„Soss“ Rezepte: Deutschland 1.094 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Dessert
Dips
Ei
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Kartoffeln
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Überbacken
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Weihnachten
Wild
Winter
bei 181 Bewertungen

'Grie Soß' ganz schnell zubereitet und dabei leicht

15 Min. normal 05.04.2008
bei 179 Bewertungen

Soße für Nudeln, Kartoffeln, Gemüse, Reis...

15 Min. simpel 30.10.2009
bei 42 Bewertungen

westfälischer Budenzauber macht "warm ums Herz"

30 Min. simpel 11.04.2014
bei 96 Bewertungen

Die Grüne Soße sollte immer mit mindestens 7 Kräuter angerichtet werden. Dickmilch und Sauerrahm in eine große Salatschüssel geben und vorsichtig vermengen. Mit 100 ml normaler Milch etwas verdünnen. Pfeffer, Salz, Zucker, Senf, Öl und Weinessig (M

60 Min. normal 10.12.2006
bei 90 Bewertungen

Süßlich, wie aus der Pommesbude

10 Min. simpel 08.06.2010
bei 95 Bewertungen

ganz leicht und super lecker

10 Min. simpel 28.05.2007
bei 40 Bewertungen

Hessisches Gericht

10 Min. simpel 18.02.2008
bei 209 Bewertungen

mit Huhn oder Schwein...

20 Min. normal 02.04.2001
bei 122 Bewertungen

Die Butter auf Zimmertemperatur bringen, in eine Rührschüssel geben und schon mal den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Schwarte kreuzweise mit einem scharfen Messer einritzen (ca. 2-mm-tief), das Fleisch salzen und pfeffern und rundherum anbraten. D

60 Min. pfiffig 02.08.2005
bei 177 Bewertungen

Tortellini nach Packungsanweisung Kochen. Die Margarine in einem Topf erhitzen, den Kochschinken in Würfel schneiden und darin kräftig anbraten. Danach den Schmelzkäse hinzufügen und schmelzen lassen. Als nächstes die Sahne zugießen und aufkochen las

20 Min. simpel 15.10.2003
bei 87 Bewertungen

Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Die Schwarte (nicht das Fleisch) 2 Stunden wässern. Das Fleisch trockentupfen, salzen (besonders zwischen den Einschnitten) und pfeffern. In einem backofenfesten Bräter von allen Seiten in Öl anbraten, nur nic

45 Min. pfiffig 09.03.2002
bei 82 Bewertungen

Das Wildschweinfleisch abwaschen und ggf. von Knorpeln oder Knochen befreien. Butter in einer großen Pfanne erhitzen, bis sie richtig heiß ist. Das Fleisch am Stück scharf anbraten, die obere Seite salzen und pfeffern sowie mit Mehl bestäuben, dann

30 Min. normal 29.04.2006
bei 36 Bewertungen

Traditionsgericht aus dem Norden und Westen Deutschlands

20 Min. normal 06.08.2007
bei 84 Bewertungen

Die Spätzle in etwas Butter braten. Die Champignons putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Karotten schälen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Knollensellerie schälen und in kleine Würfel schneiden. Als erstes die Karotten in der Butter

20 Min. normal 07.12.2016
bei 12 Bewertungen

Odenwälder Art

45 Min. simpel 12.04.2013
bei 11 Bewertungen

Grie Soß, Grüne Soße, Lightversion

35 Min. normal 13.12.2007
bei 11 Bewertungen

Kasselänerisch: Griene Sose

30 Min. simpel 18.09.2011
bei 9 Bewertungen

die Soße ist einfach genial, die Maronenmasse kann man auch weglassen und das Fleisch variieren.

20 Min. normal 28.04.2008
bei 24 Bewertungen

Grie Soß

15 Min. simpel 07.12.2005
bei 16 Bewertungen

Winter - Kabeljau

25 Min. normal 20.08.2008
bei 34 Bewertungen

Das Hackfleisch mit den Zwiebelwürfeln, den Eiern, dem Paniermehl und den Gewürzen vermengen und gut durchkneten. Dabei nicht mit den Gewürzen geizen - es gibt nichts schlimmeres, als zu flaue Hackbällchen. Das Hackfleisch zwischendurch einmal kosten

50 Min. normal 05.02.2008
bei 24 Bewertungen

Die Kräuter kalt abspülen und gut trockenschleudern oder -tupfen. Dann zusammen mit dem Schmand und Joghurt fein pürieren. Die Sauce mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Eier würfeln und unter die Sauce geben. Dazu schmeckt: Tafelspitz oder

15 Min. simpel 27.04.2001
bei 24 Bewertungen

reicht für ca. 6 Stück

40 Min. normal 09.10.2008
bei 94 Bewertungen

Zunächst die Spaghetti in dem Wasser nach Anleitung kochen. Dafür auch die beiden El Salz hinzugeben. Anschließend die Knoblauchzehe (im ganzen, nicht klein geschnitten) in einer vorgeheizten Pfanne zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln kurz

30 Min. normal 09.07.2009
bei 30 Bewertungen

Alle Kräuter (zusammen mindestens 300 g) verlesen, gründlich waschen und abtropfen lassen. Mit den gepellten Zwiebeln fein hacken und in eine große Schüssel geben. Mit Essig, Öl, Schmand und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt

30 Min. normal 15.08.2005
bei 27 Bewertungen

Schlagsahne und Milch erwärmen. Nach und nach die Scheibletten darin auflösen, dabei zwischendurch immer wieder probieren (wird sonst schnell zu salzig!). Wenn es käsig genug schmeckt, noch mit gekörnter Brühe würzen. Wenn die Soße den entgültigen Ge

10 Min. simpel 31.03.2004
bei 86 Bewertungen

Bei diesem Rezept wird die Schwarte wird erst einmal nicht (!) eingeschnitten. Das Fleisch mit Pfeffer und Salz würzen, dann von allen Seiten (außer der Schwarte) anbraten. Das Fleisch nun aus dem Bräter nehmen. Das geschnittene Suppengrün zusammen

40 Min. normal 07.02.2007
bei 22 Bewertungen

Für kalte Wintertage

30 Min. normal 14.02.2008
bei 25 Bewertungen

klasse für alle weißen Fischfilets, auch WW - geeignet

30 Min. simpel 15.11.2008
bei 20 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen, in Stifte oder Scheiben schneiden, dann mit Wasser und Salz in einem Topf zum Kochen bringen, etwa 15 Minuten köchelnd garen lassen. In der Zwischenzeit die Bällchen zubereiten. Das Hackfleisch mit den anderen Zutaten vermengen

45 Min. normal 25.08.2005