„Schwarzwälder“ Rezepte: Deutschland 133 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (752)

für 16 Stücke

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (93)

Variante der berühmten Schwarzwälder Kirschtorte

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (128)

Brötchen einweichen. Zwiebeln schälen, 1 hacken, 3 in Ringe schneiden. Hack, Eier, ausgedrücktes Brötchen, Zwiebelwürfel, Senf, Salz, Pfeffer und Edelsüß-Paprika verkneten. Hackmasse achteln und zwischen zwei Klarsichtfolien zu flachen Rouladenschei

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.05.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (381)

schnell und einfach, glutenfrei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (54)

Für den Biskuit die Eier trennen. Eiweiße mit 4 EL kaltem Wasser sehr steif schlagen. Zucker, Vanillinzucker und Salz einrieseln lassen. Eigelbe unterrühren. Kakao, Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Eimasse sieben, unterheben. Den Boden einer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (354)

altes Bäckereirezept - absolut idiotensicher

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.02.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (182)

Für den Biskuit Eigelb mit 4-5 EL warmem Wasser und 60 g Zucker sehr schaumig schlagen. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Eischnee auf die Eigelbcreme geben. Mehl, Kakao, Stärke und Backpulver mischen

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 15.11.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (110)

Für den Knetteig 200g Mehl, 1 EL Kakaopulver, 1 TL Backpulver, 50 g Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und 100 g Butter zu einem Teig verarbeiten. Den Teig auf den Boden einer 28er Springform geben und auseinanderdrücken – keinen Rand dabei hochziehen! Im

access_time 70 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (35)

Rezept von meiner Oma

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.01.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (17)

nach Familientradition

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.01.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Der Klassiker für jeden Anfänger, ohne Alkohol

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Zubereitung Mürbeteig: Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen und 30 Min. kalt stellen. Eine Springform (26 cm Durchmesser) fetten und mehlen, den Teig ausrollen und in die Form geben. Mit einer Gabel einstechen und im vorgeheizten

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kirschen abtropfen und mit 30 ml Kirschwasser beträufeln. Kuvertüre schmelzen. Fett, Salz und Zucker verrühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver mischen und abwechselnd mit der Milch unterrühren. Teig halbieren und unter die eine Hälfte die

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.03.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Eier mit dem Zucker mindestens 10 Minuten dick cremig aufschlagen, dann das Mehl und den Kakao darauf sieben und unterheben. In eine Springform füllen und bei 200 °C Ober-/Unterhitze im vorgeheizten Ofen 20 - 30 Minuten backen. Die Sauerkirsche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Weizenmehl, Roggenmehl und Fertigsauer in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und gut miteinander vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe mit Zucker und 50 ml lauwarmem Wasser in einer Tasse auflösen und in die Mulde gießen. Mit etwas

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Familienrezept Schwarzwälder Kirschtorte

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Schattenmorellen mit dem Gelierzucker, dem Kakao und dem Espresso pürieren. Aufkochen und die Schwarzkirschen dazugeben. Das Ganze 4 Minuten sprudelnd kochen, danach etwas abkühlen lassen und das Kirschwasser unterrühren. Dann sofort in die bere

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (9)

Überbackene Maultaschen mit Rostbratwürsten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Sauerkirschfülle: Kirschen gut abtropfen lassen und den Saft auffangen.12 Kirschen für die Dekoration beiseite legen. Den Saft mit Wasser bis auf 400 ml auffüllen. Aus dem Puddingpulver und dem verdünnten Saft einen Pudding zubereiten. Achtung: Keine

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

120 g Zucker, Eigelb, Wasser und Vanillinzucker verrühren. Eiweiß mit Salz steif schlagen, dabei den restlichen Zucker einrieseln lassen. Mehl, Stärke, Kakao und Backpulver mischen und mit dem Eischnee unter die Eigelbmasse heben. Dann die Butter unt

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Das Schäufele in einen Kochtopf geben und mit Wasser gerade bedecken. Dazu die mit den Nelken und dem Lorbeerblatt gespickte Zwiebel sowie die Pfefferkörner und die zerdrückten Wacholderbeeren geben. Den Sud ganz langsam zum Kochen bringen, er darf

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.10.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Haselnüssen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

ein saftiger Schoko - Kirsch - Kuchen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Super luftiger Biskuitboden! Gelingt leicht! Auch für Anfänger geeignet!

access_time 75 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 14.04.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

der Klassiker im Mini-Format

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (22)

Kirschen abseihen. Quark, Zitronensaft, Salz und Zucker verrühren. Sahne und Vanillezucker mischen und steif schlagen. Hälfte der Sahne unter die Quarkmasse heben. Dann schichtweise in eine Schüssel füllen. Reihenfolge von unten: Kirschen, Creme, Sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Schwarzwälder Creme

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.11.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Boden einer Springform mit Fett ausstreichen. Den Backofen auf 180°C vorheizen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillinzucker schaumig rühren, die Eier, die Mandeln und das Schokopulver zufügen. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulv

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Eigelbe mit Puderzucker und Vanillezucker im Wasserbad schaumig schlagen, dann die Sahne langsam dazu geben. Ganz zum Schluss das Kirschwasser unterrühren. In eine Flasche abfüllen und kalt stellen, bis sich der Schaum gesetzt hat. Dann nochmal

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.03.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

weihnachtlich!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2009