„Sächsisch“ Rezepte: Deutschland 107 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (48)

reicht für 2 Stollen

60 min. normal 01.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (118)

so und nicht anders

30 min. normal 27.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (74)

wird seit vielen Jahren so bei uns gebacken, verschenkt und selbst gegessen, er ist auch nach Monaten noch saftig

90 min. normal 18.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (61)

wurde in Leipzig zu Weihnachten und Silvester fast immer gemacht

75 min. normal 15.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (24)

superlecker!

30 min. normal 18.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (36)

Aus den durchgepressten Kartoffeln, dem Mehl, dem Backpulver, 150 g Butter, den Eiern und den 2 El. Zucker und der Tasse eingeweichter Rosinen einen glatten Teig kneten. Den Teig auf ein gefettetes Backblech dünn ausrollen und mit 50 g zerlassener B

15 min. simpel 14.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Suppengrün putzen und waschen. Kartoffeln, Möhre, Petersilienwurzel und Sellerie schälen. Alles grob würfeln bzw. in Ringe schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Speck in Streifen schneiden. Schmalz in einem Topf erhitzen und den

30 min. normal 15.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (91)

Die Kartoffeln, die Möhren, die Zwiebeln sowie den Sellerie waschen und schälen bzw. putzen. Anschließend alles zusammen in grobe Stücke schneiden und in einem großen Topf, mit kalten Wasser bedeckt zum Kochen bringen. Natürlich das Salz zuvor zugebe

30 min. normal 24.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (28)

Kalte, gepellte Kartoffeln in eine Schüssel reiben, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles mit dem Handrührgerät zu einem glatten Teig verrühren. Kleine Keulchen formen, im Mehl wälzen und in Margarine beidseitig goldbraun braten.

50 min. normal 22.12.2010
Abgegebene Bewertungen: (49)

Alles vermatschen. Tischtennisballgroße Kugeln formen, flach drücken, in Mehl wenden und in viel heißem Fett von beiden Seiten braten! Mit Zucker bestreut essen.

60 min. simpel 12.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kartoffeln mit den Zwiebeln und Gewürzen zu Bratkartoffeln zubereiten. Das Ganze dann in eine Auflaufform geben. Das Gehackte würzen und über den Kartoffeln verteilen (man kann natürlich das Gehackte kurz krümelig anbraten, notwendig ist es aber nic

25 min. normal 04.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (5)

schnell und lecker

30 min. normal 15.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in etwa 2 Liter kaltem Wasser zusammen mit dem kleingeschnittenen Wurzelwerk, Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, Liebstöckel und Salz ansetzen, zum Kochen bringen und bei geringer Hitze etwa 2 Stunden köcheln lassen. Danach die Haxe

150 min. normal 16.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten für den Teig in eine Schüssel geben und mit dem Mixer so lange gut durchmischen, bis die Masse schön cremig ist. Den Teig in eine gefettete Springform geben. Für die Schecke Butter schmelzen und leicht abkühlen lassen. Währenddessen Va

40 min. normal 08.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

legendäres Gebäck aus der Zeit von August dem Starken

30 min. pfiffig 01.11.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

Kartoffeln schälen und grobfaserig reiben, die Zwiebel mit dazu reiben. Das Wasser abgießen bzw. etwas ausdrücken (etwas feuchter als Kloßmasse muss es noch sein). Ein Eigelb und 1 EL Mehl zum Binden unterrühren und mit Salz und einer Prise Muskat wü

40 min. simpel 25.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Kartoffeln waschen, abbürsten und mit Salzwasser und einem Teelöffel Kümmel gar kochen, abgießen und kalt abschrecken. Dann breit schütten und richtig kalt werden lassen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln, den Paprika, die sauren Gurken und die S

30 min. normal 29.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (4)

Wird bei uns in der Region immer in der Osterzeit serviert. In das gesiebte Mehl eine Vertiefung drücken. Die zerbröckelte Hefe in der Hälfte der lauwarmen Milch verrühren, in die Vertiefung gießen und von der Mitte her mit so viel Mehl verarbeiten,

30 min. normal 04.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus dem Vogtland

30 min. normal 20.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fleisch in große Würfel schneiden, salzen, pfeffern, mit Kümmel würzen und mit soviel Wasser in einem Topf ansetzen, dass das Fleisch knapp bedeckt ist. Die Nelke, eine Prise Selleriesalz und die geschnittenen Zwiebeln zugeben und alles zugedeckt gar

45 min. normal 29.01.2002
Abgegebene Bewertungen: (4)

die hier angegebenen Zutaten reichen für drei kleine Stollen

70 min. pfiffig 07.06.2011
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Semmelbröseln gefüllte, gerollte Kartoffelklöße

60 min. normal 29.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (11)

...auch Nachkriegssuppe genannt

5 min. simpel 31.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

ww - geeignet

30 min. normal 18.03.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Sächsische Küche

30 min. simpel 22.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

sächsische Küche

15 min. simpel 25.04.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Das Fleisch in ca. 2x2 cm große Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Weißkohl in mundgerechte Stücke schneiden und den Speck klein würfeln. Speck in einer hohen Pfanne auslassen und dann das Fleisch scharf anbraten. Wenn das Fleisch

30 min. normal 12.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

leckeres schnelles Abendessen, dazu herzhafte Tomatenscheiben

15 min. simpel 20.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in gleichmäßige Würfel schneiden und in heißem Öl von allen Seiten anbraten. Die feingeschnittenen Zwiebeln, Pfeffer und Salz zugeben. Danach mit der Brühe auffüllen und etwa 45 - 60 Minuten schmoren lassen. Das Bier während des Schmorens

30 min. normal 16.06.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

nach Omi Ilses Rezept mit Backpflaumen

35 min. normal 19.01.2008