„Sauere“ Rezepte: Deutschland 271 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (177)

Oma Lenes Hausrezept

35 min. normal 28.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (18)

eine etwas ungewöhnliche Zusammenstellung

45 min. normal 10.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Eier erst mal nur 2 Minuten ankochen. Dann abschrecken und schälen. Den Senf mit Wasser, Salz und dem Zucker verrühren (so dass ungefähr 1 Liter oder mehr entsteht. Die Eier sollen später bedeckt sein). Eine Pfanne erhitzen, Margarine zergehen

30 min. simpel 05.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

sauer eingelegtes Bratwurstgericht aus Thüringen, dessen Name und Zubereitung auf die wohl säuerliche Miene von König Heinrich bei seinem Gang nach Ca

10 min. simpel 28.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (6)

wenn Kartoffeln übrig bleiben

20 min. simpel 08.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

Mit Mixed Pickles

15 min. simpel 18.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (8)

Speziell für Leute, die eigentlich kein Sauerkraut mögen

30 min. normal 11.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (7)

Fische säubern, waschen, trocken tupfen und mit Salz würzen. Dann mit Mehl panieren. Fett in einer Pfanne erhitzen und die Fische von beiden Seiten dunkelbraun braten (die Fische können auch nacheinander gebraten werden). Fertige Fische werden vorsic

40 min. normal 31.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das rohe Fleisch mit allen anderen Zutaten in einer Auflaufform vermengen und offen bei 180°C ca. 1,5 Stunden garen. Immer wieder umrühren und bei Bedarf etwas Wasser dazu gießen. Dazu passen Knödel und Rotkohl.

10 min. simpel 02.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Gulasch waschen, trocken tupfen und falls nötig in mundgerechte Größe schneiden. Schinkenspeck in Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und klein hacken. Das Butterschmalz in einem Bräter erhitzen. Die Fleischwürfel darin von allen Seiten gut anbr

15 min. normal 14.05.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Wammerl mit der Zwiebel, der Karotte, der Knoblauchzehe und den Gewürzen ca. 45 Minuten im Salz-Essig-Wasser kochen und im Sud abkühlen lassen. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel schichten. Zwiebelringe von der roten Zw

30 min. simpel 30.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Flecke gut waschen und säubern und zum Kochen ansetzen. Nach etwa 10 Min. Kochzeit das Wasser abgießen und die Flecke mit frischem Wasser rund 2 Stunden weiterkochen lassen. Nach ca. 1 1/2 Std. das klein geschnittene Wurzelwerk (Möhre, Sellerie,

30 min. normal 15.07.2001
Abgegebene Bewertungen: (4)

nach altem Familienrezept

30 min. simpel 26.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die frischen Heringsfilets säubern, mit Zitronensaft säuern, mit dem Fischgewürz einreiben und in Roggenmehl wenden. Dann in Olivenöl braten. Die gegarten Filets auf Küchenpapier abfetten lassen. Die Zwiebeln in Spalten schneiden und mit dem Weiness

40 min. normal 24.06.2010
Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Fond die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Lorbeerblättern, Zwiebeln, Brühe, Piment und Salz in einen Topf mit 1 Liter Wasser geben. Kurz aufkochen und dann 10 min ziehen lassen. Durch ein Sieb geben um die Gewürze zu entfer

30 min. normal 11.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Eier in kochendem Salzwasser 7 Minuten kochen, abschrecken. Wasser mit Salz, Senfkörnern, Essig, Zucker und Pfefferkörnern zum Kochen bringen. Die Schalen der Eier rundherum anknicken und die Eier mindestens 24 Stunden in der Marinade ziehen lass

15 min. simpel 01.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches Hauptgericht aus meiner Familie

10 min. normal 01.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Kalbsleber eine Nacht in Milch einlegen, mit Haushaltspapier trocken tupfen. In schmale Streifen schneiden. Röhren und Hautreste entfernen. Zwiebeln schälen und würfeln. Speck und abgetropfte Gewürzgurke würfeln. Butter in einem Topf erhitzen, Zw

35 min. normal 30.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (1)

Saure Brühe, einfach

20 min. simpel 09.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln weich kochen. Die gewürfelten Zwiebeln im Fett glasig dünsten, das Mehl dazugeben und eine helle Schwitze daraus machen. Mit der Fleischbrühe ablöschen und Petersilie untermischen. Die inzwischen gekochten Kartoffeln schälen und noch

20 min. simpel 15.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

Birnen, Kürbis oder Zucchini haltbar machen ohne sterilisieren bzw. einwecken

90 min. normal 11.10.2017
Abgegebene Bewertungen: (2)

10 Heringe (vom Fischhändler vorbereitet) über Nacht in einem Gemisch aus Essig und Wasser einlegen. In einer Schüssel Zucker, Salz und Pimentkörner mischen. Zwiebeln in Ringe schneiden. Heringe aus dem Essigwasser nehmen und das Essigwasser weggie

30 min. simpel 05.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (1)

Badische Spezialität

30 min. normal 19.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Salzheringe nach dem Wässern entgräten, abziehen und in Stücke schneiden. Die Essiggurke fein würfeln. Die Äpfel schälen und entkernen und mit dem Kalbfleisch in zu der Essiggurke passende Stücke schneiden. Die restlichen Zutaten zu einer Marinad

30 min. normal 24.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Butterschmalz in einer großen Pfanne oder dem Wok erhitzen, die Zwiebelspalten darin anbraten, bis sie goldbraun sind. Die Hähnchenleber hinzufügen und sanft anbraten, dann Apfel und Gurken dazugeben. Malzbier und Milch dazugeben und alles ca. 10 Min

20 min. normal 18.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Linsen kalt waschen. Nussöl erhitzen in einem ausreichend großen (Gusseisen-) Topf; alle genannten Zutaten müssen später hineinpassen. Zunächst wird die Zwiebel angedünstet, etwas später kommt der Speck hinzu. Beides soll jetzt eine Weile vor s

30 min. normal 07.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kasseler im Backofen bei 180° garen (pro cm 10 Minuten). Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Essig mit kochendem Wasser in eine Schüssel geben. Zucker, Petersilie, Knoblauch, Pfeffer, Salz und Paprika dazugeben. Wer mag, kann noch gewürfelte Corn

30 min. normal 05.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Herzhaftes Fleischgericht, schmeckt kalt

30 min. normal 07.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rheinische Spezialität

20 min. normal 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Äußere Blätter vom Kohl entfernen, vierteln, entstrunken, waschen, in feine Streifen schneiden. Die Radieschen putzen, waschen, eine Hälfte fein würfeln, eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden. Die Gurke putzen, waschen, eine Hälfte fein würfeln, e

20 min. simpel 23.02.2009