„-crap“ Rezepte: Schmoren & Braten 432 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Schmoren
Asien
Basisrezepte
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Innereien
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Spanien
Studentenküche
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Weihnachten
Wild
Winter
bei 456 Bewertungen

Die Steinpilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Dann aus der Flüssigkeit nehmen und in feine Würfelchen schneiden, Flüssigkeit aufbewahren. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Auf einem Teller den Se

30 Min. normal 06.01.2008
bei 383 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Wirsing bzw. Kohl nach Wahl putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Das Hackfleisch mit Zwiebeln und Knoblauch darin krümelig braten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapu

35 Min. normal 20.03.2007
bei 30 Bewertungen

Backofen vorheizen auf 200°C. Braten waschen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Majoran einreiben. Karotten schälen und kleinschneiden. Den Lauch waschen und in gröbere Ringe schneiden. Die Kräuter zu einem Sträußchen binden. Butterschmalz in

25 Min. normal 03.07.2013
bei 48 Bewertungen

Fleisch in Streifen schneiden, Zwiebeln und Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Gewürze mit dem Mehl gut vermischen. Zwiebeln und Knoblauch in einem Teil der Butter glasig anbraten, dann herausnehmen. Das Fleisch im Gewürzmehl gut wenden bis da

25 Min. normal 21.11.2007
bei 163 Bewertungen

Den Rinderbraten mit Salz, Pfeffer und etwas Paprika einreiben. Das Gemüse und den Speck klein schneiden. Das Butterschmalz in einem Schmortopf erhitzen, das Fleisch rundum anbraten und herausnehmen. Dann den Speck und das Gemüse anbraten, das Fleisc

15 Min. normal 19.06.2003
bei 30 Bewertungen

Die Dörrpflaumen mehrere Stunden (oder über Nacht) im Rotwein einlegen. Die Mandeln kurz in kochendem Wasser blanchieren und die Haut abziehen. Das Hirschfleisch klein schneiden und im Öl kräftig anbraten. Die Zwiebeln schälen, klein hacken und nach

45 Min. normal 14.09.2007
bei 44 Bewertungen

Mit Fleischstückchen, nicht mit Hackfleisch

25 Min. normal 15.12.2006
bei 118 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Rotwein und den Gewürzkörnern/-blättern über Nacht in einer abgedeckten Schüssel einlegen. Den Braten mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer einreiben. Das Öl in einer großen Pfanne/Topf erhitzen und das Fleisch mit 1 Zwiebel (in k

60 Min. normal 12.07.2003
bei 150 Bewertungen

für Frikadellen/Hacksteaks/Buletten/... sowie für Hackbraten - auch als Geschenk geeignet

5 Min. simpel 08.04.2010
bei 43 Bewertungen

Karré

40 Min. normal 06.07.2007
bei 21 Bewertungen

Schweinebraten in Senf, Rosmarin und Orangensaft mariniert

30 Min. simpel 21.04.2013
bei 17 Bewertungen

mit Bier, getrockneten Pflaumen und Rosinen

20 Min. normal 08.09.2007
bei 23 Bewertungen

Edelkastaniengulasch

30 Min. normal 04.09.2006
bei 20 Bewertungen

Den Schweinebauch mit Schwarte am besten gleich vom Metzger in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden lassen. Die Schweinebauchscheiben in zweifingerbreite Streifen schneiden. In einem flachen Schmortopf das Erdnussöl erhitzen, die Fleischstreifen darin san

30 Min. normal 08.10.2007
bei 78 Bewertungen

Hühnchen in Rotwein

30 Min. normal 29.03.2004
bei 93 Bewertungen

wird auch das schnellste Huhn der Welt genannt

10 Min. normal 09.03.2007
bei 15 Bewertungen

stressfrei vorzubereiten

30 Min. pfiffig 22.05.2007
bei 33 Bewertungen

Roulade mit Prosciutto, Polenta, Frischkäse und Bärlauch

30 Min. normal 27.03.2008
bei 33 Bewertungen

von Oma Guste

20 Min. simpel 21.11.2006
bei 38 Bewertungen

Das Fleisch mindestens eine Nacht in der Buttermilch einlegen. Den Backofen am nächsten Tag auf 175°C vorheizen. Den Braten mit Küchenkrepp abtupfen. Die Wacholderbeeren zerstoßen und das Fleisch damit einreiben, danach salzen und pfeffern. In eine

45 Min. normal 03.05.2007
bei 35 Bewertungen

Das Kaninchen waschen, trocken tupfen und Keulen und Läufe vom Rücken trennen. Den Rücken in 3-4 Stücke teilen. Estragon hacken und mit dem Senf verrühren. Fleischstücke mit Salz und Pfeffer einreiben, die Hälfte des Kräutersenfs von allen Seiten bes

120 Min. normal 12.03.2002
bei 28 Bewertungen

(selbst entworfen)

45 Min. pfiffig 12.05.2004
bei 28 Bewertungen

Das Kaninchen in 6-8 Teile teilen. Waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Sellerie in Stücke schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen,

30 Min. normal 08.05.2002
bei 18 Bewertungen

Das Fleisch mindestens über Nacht, besser noch über 2 Nächte im Rotwein marinieren. Aus dem Wein nehmen, trocken tupfen und in einem Bräter in etwas Öl anbraten. Die Gemüsewürfel zugeben und braun anrösten lassen. Mit etwas Wein von der Marinade abl

30 Min. normal 15.05.2002
bei 20 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne leicht anbraten. Das Geflügelfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und ebenfalls in der Pfanne anbraten. Mit Sal

30 Min. normal 24.12.2006
bei 11 Bewertungen

unter 500 kcal

30 Min. simpel 12.06.2015
bei 8 Bewertungen

Bei dem Hähnchen die Innereien entfernen - falls vorhanden - und evt. für die Füllung verwenden. Hähnchen waschen und trocken tupfen. Gut von innen und außen würzen. Die Hälfte der Kräuter, eine geachtelte Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehen - sowie gewü

45 Min. simpel 08.05.2007
bei 10 Bewertungen

Für das Gemüse die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und würfeln. Die Paprikaschoten vierteln, entstielen, entkernen und die weißen Scheidewände entfernen. Die Schoten waschen. Die Aubergine waschen und den Stengelansatz abschneiden. Die Zucchini wa

40 Min. normal 24.04.2002
bei 18 Bewertungen

Ketchup, Honig, Sojasauce und Chilisauce aufkochen. Die Keulen mit Salz und Pfeffer würzen, anschließen mit der Marinade bestreichen und in eine große Auflaufform bzw. Bräter legen. Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. K

20 Min. normal 20.05.2007
bei 10 Bewertungen

Das Fett in einem großen Topf erhitzen. Das Fleisch zugeben und darin gut anbraten. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Dazugeben und mitbräunen. Nacheinander Wasser, die Gewürze und das Tomatenmark dazugeben. Alles ca. 20 Minuten sch

20 Min. normal 05.07.2007