2006
bei 298 Bewertungen

Das Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in 3 cm große Würfel schneiden. Den Speck klein würfeln. Den Speck in einem Topf auslassen, dann herausnehmen. Das Fleisch im Speckfett portionsweise anbraten, dann ebenfalls wieder herausnehmen. Zwiebeln u

30 Min. normal 17.03.2002
bei 33 Bewertungen

Kohlrouladen, Krautwickerl mit eingelegtem Weißkraut

45 Min. normal 18.07.2006
bei 17 Bewertungen

ein Traumgericht, aus Ungarn mitgebracht

30 Min. normal 08.05.2009
bei 8 Bewertungen

etwas scharf

30 Min. normal 03.08.2009
bei 8 Bewertungen

leckere Spezialität aus der Ukraine

30 Min. normal 15.05.2013
bei 6 Bewertungen

traditionelle ukrainische Küche

60 Min. normal 22.08.2017
bei 10 Bewertungen

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

20 Min. normal 05.07.2007
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 Min. normal 31.03.2011
bei 11 Bewertungen

Gedämpftes Kraut

15 Min. normal 12.11.2009
bei 22 Bewertungen

Das polnische Nationalgericht.

60 Min. normal 25.10.2006
bei 22 Bewertungen

sehr köstlich und gut zu variieren

20 Min. normal 27.03.2008
bei 52 Bewertungen

Russische Kohlrouladen

30 Min. normal 17.09.2008
bei 59 Bewertungen

Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Rindfleisch sehr scharf darin anbraten, salzen und pfeffern und sofort mit Rotwein ablöschen. In feine Ringe geschnittene Zwiebel und Paprika dazugeben, mit Wasser soweit auffüllen, dass das Gulasch fast bedeckt

20 Min. normal 30.09.2002
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebel in Würfeln schneiden und in etwas Öl glasig anschwitzen. Das Fleisch dazu geben, Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren und das Gulasch bei geringer Hitze ca. 1/2 Stunden braten. Ab und zu umrühren. Jetzt das Sauerkraut unterrühren, mi

20 Min. normal 19.10.2008
bei 5 Bewertungen

Káposztás Teszta

20 Min. simpel 16.04.2012
bei 8 Bewertungen

Ein Rezept von meiner Tante aus Serbien

20 Min. normal 12.02.2009
bei 7 Bewertungen

Jugoslawisches Reisgericht (Familienrezept)

30 Min. normal 08.11.2006
bei 7 Bewertungen

1-2 EL Öl in einem Bratentopf erhitzen. Speckwürfel, Zwiebel, Knoblauch und das Paprikapulver ca. 2 Minuten im heißen Öl anbraten. Das Schweinefleisch in ca. 2-3 cm dicke Würfel schneiden. Die Paprikaschote vierteln und in Streifen schneiden. Die P

25 Min. normal 07.01.2008
bei 10 Bewertungen

nach Omas Art aus Rumänien

25 Min. simpel 04.03.2008
bei 5 Bewertungen

Lecsó

15 Min. simpel 11.11.2008
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 Min. simpel 21.10.2011
bei 4 Bewertungen

Das Gulaschfleisch in heißem Öl anbräunen. Zwiebeln und die zerdrückte Knoblauchzehe kurz mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, mit 3/8 l kochendem Wasser ablöschen und 40 Minuten zugedeckt kochen lassen. Danach das zerpflückte Sauerkrau

20 Min. normal 05.10.2008
bei 4 Bewertungen

Aufgewärmt schmeckt es am besten. Gut geeignet für Parties, kann man sehr gut vorbereiten!

45 Min. normal 03.02.2009
bei 4 Bewertungen

Altes Rezept aus Galizien (Ukraine) von meiner Mutter und Großmutter für Kartoffelpuffer mit Zwiebelsoße und Fleisch.

45 Min. normal 10.04.2010
bei 3 Bewertungen

Paprikagemüse, Lecsó

20 Min. simpel 19.08.2008