„Soss“ Rezepte: Schmoren & Pilze 265 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Pilze
Schmoren
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frankreich
Frucht
Frühling
Geflügel
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Innereien
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 458 Bewertungen

Die Steinpilze in einer Schüssel mit heißem Wasser übergießen und ca. 30 Minuten einweichen. Dann aus der Flüssigkeit nehmen und in feine Würfelchen schneiden, Flüssigkeit aufbewahren. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Auf einem Teller den Se

30 Min. normal 06.01.2008
bei 90 Bewertungen

irisches Rezept

15 Min. normal 03.11.2009
bei 19 Bewertungen

wie vom Weihnachtsmarkt oder Kirmes

15 Min. simpel 20.06.2013
bei 32 Bewertungen

Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, fein hacken und in 1 TL heißer Butter anschwitzen. Anschließend die Champignonscheiben dazu geben und bei niedriger Hitze zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren lassen. Restliche Butter erhi

25 Min. normal 13.11.2008
bei 9 Bewertungen

Die Pilze putzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel in der zerlassenen Butter glasig dünsten, Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze mit anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze bei geschlossener Pfanne ca. 20 Minuten köc

15 Min. simpel 07.11.2008
bei 17 Bewertungen

Partyrezept aus dem Ofen

35 Min. normal 04.02.2007
bei 5 Bewertungen

Vorspeise oder Hauptgericht, zu Nudeln ein Gedicht

20 Min. normal 11.08.2012
bei 6 Bewertungen

sehr lecker als Beilage oder zu frischem Baguette

30 Min. simpel 19.04.2010
bei 8 Bewertungen

Als Erstes habe ich die Steaks mit wenig Salz (nicht zu viel sonst wird es zäh), Pfeffer, Paprika und Steakgewürz von beiden Seiten gewürzt. In einer Pfanne Öl erhitzen (Pfannenboden sollte ganz bedeckt sein) und das Fleisch bei höchster Stufe braten

25 Min. simpel 03.10.2008
bei 7 Bewertungen

Die Champignons in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in Würfel schneiden und die Karotte reiben. Das Schweinefilet in mundgerechte Streifen schneiden. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen das Schweinefilet

20 Min. normal 06.04.2012
bei 3 Bewertungen

Champignons und Frühlingszwiebeln putzen, waschen. Frühlingszwiebeln fein hacken. Knoblauch schälen und fein hacken. Creme fraiche, Joghurt und Hälfte vom Knoblauch glatt rühren. Thymian waschen und grob hacken. Hälfte Thymian unter die Soße rühren

35 Min. simpel 15.04.2008
bei 2 Bewertungen

einfach

10 Min. normal 03.12.2015
bei 3 Bewertungen

die Echte aus Bologna

45 Min. normal 25.10.2008
bei 4 Bewertungen

für alle, die wenig Zeit haben und trotzdem selber kochen möchten!

15 Min. simpel 26.07.2019
bei 4 Bewertungen

Einen Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Zwiebel hineingeben und für 6 Minuten anschwitzen. Dann die Hälfte der Zwiebelstücke aus der Pfanne in eine große Schüssel geben, die andere Hälfte in eine andere Schüssel.

35 Min. normal 16.04.2014
bei 6 Bewertungen

Die Zwiebelwürfel anbraten, Champignons und Putenfleisch hinzufügen und gar braten. Den Senf unterrühren und mit Paprika, Pfeffer und Oregano würzen. Mit Sahne ablöschen, unter Rühren etwas köcheln lassen. Mit Gemüsebrühe und etwas Maggi abschmecken.

10 Min. simpel 18.04.2012
bei 8 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in grobe Stücke schneiden und pürieren. Die Zwiebeln würfeln und in einer großen Pfanne in dem Olivenöl glasig anbraten, den Knoblauch pressen und mitbraten. Die Champignons hinzugeben und braten, bis sie etw

15 Min. simpel 08.04.2015
bei 4 Bewertungen

Arrosto con salsa d'autunno, ein Gericht aus der Lombardei, kann gut aufgewärmt bzw. eingefroren werden

35 Min. normal 27.08.2013
bei 4 Bewertungen

ohne Zwiebeln und Knoblauch

20 Min. simpel 30.11.2011
bei 3 Bewertungen

Geschnetzeltes in heißem Öl anraten. Mit dem Wasser ablöschen und die gekörnte Brühe, 2 grob gewürfelte Zwiebeln und die Pilze dazugeben. Alles ca. 25 Min köcheln lassen. Währenddessen die restlichen Zwiebeln und Paprika putzen, in Streifen schneide

25 Min. normal 08.04.2013
bei 2 Bewertungen

Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Nieren portionsweise unter Rühren ca. 3 Min. hierin braten, herausnehmen und salzen. Die Restbutter ebenfalls erhitzen, die Zwiebeln und Sellerie hierin glasig braten, Pilze zufügen und andünste

30 Min. simpel 03.02.2014
bei 5 Bewertungen

Fleisch in Würfel, Zwiebeln in Ringe, Champignons in Scheiben schneiden. Alle Zutaten (außer Sahne und Creme fraiche) in einem Bräter zusammen mischen und bei 200 Grad 1 1/2 bis 2 Stunden garen. Eine halbe Stunde vor Ende der Garzeit Sahne einrühren

90 Min. simpel 24.02.2002
bei 2 Bewertungen

aromatische, fruchtige Sauce mit Geflügel oder Schwein

45 Min. simpel 14.07.2009
bei 8 Bewertungen

mit Champignons und Hackfleisch

30 Min. simpel 30.10.2010
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebel hacken, Paprika in kleine Stücke und die Pilze in Scheiben schneiden. Die Champignons sofort mit dem Zitronensaft beträufeln, um Verfärbungen zu verhindern. Das Hähnchenbrustfilet in mundgerechte Stücke zerlegen und dann in etwas Olivenö

45 Min. normal 14.12.2008
bei 4 Bewertungen

Das Fleisch mit buntem Pfeffer, Knoblauchpulver und Salz würzen. Die Butter in der Pfanne erhitzen und das Fleisch darin scharf von allen Seiten anbraten. Dann das Fleisch zur Seite stellen und abkühlen lassen, den Bratensaft auffangen. Die Champi

30 Min. normal 22.12.2010
bei 1 Bewertungen

Soße mit Nougatcreme, lecker und fein

45 Min. normal 30.05.2010
bei 0 Bewertungen

Sauce de Rachid mit Thunfisch oder wahlweise mit anderem Fisch, aus Ghana. Ohne Fisch ein veganes Gericht, auch sehr lecker.

30 Min. normal 21.06.2019
bei 8 Bewertungen

Filet in Scheiben schneiden. Platt drücken und von beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Sahne zusammen mit dem Cognac in eine Schale gießen und das Fleisch hineingeben und 2-3 Std. einlegen. Danach auf einem Sieb abtropfen lassen und da

20 Min. normal 16.11.2005
bei 6 Bewertungen

prima für Gäste

20 Min. normal 29.08.2011