„Zuckerrübensirup“ Rezepte: Deutschland 42 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Europa
Backen
Hauptspeise
Schmoren
Brot oder Brötchen
Winter
Rind
Weihnachten
Festlich
Vegetarisch
Schwein
Herbst
Kekse
Gemüse
Braten
Kuchen
gekocht
Schnell
Vegan
einfach
raffiniert oder preiswert
Vollwert
Gluten
Frucht
Geheimrezept
Lactose
Snack
Vorspeise
warm
Silvester
Tarte
Haltbarmachen
Saucen
Party
Brotspeise
Kartoffeln
marinieren
Resteverwertung
Süßspeise
Aufstrich
Fingerfood
kalorienarm
Diabetiker
Fisch
Mehlspeisen
Österreich
Basisrezepte
Dessert
Fleisch
 (4 Bewertungen)

Perfekt als Kuchenauflage oder als Marmelade

20 Min. simpel 02.02.2012
 (3 Bewertungen)

rheinisch-westfälische Spezialitäten auf einem Teller vereint

20 Min. simpel 15.02.2009
 (2 Bewertungen)

Altes Rezept unserer Familie, sehr lecker und macht satt.

20 Min. simpel 20.07.2008
 (0 Bewertungen)

ein kräftiges, dunkleres Brot, ergibt 2 Brote

20 Min. simpel 21.09.2017
 (3 Bewertungen)

Schmalz auslassen, Fleisch von allen Seiten gut anbraten, salzen, pfeffern, Zucker dazu. Mit Brühe angießen. Zuckerrübensirup sowie die Rosinen dazu geben. Alles ca. 1- 1 1/2 Std. schmoren lassen. Fleisch rausnehmen. Lebkuchen zerkleinern. Soße dam

30 Min. normal 19.09.2010
 (0 Bewertungen)

süß-deftige Sauce zu Feiertagsessen, nach Omas Rezept

10 Min. normal 19.01.2016
 (10 Bewertungen)

Am Abend vorher: 500 g Roggenmehl mit dem Ansatz Sauerteig gut vermengen und ca. 1 Liter lauwarmes Wasser dazu geben und verrühren. nächster Morgen: 500 g Roggenmehl und 500 g Weizenmehl mit 750 ml lauwarmes Wasser dazu geben und vermengen. Die große

60 Min. normal 22.11.2002
 (1 Bewertungen)

einfach zubereitet

15 Min. normal 18.03.2009
 (0 Bewertungen)

Dunkel und fest, geeignet für Lebkuchenhaus, alle Zutaten im normalen Supermarkt erhältlich

40 Min. normal 11.01.2018
 (0 Bewertungen)

Am Abend einen Vorteig ansetzen aus 1,5 kg Roggenschrot, 500 g Weizenschrot, warmem Wasser und Sauerteig. Alles gut vermengen und über Nacht, mit Folie zugedeckt, stehen lassen. Am nächsten Morgen 200 g vom Vorteig abnehmen und als Sauerteig für das

30 Min. normal 08.10.2009
 (11 Bewertungen)

ohne Sauerteig, lecker, locker, mit knuspriger Kruste

45 Min. normal 23.10.2008
 (36 Bewertungen)

500g Roggenschrot und 500 g Weizenschrot mit der lauwarmen Buttermilch verrühren und 12 Stunden warm stellen! Dann die Trockenhefe nach Vorschrift in 100ml Wasser auflösen, zusammen mit dem Sirup (oder Sirup/Honig-Gemisch), Salz, 500 g Weizenschrot f

30 Min. simpel 28.07.2004
 (1 Bewertungen)

Diese Ostfriesische Spezialität wird zum Jahreswechsel gegessen. Die Wurst und den Speck in Scheiben schneiden und zur Seite stellen. Das Mehl in eine Schüssel sieben und alle anderen Zutaten zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Der Teig

30 Min. normal 01.07.2007
 (2 Bewertungen)

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, die Schwarte rautenförmig einschneiden, ich nehme dazu ein Messer mit abbrechenden Klingenspitzen, mit Salz, Pfeffer würzen. In die Fettpfanne des Backofens legen. Im vorgeheizten Ofen - E-Herd: 150°C / Gas Stufe

40 Min. normal 28.04.2008
 (7 Bewertungen)

Den Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. Nun das Gewürz mit dem Orangeat hineinrühren und das mit dem Backpulver vermischte Mehl unterarbeiten. Den Teig über Nacht kühl ruhen las

30 Min. normal 05.12.2002
 (3 Bewertungen)

Den Essig und das Wasser 1:1 in einen Topf mit Deckel geben. Das Pferdefleisch darin einlegen. Die Zwiebeln in Scheiben geschnitten mit den Wacholderbeeren und den Nelken dazu geben. Das Fleisch muss mit dem Sud bedeckt sein. Zugedeckt 3 Tage ziehen

30 Min. normal 05.02.2010
 (3 Bewertungen)

original rheinisches Rezept

60 Min. pfiffig 27.02.2008
 (0 Bewertungen)

traditionell

20 Min. normal 19.10.2018
 (1 Bewertungen)

Den Zuckerrübensaft in lauwarmem Wasser auflösen. Alle übrigen Zutaten der Reihe nach hinzugeben und verrühren. Den Teig in eine gefettete Kastenform (ca. 22 cm x 10 cm) einfüllen und in den kalten Backofen stellen. Bei 180°C auf der Mittelschiene

15 Min. simpel 07.06.2007
 (0 Bewertungen)

Schwarzbrot, gesund und super lecker!

20 Min. simpel 22.08.2008
 (3 Bewertungen)

Hervorragendes Sauerteigrezept ist im chefkoch-Archiv. Das muss man ja nur einmal machen, im Kühlschrank hält sich ein Sauerteigansatz von ca. 50g recht lang, zur Not lässt er sich auch einfrieren. Am Abend vorher, jedoch mindestens 6 Std. vorher, 35

45 Min. normal 15.11.2005
 (1 Bewertungen)

nicht nur zur Weihnachtszeit ein Traum!

15 Min. normal 26.08.2009
 (5 Bewertungen)

schnell und lecker

30 Min. normal 15.03.2008
 (1 Bewertungen)

Reisbrot mit gekochtem Reis

30 Min. normal 15.04.2003
 (1 Bewertungen)

Das Fleisch kurz waschen und gründlich trockentupfen. Den Speck längs in feine Streifen schneiden, jeweils einen Streifen in eine Spicknadel legen und längs zur Faser durch das Fleisch stechen. Das Fleisch in dieser Art gleichmäßig spicken. Beim Aufs

30 Min. normal 04.07.2006
 (4 Bewertungen)

altes Familienrezept aus Schleswig - Holstein

75 Min. normal 09.07.2007
 (1 Bewertungen)

Altes schlesisches Rezept

40 Min. normal 04.03.2010
 (0 Bewertungen)

Butter und Honig zusammen in einen Topf geben und erwärmen, bis alles flüssig ist. Alle Zutaten mischen und kneten, bis ein Teig entsteht, den man mit dem Nudelholz ausrollen kann. Je weniger Wasser man verwendet, desto besser. Ca. 3 – 5 mm dick ausr

60 Min. normal 15.02.2016
 (2 Bewertungen)

Außergewöhnlich

60 Min. normal 11.11.2016
 (4 Bewertungen)

origineller Seitanbraten mit leckerer Soße

60 Min. normal 04.04.2015