„Quich“ Rezepte: Deutschland 212 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (4)

Ideal wenn Gäste kommen und es schnell gehen soll

20 min. normal 04.01.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus den Mehlen, einem Ei, dem Eigelb, 0,5 Tl Salz und der Butter einen Mürbeteig bereiten. Mit kühlen Händen alles schnell zusammenkneten und für mindestens 1 Std., mit Folie abgedeckt, im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit das Butterschm

30 min. normal 05.11.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Aus Mehl, Hefe, Butter, Milch und Salz einen festen Hefeteig zubereiten und ein gefettetes Kuchenblech dünn damit belegen. Bärlauch putzen und zusammen mit den Forellenfilets fein schneiden. Mit Sahnequark, Eiern, Mehl, Gewürzen und Kräutern zu eine

30 min. normal 12.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (11)

mit Hefeteig

45 min. normal 18.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Boden: Weiche Butter mit den restlichen Zutaten kneten. Den Teig in eine Quiche- oder Springform geben und in den Kühlschrank stellen. Für die Füllung: Das untere Ende vom Stielmus abschneiden, den Bund in ca. 1 - 2 cm lange Streifen schneid

45 min. normal 08.12.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

schmeckt köstlich und sieht toll aus

30 min. normal 01.02.2014
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Tarte- oder Kuchenform von ca. 30 cm, wahlweise vegetarisch oder mit Schinken

20 min. normal 15.09.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikante Quiche mit Frühlingszwiebeln

25 min. normal 24.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (68)

Schwäbische Pizza

40 min. normal 13.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (10)

Aus Mehl, Margarine, 2 Eiern, Backpulver und Salz einen Teig herstellen, in einer gefetten Springform ausrollen und eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Schinkenspeck in Würfel schneiden und anbraten. Brötchen in dünne Scheiben schneiden und den

25 min. normal 14.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (2)

Gemüsezwiebel und Zwiebeln klein hacken. Speck würfeln, in einer Pfanne mit den Zwiebeln andünsten. Zwiebeln abkühlen lassen, mit allen übrigen Zutaten verrühren. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm oder 28 cm) füllen, im vo

25 min. simpel 08.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

600 ml Milch aufkochen. Reis hineinschütten und einmal umrühren, damit er nicht klumpt. Bei schwacher Hitze ca. 40 Minuten ausquellen lassen. Mit 4 EL Zucker und dem Zimt abschmecken. Reis auskühlen lassen. Die Butter schmelzen. 100 ml Milch erwärm

40 min. normal 02.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den Zutaten einen Hefeteig herstellen und diesen auf ein gefettetes und bemehltes Blech legen und ca. 30 Minuten gehen lassen. Die Oberfläche wird mit Eigelb bestrichen. Das Dörrfleisch schneidet man in Würfel und verteilt es über dem Teig. Mit

20 min. normal 18.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (364)

Mehl, Hefe, Zucker und Salz in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken und das kalte Wasser hineingeben. Die weiche Butter zufügen und alles zu einem Teig kneten. Den Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen. Später auf einer mit Mehl bestäubt

30 min. normal 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (37)

Mehl in eine Rührschüssel geben. Die zerbröckelte Hefe mit Zucker und der lauwarmen Milch verrühren, zum Mehl gießen, verrühren. Salz und lauwarmes Fett zufügen und unterkneten. Den Hefeteig zugedeckt an einem warmen Ort etwa doppelt so hoch aufgehen

40 min. normal 10.06.2005
Abgegebene Bewertungen: (89)

Für den Teig das Mehl sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und das Salz mit dem Eigelb hineingeben. Die Butter in Flöckchen darauf verteilen und alles zu einem glatten Teig verkneten, dabei das Wasser hinzufügen. Den Teig zur Kugel formen und in F

30 min. simpel 06.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (43)

altes Hausrezept

45 min. normal 10.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (80)

zumindest einigermaßen schwäbisch

20 min. normal 28.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (74)

Hefeteig nach Landfrauen - Art

20 min. normal 05.05.2004
Abgegebene Bewertungen: (47)

Teig: Mehl, Butter, Salz, Ei und Wasser einen Knetteig herstellen. Füllung: Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit dem gewürfelten Speck im Schmalz anbraten; Quark, Eier und Sahne kräftig verrühren. Gesiebtes Mehl und danach die Zwiebeln, Speck darun

20 min. normal 04.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (36)

Zutaten für den Teig mit der Hälfte des Mehls verrühren und das restliche Mehl unterkneten. Ausrollen und in eine 26er oder 28er Form legen. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Dörrfleisch würfeln und in einer Pfanne kurz anbraten, die Zwiebel

30 min. simpel 18.08.2004
Abgegebene Bewertungen: (27)

Aus den Zutaten für den Teig einen Hefeteig zubereiten und ca. 20 Minuten gehen lassen. Den Speck und die Zwiebeln in kleine Stücke schneiden. Quark, Saure Sahne, Mehl und Öl mit dem Schneebesen zu einer glatten Creme verrühren und mit Salz und Pfeff

30 min. simpel 20.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (46)

nach Bergbauernart

30 min. normal 25.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (37)

Alle Zutaten zu einem glatten Hefeteig kneten. Teig an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat. In der Zwischenzeit Zwiebeln in Ringe schneiden, den Teig auf einem gefetteten Backblech ausrollen, an den Rändern hochzi

20 min. simpel 11.06.2004
Abgegebene Bewertungen: (39)

fettärmere Variante

15 min. simpel 08.01.2005
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Hefeteig zur lauwarmen Milch den Zucker hinzugeben und die Hefe hineinbröseln. Solange umrühren, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat. Anschließend die Hefemischung zugedeckt ca. 10 Minuten gehen lassen. Alle Zutaten in einer großen S

15 min. simpel 06.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

Einen Brotteig herstellen oder beim Bäcker bestellen (ich nehme einen Bauernbrotteig von CK). Die Zwiebeln schälen und in ca. 1x1 cm große Würfel schneiden. Den Schinkenspeck in kleine Würfel schneiden. In einer großen Pfanne den Schinkenspeck knus

60 min. normal 20.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

ala Roswita, für ein Blech

60 min. normal 16.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (18)

Klassisch und lecker

35 min. normal 11.07.2005
Abgegebene Bewertungen: (11)

Aus den ersten Zutaten einen Hefeteig bereiten. Backofen auf 50°C vorheizen und die Rührschüssel mit dem Hefeteig in den Ofen stellen und diesen ausschalten. Nun die Zwiebeln pellen und in feine Scheiben schneiden. Den Schmalz in einen großen Topf

60 min. simpel 09.03.2008